Beiträge von King_Jörg

    Hallo zusammen!


    Meine bessere Hälfte plädiert mal auf ihr Recht und möchte im Oktober zum Sparks-Konzert nach Amsterdam.

    Ich möchte die Karten gerne beim Veranstaltungsort Paradiso bestellen, bin jetzt aber ein wenig wuschig bezüglich der Clubmitgliedschaft, ohne die es keinen Eintritt gibt.

    Muss ich diese Monats-Mitgliedschaft beim Ticketkauf mitkaufen? Oder erst im Oktober vor dem Konzert, ggf. direkt vor Ort?

    Gibt es eigentlich einen guten Ticketshop für Konzerte im Ausland? Eventim listet jedenfalls nur das einzige Deutschland Konzert in Berlin.

    Wäre dankbar über eine Antwort, da ich konzerttechnisch bisher auf "Heimspiele" gesetzt habe.

    Schon Mal danke!

    Mike Litt ist ein Urgestein im Radio.
    Hier seine Biografie vom WDR:


    "Mike Litt kam in Falls Church bei Washington D.C. zur Welt und dann bald nach Dorsten-Barkenberg im nördlichen Ruhrgebiet. Dort hat er sich ganz früh unsterblich in Popmusik verliebt und seine Begeisterung für Wörter entdeckt. Nach der Schulzeitung schrieb er für Tageszeitungen und Magazine, im Gründungjahr von WDR 1Live stolperte er ins Radio. Was man dort mit Worten anstellen konnte, hat ihn so sehr begeistert, dass er gar nicht mehr weg wollte. Deshalb hat er als "Der einsamste DJ der Welt" eine Weihnachtssendung für die Ewigkeit bekommen. Die findet aber nur einmal im Jahr statt und deshalb freut sich Mike Litt, dass er mit "POP!" bei WDR 2 das beste Magazin für popkulturelle Themen mit viel Musik moderiert.


    Mike Litt hört:
    ... immer aufmerksam zu, wenn Musik läuft. Egal was für eine. Irgendwelche schönen, großen, ehrfurchtgebietenden, skurrilen oder auch irrsinnig lächerlichen Momente gibt’s definitiv zu entdecken. Die Popmusik verführt ihn immer wieder, die elektronische Musik ist sein Gehirnjogging.


    Mike Litt liest:
    ... etwas übermäßig, könnte man sagen. Für die Literatursendung "Klubbing", die er über 15 Jahre lang moderierte, hat er sich rund 700 Bücher einverleibt. Dazu kommen dann noch die Appetitlektüren zwischendurch. Man könnte sich fragen, was der Mann denn sonst noch so im Kopf hat. Und tatsächlich besitzt er auch noch eine kleine Kochbuchsammlung, die er aber eher flüchtig durchblättert.


    Mike Litt schaut:
    ... sich am liebsten die Natur an (bringt innere Ruhe) - und seine beiden jungen Zwillingssöhne (Spannung und Action). Anstatt sofort die allerneueste Serie zu sehen, gibt er oft den ganz alten den Vorzug. Zum Beispiel "Mit Schirm, Charme und Melone" oder "The Prisoner / Nummer 6" (bringt auch Ruhe).


    Mike Litt klickt:
    ... nicht mehr morgens direkt nach dem Aufstehen. Seitdem geht’s ihm viel besser. Aber ab 10 Uhr darf’s dann etwas mehr sein. Und ja, er ist sozial vernetzt und der rechte Zeigefinger macht einen gut durchtrainierten Eindruck."

    Hallo Leute,


    ich bin morgen beim Sparks Konzert in Kölner Gloria.
    Da ich weiss, dass das Ding ziemlich genau in der City liegt, wüsste ich gerne, ob es einen Geheimtipp zum Parken gibt. Sollte schon so für 7 Stunden sein.


    Schon Mal vielen Dank!
    Grüße Jörg

    Geschmäcker sind ja verschieden, aber diese Aussage ist gewagt. Sehr gewagt

    OK, ich gebe zu, das ist gewagt. Einigen wir uns auf Böser Wolf ;)
    Aber bei manchen Leuten hab ich in den Augen gelesen:
    So, das war's! Licht ist aus, Outro läuft...

    Eigentlich hab ich mich an den Song "gewöhnt" , aber live ist das ne Nullnummer-kommt nix rüber!

    Ich hatte ja nach den Kritiken zur ersten Dortmund-Show so meine Befürchtungen, dass das Konzert am Dienstag auch so eine Na-ja-Vorstellung wird. Aber dass die Jungs so eine Hammervorstellung abliefern.... :thumbsup:.
    Das Einzige, was mich störte :
    -Feine Sahne Fischfilet: Wer auf nackte Bäuche steht, wurde gut bedient. Ansonsten nix, was man hören müsste...


    -Alles passiert: Als Pinkel- oder Bierholpause OK, aber der Song geht live ja absolut nicht. Dann lieber Snoopy....


    -Rottweil: Auch wenn ich mich damit bei manchen unbeliebt mache, aber irgendwie packt mich der Song einfach nicht. Ob's an dem russischen Touch liegt oder nur an der Bandvorstellung- ich weiss es nicht...


    Aber wie so oft: das ist Jammern auf höchstem Niveau. Ich bin froh, bei diesem fast schon legendären Konzert dabei gewesen zu sein

    So langsam wächst die Vorfreude auf den 26. in Dortmund . Und mittlerweile ist mir die Setliste auch schon schnurzpiepe, da auf jedem Konzert irgendwelche Perlen ausgegraben bzw. mal wieder reingenommen werden. Mit der Setliste von Stuttgart könnte ich - mit wenigen Ausnahmen - auch leben!