Beiträge von Scooby doo

    Zitat

    Original von SadButTrue
    Jtz bringen sie ja am 27.11 erstmal die live-CD + DVD/Blue Ray der Tour raus. Und dann noch dieses Fotoalbum von der Tournee.
    Ich finde es sieht ganz danach aus als würden die Hosen nach den Weihnachtskonzerten ersmal eine seeeehr lange Pause machen :(
    Würde mich nichtmal wundern wenn das die inofiziellen Abschiedkonzerte werden.
    Sie bringen jtz nochmal alles neu raus (live-Album usw.) und dann gehen sie.
    Besonders weil Campino doch am "burn-out Syndrom" leidet oder?!


    putzig.... jetzt hat Campino schon Burnout. Was hier doch alle so wissen. Wohl die Krankenakte gelesen?
    Und zum Rest: Fotobuch gab es auch während der Pause und davor... Dieses Set ist einfach ein Schmankerl für die Fans wie es viele andere Bands auch in der Vergangenheit gemacht haben. Und die gibt es auch immer noch.
    Versteht doch endlich mal: Es gibt keine, aber wirklich keine Band die pausenlos auf Tour ist. Das ist ganz normal. Und ich glaube nicht, dass irgendwer bei den Hosen auch nur annähernd einen Grund sieht aufzuhören.

    Zitat

    Original von Zumschwein
    Von mir aus können die sich ja auch das neue Album sparen und lieber ne neue Tour machen ;) Aber damit verdient es sich eben nicht so gut und Berufsmusiker müssen nunmal Geld verdienen :(
    Bei den vielen Hosen-Platten, die es nun schon gibt, finden eh schon viele viel zu selten den Weg in den CD-Player...und je mehr PLatten es gibt, desto mehr alte Sachen fliegen aus den Setlisten.


    eher umgekehrt. Geld wird heute mit touren und merch gemacht und nicht mehr mit cds....

    Zitat

    Original von Hirsel1901
    Steht das eigentlich fest, das es bei Kauf Mich Hardtickets gibt???
    Für die Gamescon gab's schliesslich auch nur Automaten Tickets.


    Da Kauf mich auf ne Freischaltung wartet vermute ich, dass es Comuputertickets sein werden. Die anderen müssen nämlich nicht anderweitig freigeschaltet werden, nur auf der Kauf Mich HP

    Zitat

    Original von Danidinho
    hab grad so ein bisschen in den alten rundbriefen gewuhlt und was gefunden..ich will jetzt hier ned wieder das thema groß aufrollen...nur mich hats gewundert...hoffentlich nur ein dummer satz...


    Auszug aus dem Rundbrief wo bekannt gegeben wurde, dass es eine MML-Tour gibt...


    "Zwei Jahre Enthaltsamkeit sind genug. Wir stehen ab heute wieder täglich im Proberaum und haben ein festes Ziel. Es geht um ein neues Album, um eine neue Tournee und einen weiteren grossen Zeitabschnitt unseres Lebens, den wir mit euch zelebrieren wollen. Die ultimative Party – so als wäre es das letzte Mal!"


    nicht schon wieder....

    Zitat

    Original von drexiline
    danke euch für die antworten, jungs! freu mich schon aufs konzi. sacht mal wenn so nen pogo losgeht gibts da frühe anzeichen dass es dann bald losgeht und wie bringt man sich da in sicherheit? ich kenn das halt gar nicht hab nur mal im tv gesehen als es dran war dass sich da alle angesprungen haben. nur da kann man sich doch bestimmt noch rasch verziehen wenn man kein bock drauf hat oder.


    Noch mal zum tanzrbunnen: Wie groß ist denn der Platz unterm zeltdach, da passen doch bestimmt nicht so viel hin oder?


    haut rein


    stell dich in die letzte reihe und hoff dass dich keiner anrempelt...man,man,man. wenn ich so nen schiss habe ohne zu wissen wie es WIRKLICH ist sollte man nur zu sitzplatzkonzerten gehen. und unter dem zelt dach bekommst du garantiert mal was ab. denn das ist vorne. also hast du die wahl. vorne sein, gut was sehen und vielleicht mal angerempelt werden oder halt hinten am rand stehen und nix abbekommen. denn leute die mit pogo auch im kleinen kreis anfangen kannst du überall haben.

    Zitat

    Original von Horrorschau1988
    Das Deckblatt siehr sehr schön aus aber ich finde 10 euro ist ein bisschen viel für ein Kalender vielleicht wird er ja im laufe dieses jahres noch billiger....


    Darf ich mal fragen, in welcher Preiswelt Du lebst?????10€ zu teuer für so einen Kalender? Andere kosten da viel mehr. Billiger wird er 2010...


    Vielleicht nicht bei den Hosen Karten, aber bei Depeche Mode zum Beispiel steht auf den Karten, dass ein weiterverkauf zu einem Preis höher als auf der Karte und ein gewerblicher Weiterverkauft untersagt sind und mit rechtlichen Schritten belangt wird.
    Wurde schon bei einigen Verkäufern vom Veranstalter gemacht und es wird radikal dagegen vorgegangen....Diese Händler haben zum Teil nicht mal die Karten vorliegen die sie anbieten weil sie keine mehr verkauft bekommen. Dementsprechend kann bei den richtigen AGBs des Veranstalters auch ohne Probleme gegen vorgegangen werden...

    oh mann... ihr habt echt probleme.
    als Egomane würde ich ihn nicht bezeichnen. Er ist nunmal der Frontmann und einer muss Sdie show machen. Wären alle von nem Kaliber wie Breiti oder Andi dann gute Nacht ( im wahrsten sinne des Wortes)....Jeder Frontman hat etwas egozentrisches, das gehört nun mal dazu. Guckt euch mal nur jemanden wie Steven Tyler oder Mick Jagger an- die sind auch nicht gerade zurückhaltend.
    Und wenn nicht alle mit der Rollenverteilung einverstanden wären würde es die Band schon lange nicht mehr geben.

    Zitat

    Original von v_campiin0.victiM_x3


    Musikalisch sind sie in Ordnung, nur ich finde Axl Rose als Typen einfach zum kotzen und verstehe nicht weshalb ich die Band dann als gut bezeichnen sollte. Sind doch eh alles austauschbare Marionetten um Axl Rose. :down:


    also mit dem austauschbar kann ich dir nicht zustimmen. ich habe sowohl Velvet Revolver und kürzlich Duff McKeagan's Loaded Live gesehen und die Alben hier. Und danach war mir wieder klar warum das neue G N R Album nicht funktioniert hat. Die zentralen Figuren, die die Songs damals auf der Appetite For Destruction ( meiner Meinung nach eines der besten Alben der Musikgschichte ever) und Use your Illusion I + II mitgechrieben haben fehlen jetzt. G N R würde vielleicht ohne Axl funktionieren aber nicht ohne Slash, Izzy, Dizzy und Duff ( mann was haben die alle sch... namen ;) )


    Gar nicht gehen für mich auch Manowar, Soulfly, und so weiter....
    Scorpions sollte man auch nicht ur auf das - zugegeben nervende - Wind of Change festlegen. Das war in den 80ern richtig guter Metal genauso wie die alten Bon Jovi sachen mit den neuen nicht zu vergleichen sind.Genauso hat Kiss eine unglaublich beeindruckende Live Show und die Stones sind einfach die Stones- das müssen die Hosen erstmal schaffen

    Zitat

    Original von Francois
    mir is klar, dass es verdammt schwierig wird, vor allem für das erste konzert...


    aber in der wuhlheide hats genug verkäufer gegeben, die die karten zum normalpreis verkauft haben,...
    wie stehn die chancen, dass das in düsseldorf auch der fall sein wird?


    du willst jetzt nicht ein normales open air in berlin mit Tourabschluss in Düsseldorf vergleichen??? Der unterschied wird allein dadurch erkennbar dass für Berlin nicht der Server zusammengebrochen ist....


    Liebesspieler und All die ganzen Jahre wurde auf der Tour schon mehrfach ausgespielt, Liebeslied ist bei jedem Konzert dabei und Paradies scheint ja auch wieder nen festen Platz in der Setlist zu haben....

    So, muss mich hier jetzt auch mal zu Wort melden.
    Ich kann Carsten, eigentlich auch nur recht geben. Es stimmt, dass das Publikum immer mehr Mainstream wird. Aber auch bei der FoS hatte ich in Alsfeld Kiddies neben mir stehen, die bei Glückspiraten blöd geguckt haben. Auch auf Teil 1 der MML Tour hatte ich in Mannheim Mädels vor mir die sich beim Medley beschwert haben, dass ich hüpfe. Es ist einfach wieder "schick" geworden zu den Hosen zu gehen.


    Ich kann im Moment eigentlich auch nur grinsen, wenn ich das gejammer vieler lese die jetzt nicht nach Wien kommen was noch nichtmal ein reines Hosen Konzert ist. Oder auch, wenn ich sehe wieviele Deutsche mit einmal nach BA und Moskau geflogen sind. Ich war selber in Argentinien dieses Jahr mit und hatte da auch eine sehr nette Deutsche Gruppe mit der ich unterwegs war und ich muss sagen, viele Deutsche ( ja wahrscheinlich auch hier ausm Forum) wirkten sehr seltsam auf mich. Sie hatten einfach die Kohle es zu machen aber früher sind im Grunde nur Leute hingeflogen die es mit dem Herzen wollten und von denen es nicht nur ein Jahr oder ein paar Monate ein Traum war dabei zu sein. Aber nein, man muss jetzt ja so cool sein und sagen können ich bin so ultra. Auch das ganze rumgelaber auch hier von den Ultras und die Ultras vorne in der Mitte. Sorry, aber diese Teenies in der ersten Reihe vorne mitte sind keine Ultras. Das sind Fans, die einfach früh da sind und vielleicht mal 2 Konzerte mit machen. Die richtigen "Ultras" findet man ganz wo anders und geben sich lustiger Weise nicht als solche zu erkennen, d:h. ohne diese bescheuerten offiziellen Ultras-Shirts die ich eh nur lächerlich finde.
    Es geht für viele einfach nur noch dadrum bei einem Event dabei zu sein. Je "legendärer" umso besser. Da passt es natürlich nicht rein, wenn die Setliste keine Großen veränderungen hat. Was übrigens bei keiner Band der Fall ist. Viele Spielen sogar jeden Abend zu 100% die gleichen Songs runter, andere haben wie die Hosen ein Grundgerüst an Songs und ca 5 werden Pro Abend verändert. Dass da nicht bei jedem Zwischenruf spontan reagiert werden kann und alles umgeschmissen wird ist klar.


    Und noch mal zur Band an sich- dass sie anders können und auch Spass dran haben hat man auch in diesem Jahr schon 3 Mal gesehen. Nur nicht in Deutschland...Schade, dass es hier nicht (mehr) so ist, aber es liegt einfach daran, dass ein breites Spektrum an Zuschauern hier bedient werden muss. Und es ist nun mal auch einfach so dass man mindestens 85% der Leute die man in der Halle findest nicht mehr als Maximum 2 Mal auf der Tour bei Konzerten sehen wird.

    Boah, super danke schon mal.
    @ Finn, danke das ist gut zu wissen mit den Bands die da noch so mitgewirkt haben ;)


    Also jetzt kann ich zu dem ganz doofen Teil meiner Frage kommen, der sich aber wohl erledigt hat- es ist nicht das gleiche Für immer Punk, von dem Rocko Schamoni in Dorfpunks schreibt was er mit den Amigos geschrieben hat. Da er ja damals auch schon Kontakt zu den Zitronen hatte wär das ja nicht soo unwahrscheinlich.