Beiträge von Marborner

    Wenn wir schon wieder bei FOS sind: da gibt es in Mutter Meurers Videokiste dieses Video wo sie den Bus auseinander nehmen - da waren sie sicher auch nicht mehr nüchtern. Und bei dem Video, in den die hosen Skifahren sind, sieht der Campi auch ziemlich fertig aus. :]

    Ich kann mit den meisten leider nicht mithalten. Aber dafür, dass ich mein erstes Album erst vr ck. einem Jahr erworben habe, ist meine Sammlung schon ganz schön gewachsen. Ich habe den Großteil der Alben und bekomme auch immer wenn etwas Geld übrig ist ein weiteres dazu. ;) Singles habe ich so um die 10 und DVDs alle bis dauf die En Mision del Senor, oder wie die heißt.

    Zitat

    Original von Glückspirat
    ("kein Zeitungssklave wird uns jemals erzählen...").

    Ich weiß, dass gehört jetzt eigentlich in den Thread mit den "Verhörern" und so, aber es heißt doch nicht Zeitungssklave sondern Zeitungsknabe, oder? Oder war das mit Absicht falsch, Glückspirat? ;)

    Hab mal ne Frage zu dem Lied Hot Clip Video Club! ?(


    Hat einer ne Ahnung warum die Hosen dieses Lied gemacht haben, gab es zu der Zeit, in der der Song entstand wirklich so einen kranken "Video-Club"?


    Könnte ja sein. Ich war zur Kauf MICH!-Zeit ja noch in den Windeln und kenne das Lied auch noch nicht so lang, deshalb diese Frage. Wenn darüber schon wo anders geredet wurde, tuts mir leid, dann hab ichs nicht gelesen. ;)


    :s_thanks:

    Ich hab auch erst gedacht: "Was geht denn jetzt ab, die werden immer verrückter und unverschämter um ihren Schwachsinn unter die Leute zu bringen."


    Erst als ich rausfand, dass das eine antifaschistische Aktion sein soll, konnte ich drüber lachen, aber eigentlich bringt das doch nix, wenn man nicht gleich erkennt, dass es gegen Nazis ist. Das hätten die irgendwo noch hinschreiben müssen wenigstens.

    Madelaine (aus Lüdenscheid)


    Hallo. Wollte mal fragen, wie ihr dieses Lied versteht. Also beim ersten Hören scheint es ja klar zu sein:


    Oh Madelaine, ich bin keiner,
    der sein Herz so leicht verliert.
    Doch ich glaube, wir beide passen gut,
    das hab ich gleich beim Tanzen gespürt.


    Und ich habe auch kein Vorurteil,
    es ist toll, dass wir uns trafen.
    Ich bin zum ersten Mal in Lüdenscheid
    und ich will mit dir schlafen.


    Dürfte ja klar sein. Aber kann man das auch als ein Lied gegen Nazis verstehen? Denn im Refrein heißt es ja:


    Ich will dich, ich will dich,
    aber nicht bevor ich weiss:
    gibt es irgendwelche Nazis
    in deinem Bekanntenkreis?


    Irgendwie werde ich nicht so ganz aus dem Lied schlau, kann mir einer helfen? Eigentlich klingts ja gar nciht so schwer, aber ich stehe seit ich das Lied zum ersten Mal gehört hab, auf dem Schlauch! ?(

    Mir gefällts gut! Sowas müsste man mal zu anderen Songs auch machen... ich bin ja leider aber zu blöd für so was. ;)
    Auf jeden Fall ist das sehr gelungen.

    Ich hab bei "Schönen Gruß, Auf Wiedersehen" (erstmal sowieso kein Wort und dann)immer "Und die Fische vermodern, nehmen ein Whiskeybad" gehört anstatt: "Und die Fische vom Bruder nehmen ein..."


    Bei "Hier kommt Alex" und "Opel-Gang" hab ich auch ewig nix verstanden, weil ich zuerst nur die Versionen von den Live-Alben kannte. ;)


    Und bei der einen Stelle in "Kopf oder Zahl" hab ich immer gehört: "Wir müssen einander nicht lieben, doch wir werden so richtig clean" - oder so- anstatt "...wir werden vor euch nicht knien."

    Zitat

    Original von Azzuro
    Aber am dümmsten find ich das die Onkelz sich beim Lied "Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben" sich über as Album Opium fürs Volk aufregen!


    Das Kapier ich auch nicht sorichtig warum die das machen :down: :wall:


    Das haben die gemacht, weil sie dauernd als rechtsradikal bezeichnet worden sind und kritisiert wurden und auf irgendner Onkelzfanseite hab ich auch mal mir ne Ansage von den Onkelz zu dem Lied angehört und dannach sollen damals angeblich (ich weißes net ich war da noch im Kinnergadde :D) Leute mit Onkelz-T-Shirts aus Hosen-Konzerten rausgeschmissen worden sein und die sprechen ja auch die ärzte an, die mit ihrem "Zwischen Störkraft und den Onkelz"... bla bla... in Schrei nach Liebe auch nen großen Teil zu dem Lied beigetragen haben.

    @Mrs Ritchi
    Naja... sone Schwäche von mir. ;) Alsi ich mich für die Hosen angefangen hab zu interressieren, hab ich erstmal den Lebenslauf der Band auswendig gelernt, mir ein Lied aus jedem Jahr angehört, irgendwelche Interviews aus der Steinzeit gelesen usw. Ich muss immer zuerst wissen, was XY im Jahre 1986 für Texte gemacht ham...


    Ich mag halt einfach net diese "Heute-das-morgen-das-Fans" , solche hab ich ja gemeint.
    Mein Mäppchen hatte ich neulich auch bis zur Unkenntlichkeit verschandelt aber das war mir zu doof und dann hab ich mir ein neues gekauft! :D

    :rolleyes:Ich finds nicht schlimm, wenn auf solchen CDs Hosen-Lieder drauf sind, obwohl ich mir nie im Leben sone CD kaufen würd. Da ist so viel Schrott drauf und diese ganzen Künstler kennt in zwei Jahren eh keiner mehr.


    :kotz:Tokio Hotel :kotz:


    Dann hören diese ganzen Bravo-Leutz wenigstens mal richtige Musik, leider passieren dann aber auch solche Geschichten, dass die Käufer dieser CDs ein, zwei Hosenlieder hören, gut finden und dann zwei Tage später schon übeall
    "Toten Hosen 4ever" :rolleyes: hinmalen obwohl sie net mal wissen, wo die herkommen, wer Campino ist un so Sachen...Als wären die Hosen sone US 5-Gruppe - find ich dämlich. :wall: