Beiträge von Raptorly

    hey, nochmal ganz vielen herzlichen dank an alle die mir so lieb gratuliert haben!


    das rührt mich total! *schnief*



    wünsch euch allen ein schönes weihnachtsfest!

    Herz Brennt:


    ich glaube, dass es eine art entschuldigung und beruhigung an und für sich selbt ist.
    man macht sich vorwürfe wegen der kaputten beziehung, fragt sich, was man noch tun kann um es zu retten, merkt aber, dass man es nicht mehr retten kann, und bevor man dran vergeht, also am kummer und an der vorwürfen an sich selbt, an den zweifeln, sollte man versuchen der realität ins auge zu sehen und zu akzeptieren, dass das der lauf der dinge ist!


    dass man einfach nichts tun kann.


    und dieses ... "man kann nichts tun!!!" höre ich wirklich mit 3 ausrufezeichen... denn man kann wirklich nichts tun. es ist so, und es ist normal.




    ... solche worte aus meinem mund ... ?(

    mittlerweile denke ich auch anders übers heiraten und auch übers verloben. früher fand ich den gedanken immer ganz toll und romantisch. aber das ist es gar nicht. liebe vergeht. manchmal viel schneller als man denkst. deshalb sollte man sich verdammt viel zeit mit so einer eintscheidung machen und nicht gleich alles überstürzen, nur weil man ein jahr lang total glücklich war.

    bei uns soll es morgen das erste mal schneien. begeistern bin ich nicht, denn ich mag den winter mit allem drum uns dran nicht. wenn ich zu hause bleiben kann und es schneit, dass sieht das ja ganz schön aus. aber rausgehen möchte ich dann nicht.

    Zitat

    Original von Agent1873
    Ganz grosse Punkshow, xStream, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es in Tschernobyl ein Hard-Kommerz-Cafe gibt.. deshalb dachte ich, dass das T-Shirt bestimmt irgendwas anderes zu bedeuten hat und hätte das Motiv gerne mal richtig gesehen.. ;)


    es sah nach dem ganz normalen hard rock cafe motiv aus... aber ich kann mich natürlich auch irren! ;)

    den rest des tages gings mir eigentlich ganz gut... kurz nach dem gespräch war mir ganz schön zittrig zumute, aber ich war sehr sehr sehr glücklich, und bins auch immer noch.


    ich wär wirklich gern länger geblieben, aber ich glaub ich hätt es mir gar nicht getraut mit ins studio zu gehen... dann hätt ich vielleicht noch fragen beantworten müssen und ich weiß nicht, ob meine aufregung dann wieder gekommen wär.


    beim nächsten mal bin ich vielleicht noch ein stück mutiger :D

    wirklich lustig was die kuttner betrifft war eigentlich ihr gesichtsausdruck nachdem sie behauptete, sie sei 19 ... *lol*


    ansonsten fand ich das ganze interview klasse. sie war campi sowas von unterlegen und wusste echt nicht mehr, was sie noch sagen sollte. sie hat auch super hilflos geguckt. :D

    so... außenreporterin raptorly meldet sich zurück... ;)


    gestern abend hat mir mein freund erzählt, dass campi heute angeblich bei jump sein soll... also rief ich dort an, erkundigte mich, und hatte eine schlaflose nacht. zw. 8 und 9 sollte er am studio eintreffen. mein wecker klingelte um 6. ich wohn zwar nicht weit vom studio entfernt. mit dem auto sind es nur 10 minuten, aber lieber eher aufstehen und nochmal in den spiegel sehen, als irgendwie total zerknautscht zu sein.
    10 vor 8 sah ich eine junge frau im innenraum der großen media ag (dort ist der mdr, radip spitnik, jump, und so weiter) warten. die stand bestimmt wegen campi da und gehörte zu jump.
    punkt 8 hielt eine taxi limosine vor dem studio und aus der linken hintertür stieg... campi :D


    ich tippelte festentschlossen rüber ... nicht nervös sein, rap, nicht nervös sein, rap, nicht nervös sein, stell dich mit namen vor, stell dich mit namen vor, sei höflich, sei höflich....
    rap war höflich! ich ging hin, er sah mich erwartungsvoll an, und ich reichte ihm die hand "hi, ich bin marina!"
    er: "hi, guten morgen, alles richtig bei dir?"
    ich: "och, ja, danke, bei dir auch alles ok?"
    er: "ja, danke"
    ich: " dein auftritt bei der kuttner gestern war richtig cool!" ich grinste
    er: (grinste auch) "ja, fandest du? die hat irgendwie voll abgekotzt, und wusste gar nicht mehr was sie sagen sollte. nach der show war sie richtig traurig, hätte einem fast leid tun können!"
    ich: "ach, das brauch dir nicht leid tun, ich mag die nämlich auch nicht."
    jump mitarbeiterin: "wir haben ein bißchen wenig zeit, weil campino jetzt schon im studio sein müsste. du kannst aber warten, oder mit ins studio kommen, wenn du willst"
    ich: (dem herzschlag nahe... studio?... ich? UND campi? ... nee... never... vielleicht noch über ne stunde... das halt ich nicht aus. da fühl ich mich wie 14, wenn ich das erste mal meiner "großen liebe" gegenüberstehe... außerdem hätt ich schon seit ner halben stunde auf arbeit sein müssen...) "sorry, ich hab leider nicht viel zeit, meine patienten waren schon auf mich" ich drehte mich zu campi, "kannst du mir vielleicht bitte noch schnell die fotos hier unterschreiben? das wär lieb" ich sah die jump mitarbeiterin an: "kannst du bitte ein foto von uns machen?" und gab ihr meinen fotoaparat.
    er: "na klar, zeig mal die fotos, dafür haben wir noch zeit."

    er unterschrieb sie alle, sah mir dann ganz tief in die augen, so daß ich dachte 'willst mich umbringen, kerl?' und sagte: "na dann noch viel spaß auf arbeit, und man sieht sich!"
    ich: "ja, danke, ich wünsch dir auch noch viel spaß, machs gut!"


    .... leute... es ist mir sowas von schnuppe, was ihr sagt, aber ich bin verliebt!
    und diese 'liebe' wird niemals vergehen... was schon 8 jahre hält, das vereht nicht so schnell.




    ich war früher auch mal riesiger offspring fan. mögen tu ich sie auch heut noch. aber mein letztes album ist americana. alles was danach kam gefällt mir kaum noch. vereinzelt gibts sachen die ganz ok sind, aber die alten sachen gefallen mir echt besser.

    also ich bin auch noch aus der schallplatten- und tape-generation.


    :)


    und DeMo find ich bis heute noch total geil, auch wenn sie sich verändert haben. aber bei mir ist es immer so, dass ich bei jeder sache total mit dem herzen dabei bin - leider.

    hm, ja... mag vielleicht sein, dass es nicht wirklich zu rock am ring passt. aber DeMo sind echt kult! also schaus dir ruhig mal an.


    ich hoffe, dass die jungs dann an dem tag auch gut drauf sind. bei meinem letzten konzert war dave g. erkältet (also so richtig dolle) und das hat sich eben auch ein bißchen auf die stimmung ausgewirkt.

    Zitat

    Original von Archie


    Ja, aber selbst wenns jemanden komischerweise interessiert, Campino will doch gar nicht, das jemand Fotos von seinem Sohn sieht, also ist es doch ziemlich repektlos ihm und dem Kind gegenüber.


    PS: Versteht mich nich falsch, ich Interessiere mich schon für die Geschichte der Hosen als Band, nur das privatleben der fünf ist mir wirklich schnuppe, sorry


    ich versteh dich nicht falsch. das interesse an campis familie beudeutet nicht, dass er kein privatleben haben darf. es ist ja aber gerade deshalb auch so spannend, weil er es geheim hält. er soll es von mir aus auch weiter geheim halten. ist sein gutes recht. aber genauso gut darf ich und andere interessa dran haben. ob campi unser interesse durch infos befriedigt bleibt ganz ihm überlassen


    ;)

    es gibt eben leute, die sowas interessiert! ist doch völlig ok!
    ich finds viel mehr schade, dass immer solche wertenden bemerkungen abgegeben werden.


    ok, in nem forum herscht meinungsfreiheit, aber trotzdem macht der ton die musik.


    in diesem fall wars jetzt nicht so schlimm, aber ich hab schon einige sachen gelesen, da hab ich mich echt gefragt, was das soll.