Beiträge von Katastrophenkommando

    Noch was zum Thema "Einzelperson":
    eben auf Fb gesehen, dass es beim Schlachthof in Wiesbaden demnächst ein kleines "Rückkehr-Programm" mit Veranstaltungen unter Corona-konformen-Hygieneregelungen gibt, allerdings gibts keine Einzeltickets, sondern es müssen mindestens 2 Karten gekauft werden.

    Ich verstehe zwar schon, dass es logistisch/finanziell/organisatorisch/etc. keinen (bzw. noch weniger) Sinn macht, Einzelplätze aufzubauen und das ein mit 1 Person besetztes Auto genauso viel Platz weg nimmt, wie eins mit 2 oder mehr Personen drin und dass es vllt auch "normaler" (?) ist, zu zweit, denn alleine zu einer Veranstaltung zu gehen, aber auf ne Gewisse Art diskriminierend find ichs trotzdem.
    Ich frage mich grad, wie´s ist, wenn man für eine dieser Veranstaltungen bereits eine Einzelkarte gehabt hätte (falls sie schon vor Corona festgestanden hätte), wird man dann ausgeladen oder gezwungen, noch den Platz neben sich zu kaufen, wenn man alleine hin will?

    [...]allerdings sehe ich da viele Unklarheiten:
    [...]Ich gehe häufig alleine zu Konzerten[...]

    Das hab ich auch schon überlegt, da ich nämlich (auch) überwiegend alleine gehe.
    Wenns nämlich so wäre, wie bei den Autokinokonzerten, wo man automatisch ein Ticket für 2 Personen kaufen muss, wäre man als Alleingeher ziemlich gearscht, wenn man ne komplette Box kaufen muss.

    Andererseits hab ich kürzlich gesehen, dass es bei den Konzerten/Veranstaltungen, die das Koblenzer Café Hahn derzeit auf der Festung Ehrenbreitstein veranstaltet, Staffeltickets gibt (die bei steigender Anzahl billiger werden):
    1 Person, 2 Personen, Tisch für 4 Personen und Tisch für 6 Personen.
    Ich war fast geneigt, das bei Götz Widmann mal auszuprobieren (nur um mal wieder was live zu haben), denn mich würde interessieren ob sich die Einzelplätze dann am A... der Welt befinden oder fair integriert sind, teste an dem Abend aber den gesplitteten Doppel-Auftritt von Ingo Appelt.

    Man könnte immerhin in Ruhe mitschneiden

    Jo, ein paar Vorteile hätte die Sache schon.
    Platz, auch um Tasche/Getränk/Jacke abzustellen, man könnte sich die Garderobe (und das lästige anstehen sparen) ...

    Nachdem ich erst zu geizig war, die fast 11GBP Porto für ne offizielle Maske ausm LFC Shop zu bezahlen und sie dann ausverkauft war, als ichs doch tun wollte, bin ich dann im englischen eBay fündig geworden - und sie ist viel schöner, als die offizielle! :P

    Und damit sichs Porto rentiert, das hier nur 2 GBP waren, hab ich mich gleich noch mit 2 weiteren Masken eingedeckt (Three Lions ist eine davon), man kann ja nie genug haben. :D

    Der gute Mann musste extra wegen mir ne Einzelauktion mit internationalem und kostenpflichtigen Versand einstellen (innerhalb Englands wäre er kostenlos gewesen). 8):thumbup:

    Ich finde Sitzplatzkonzerte mit Abstand ohne tanzen, singen etc. schon sehr weit entfernt von einem durchschnittlichen Rock- und Popkonzert.


    Aber klar, die Theater und Opern usw. sind da besser dran.

    Ich hab BAP 2x in der bestuhlten Form gesehen, das war schon sehr "anstrengend", da langweilig, auch wenn durchaus Stimmung da war. Aber auf eine andere Art und Weise.


    Allerdings besteht zwischen "normal" bestuhlten Konzerten und nem coronabedingt bestuhlten Konzert noch mal ein Unterschied - nämlich die großen Lücken zwischen den Gästen.
    Sitzen ist das eine, aber so´n weit verstreutes Publikum, ist dann doch nochmal was anderes, komischeres. Auch wenn ich generell nix dagegen habe, wenn mir keiner zu dicht auf die Pelle rückt.

    Tim Bendzko

    Ach, ok, dann war der das. Giesinger, Benzko, Forster... ist doch alles eins. :D


    Btw. ich hab heute morgen gesehen, dass (der mir eigentlich unbekannte) Tim Vantol, der Support bei der Tour gemacht hätte (u.a.), gestern in Koblenz ein Parkplatz-Konzert bei der dortigen Kufa gab.
    Hätte ich mir aus Ermangelung sonstiger Konzerte u.U. mal angeschaut/angehört, wenn ichs mitbekommen hätte.

    Ich habe eben grad nen Bericht über das Nena-Corona-Testkonzert in der Lanxess-Arena gelesen.
    Da gabs dann nur feste Sitzplätze (mit Plexiglaswand an 3 Seiten), Einbahnstraßenregelung beim Einlass, etc., das klang relativ machbar.
    Weiß jetzt aber nicht, wie gut/schlecht die Infrastruktur der Waldbühne ist.

    4.000 Freiwillige für ein M. Forster (nicht ganz sicher)

    Es war glaub für nen anderen Leierheini, Max Giesinger mein ich (kann aber auch daneben liegen :D )

    Ich habe den Newsletter auch erst heute bekommen obwohl da steht 23. Juli 2020 14:15 Uhr.

    Datum und Uhrzeit sind bei mir das gleiche.

    Wann er jetzt genau im Postfach gelandet ist, weiß ich nicht, hab kein Push dort eingerichtet.


    Kann es vllt auch so sein, dass es am Provider liegt, wann die Mail beim jeweiligen Empfänger ankommt bzw. angezeigt wird? Also quasi wie beim Internet, wo die schnellste Verbindung nix nutzt, wenn ab Übergang zum Haus nur untaugliche Leitungen und Engpässe zu überwinden sind.

    Aber ich glaube, das hatten wir auch schon mal getestet, mit so ähnlichen Postings wie bei den "Wer hat welche Nummer..."-Threads.

    Es irritiert mich allerdings, dass die beiden Termine der Jahrhunderthalle jetzt umgekehrt stattfinden. Was hat das denn für nen Sinn?


    Edit sagt: hat sich aufgelöst.



    Liebe Onkelz-Fans,


    die meisten von Euch werden aus den Medien bereits erfahren haben, dass Großveranstaltungen bis einschließlich Oktober 2020 aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 (Coronavirus) von der Regierung untersagt wurden. Dies betrifft leider auch die Böhse Onkelz 40 Jahre Jubiläumstour, die ursprünglich im August und September 2020 anstehen sollte. Leider kann die Tour nun nicht wie geplant stattfinden.


    Glücklicherweise konnten Ersatztermine für alle ursprünglich geplanten Shows gefunden werden und die komplette Tour wird mit einem neuen Routing in den Sommer nächsten Jahres verlegt.


    Dies sind die neuen Termine:


    10.06.2021 Frankfurt / Jahrhunderthalle

    (ursprünglich 02.09.2020)


    11.06.2021 Neu-Isenburg / Hugenottenhalle

    (ursprünglich 01.09.2020)


    15.06.2021 Frankfurt / Das Bett

    (ursprünglich 28.08.2020)


    16.06.2021 Frankfurt / Das Bett

    (ursprünglich 29.08.2020)


    18.06.2021 Frankfurt / Deutsche Bank Park

    (ursprünglich 04.09.2020)


    19.06.2021 Frankfurt / Deutsche Bank Park

    (ursprünglich 05.09.2020)


    Alle erworbenen Tickets sowie vorgenommenen Umpersonalisierungen behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.


    Diejenigen von Euch, die die neuen Termine nicht wahrnehmen können, haben die Möglichkeit Ihre Tickets im Zeitraum vom 01.09.2020 ab 12:00 bis 15.09.2020 um 12:00 kostenfrei hier umzupersonalisieren oder, wenn Ihr Eure Tickets bereits schon einmal umpersonalisiert habt, auch erneut umzupersonalisieren. Die Option zur kostenpflichtigen Umpersonalisierung wird bereits am 23.07.2020 um 12:00 freigeschaltet.


    Außerdem habt Ihr ab dem 23.07.2020 um 12:00 die Möglichkeit Eure Tickets über die offizielle Wiederverkaufsplattform an andere Onkelz Fans abzugeben. Hier kommt Ihr direkt zur Wiederverkaufsplattform.


    Genaue Informationen zur Umpersonalisierung und zur Wiederverkaufsplattform findet Ihr hier.  


    Um unsere Kolleginnen und Kollegen im Customerservice und unserer Hotline zu entlasten, bitten wir Euch bei weiteren Fragen zunächst einen Blick in unsere ausführlichen FAQ rund um die Böhsen Onkelz zu werfen und von einzelnen Anfragen abzusehen. Die wichtigsten Fragen werden hier bereits beantwortet. Nur so können wir uns weiterhin zeitnah um alle Anfragen kümmern, bei denen es Unterstützung unsererseits bedarf.


    Wir freuen uns auf die neuen Termine im Sommer mit Euch!


    Euer myticket-Team

    Ich hab zwar grad nicht aufm Schirm, obs schon nen neuen Termin gibt oder nicht (man verliert langsam den Überblick... 🙈), aber die E-Mail hab ich grad von Ticketmaster bekommen:

    Hat mich grad ein wenig erstaunt, dass einem von nem "großen Ticketanbietern" freiwillig mitgeteilt wird, dass einem was erstattet wird, wenn man nicht kann oder möchte (auch wenns nur per Gutschein ist).


    Edit sagt: Bild hochladen klappt nicht.

    Edit II: aber jetzt.