Beiträge von rollmopspunk

    War nun dort...war schon abissl wie im Film...erst empfang durch Millitär....dann zur datenerfassung , dann aufklärung , dann spritze dann 15 Minute warten...aber alle sehr nett

    ach der einzige wahre Künstler ist in seinem Universum doch TV Smitty......danach kommt eher mal noch TV Smitty...und dann vieleicht noch TV Smitty

    das scheisse bezog sich auf seinen vater nicht auf meinen Impftermin....aufgeregt bin ich nicht...wieso auch.....iss ja nicht meine erste Impfung ....und wnen ich daran verrecke muss ich mir den Müll der auf dieser Welt abgeht nicht mehr geben....dann isses halt so!

    Ich habe das Ding gerade im Auto gehört mit ner Bose Anlage aber ich verstehe auch bei vielen Songs die texte fast nicht.....aber ist auch nicht wirklich schlimmm weil ohne Scheiss...die Platte ist ja mal megakacke....noch schlimmer als der Vorgänger....also das wars bei mir mit den Broilers denk ich

    Ich muss auch sagen, nachdem mein Opa letzte Woche an der Zweitimpfung bzw. deren Nebenwirkungen gestorben ist, bin ich auch am überlegen. Er war kerngesund, fuhr 40km Fahrrad täglich.

    Jetzt kommt für mich aber auch die Frage auf, ob ich Ende Mai meine Zweitimpfung wahrnehmen soll oder nicht. Er wurde mit Biontech, ich werde auch mit Biontech geimpft

    Die Angst, dass genetisch etwas vorhanden ist, wovon keiner was weiß, ist jetzt halt leider schon da.

    welche Nebenwirkungen hate er ?...ich habe am samstag meinen 1. Impftermin , bin vom Herz ( erweiterte Aorte ) Bluthochdruck , Fettstoffwechselstörung auch ziemlich vorbelastet und nachdem nun in Israel nachgeschaut wird ob die Herzmuskelentzündungen davon kommen habe ich auch wieder ein mulmiges Gefühl

    na gut aber es ist ja nun schon so dass ein indirekter Impfzwang ist.....und wie bitte stellt die Politik sich das vor dass*genesene oder geimpfte * mehr *Freiheiten * bekommen.....wie soll der nachweis der *Genesung* aussehen?.....

    Ich finde es auch nicht komplett verkehrt was die schauspieler da sagen.Ich meine viele denken wenn alle geimpft sind wird das besser , aber was ist wenn der Virus so mutiert dass die jetzige Impfung wirkungslos ist.WQie lange sollen die Existenzen noch kämpfen wie lange soll z.b die Veranstaltungsbranche überleben.Klar kann man das kritisch sehen was die Schauspieler da gemacht haben aber sie nun in einen Topf mit rechten Querdenkern zu werfen wie es ein bestimmter Herr hier macht finde ich geht gar nicht

    Jedem ist selbst überlassen ob er auf meine Beiträge eingeht...und auf deine Geschreibsel welches sich zum 100 mal wiederholt wird ja auch eingegangen...wie gerne würde ich mich mit Dir mal unterhalten aber das wird wohl nie passieren.....was willst du eigentlich genau von mir?

    ja aber es wird bestimmt bald Mutationen geben wo Menschen auch wenn sie geimpft sind wieder schwer erkranken ....und dann gehts von vorne los,und immer so weiter wie eben bei der grippe jedes Jahr....und wo das dann hinführen soll weiss ich nicht......

    Wenn Du meinst.....aber es erübrigt sich ja jedes Kommentar bei deinem hass gegen mich.....soll ich dann den Impfpass posten ...nee bestimmt nicht.....


    auch wenn es kaum jemand interessieren dürfte...habe gerade in letzter Zeit in meiner firma mehrfach mit menschen diskutiert die Corona verharmlosen und auch auf Demos gehen.....aber egal.....nur muss man alle Massnahmen super finden ??..nein muss man nicht , deswegen ist man noch lange kein Coronaleugner oder Aluhutträger...nur würde mir nie einfallen auf ne Demo wie in tuttgart zu gehen wo 1000sende von Idioten ohne Maske rumlaufen und so die zahlen schön in die Höhe treiben ....nur erklärt mal dem kleine Kleidungsgeschäft wieso es geschlossen sein muss wenn sie gegenüber bei aldi die Menschen fast tottreten...schwachsinn

    Das problem wird doch sein dass es keine Herdimmunität geben wird selbst wenn ein grossteil geimpft ist weil das scheiss Virus weiter mutiert ......ich meine jetzt sind die Impfstoffe noch nicht lange auf dem Markt und schon gibt es Mutationen denen der Impfstoff relativ egal ist.....ich würde auch gerene optimistischer in die Zukunft schauen aber ich denke dass die nächsten Jahre die zahlen trotz Imofung hoch bleiben...und das macht mir wirklich Angst!...auch wenn ich mein leben zu 2/3 schon gelebt habe tuts mir erstens leid für alle die jung sind und auch Konzerte Partys Familie , kneipen , soziale Kontakte erleben wollen aber auch mir selbst fällt langsam die decke auf den Kopf zumal dieses scheiss Wetter auch net mal Frühling wird.....ja ich weiss...vielen menschen geht es weitaus schlechter...das stimmt....trotzdem ist es legitim mal zu pinsen!