Beiträge von Punkkatze

    mag zwar einerseits sein, aber guck dier doch mal die Konzertrpreise von anderen Bands und auch von ausländischen Bands an, die sind viel teurer, egal in welcher Halle, da sind die Preise von DÄ und DTH immer noch sehr human und auch Schülerfreundlich gegen.


    Außerdem fragt mal einer, ob die Bands vielleicht auch mehr Kosten haben als früher, Zeiten ändern sich und die Bands gehen eben mit der Zeit, weil ihnen mitlerweile auch nicht mehr viel mehr übrig bleibt.


    Ich hasse diese ganzen Diskussionen über so Geldsachen und was nun Kommerz ist und was nicht. Keiner wird gezwungen was zu kaufen. Sorry wenn ich mich so aufregen aber stimmt doch.


    Und der Besitzer vom tor 3 findets bestimmt selber auch nicht prickelnd zumachen zu müssen, obwohl ich euch da mal recht gebe, als GF von weiteren Läden könnt er auch erstmal versuchen darein zu investieren.

    Hallo, habe hier einen zweireihinge Pyramidennietengrütel mit Kette abzugeben. Neupreis war 17 Euro oder so , steht auch noch auf der Innenseite des Gürtels vermerkt. Habe ihn nur ein zwei mal anprobiert aber nie richtig getragen, gekauft hab ich ihn im Januar in nem Punkerlädchen.


    Länge des Gürtels: im Inneren des Gürtels steht was von 100 BW, wenn ich den Gürtel hinlege und Messe komme ich auf 117 cm. Jedenfalls muss es eine der längsten Größen sein.


    Würde ihn gerne für 13 Euro in treue Hände geben. Über den Preis lasse ich evtl auch noch mit mir handeln, evtl. hat ja auch jemand nen gutes Tauschangebot, nur keinen gürtel, suche z.B. noch DVDs von Die Ärzte oder den Film "Verlierer". etc.


    Bitte per PN melden.

    Ich denke auch mal, die Mischung machts. Nur wenn deine Freundin dir verbietet Hosenlieder auf die MP3 zu machen ists nicht fair, wenn sie hiphop will muss sie auch deine Musik akzeptieren, also eben Toleranz und Kompromiss, wo ist denn das Problem? In einer Disco ist es ja meist auch so dass man das eine Lied mag, andere vielleicht weniger (selbst ind Rockdiscos mag man evtl nicht alles), trotzdem muss mans hören oder eben solang wo anders hingehen, dader dj wohl kaum auf jeden einzelen rücksich nehmen wird.

    Also tV Total hab ich auch nicht gesehen und bin auch sonst nicht top informiert über die aber so manche Lieder also halt die bekannteren die mal hie oder da so laufen sind schon gut. Vielleicht sollte ich doch mal mehr hören.

    Zitat

    Original von Marborner
    Hab ich nicht auch einmal (ich meine im BZBE-Buch) gelesen, dass sich die Hosen zu Kauf-Mich!-Zeiten mehrmals als "Katastrophenkommando" (Lied auf Kauf-Mich!-Album) hatten ankündigen lasse? - Auch sone geheime Identität.  8)


    ja ich glaub schon. Sie nehmen ja gelegentlich so Namen an für geheime Clubgigs etc. im kleineren Rahmen, find ich aber eigentlich cool.


    Aber obs nochmal was von den Rosen geben wird, da bin ich auch mal gespannt drauf, wäre schon lustig. Vielleicht können sie ja diesmal mal ne Platte mit Karnevalsliedern machen. Wäre doch lustig wenn die plötzlich trällern "Mer losse de Dom in Kölle" etc :D

    Zitat

    Original von dreadi
    Ich liebe das Bassintro von Hitsville Uk!! So geil. *schwärm*


    Hitsville UK ist überhaupt ein super geniales Lied. Ich frage mich nur immer wer da noch mitsingt, weil sich das irgendwie immer anhört, also würde das eine bzw. mehrere Frauen singen. Aber schönes Lied.


    Ansonsten ist ja Train in Vain so mein Favorit

    Ich muss auch zugeben, durch die hosen auf The Clash und auch auf die Ramones und eigentlich überhaupt auf den Punk gekommen zu sein, erst Hosen dann Clash und Ramones und dann hab ich mich weiter im Punkbereich umgeschaut und so.


    The Clash sind einfach kultund die haben bestimmmt auch viel bewegt und beeinflusst. Wo Joe Strummer, der ja auch noch solo-sachen gemacht hat (die ich mir unbedingt mal anhören will) gestorben ist fand ich das schon irgendwie voll traurig.


    Ich mag die Stücke wo ein Saxophon oder Klavier und so mitwirkt also diese Ska und Reggae-Einflüsse und sowas. Und die haben gute Texte aber eben trotzdem nicht nur unbedingt so haudraufpunk. Also ich find the Clash dafür das sie mit die punkband überhaupt sind ziemlich melodisch, aber eben gut.

    bieten hier die drei abgebildeten Aufnäher sowie die Stulpen an.


    Die Stulpen haben leider nicht ganz auf den Scanner gepasst sind etwas länger noch. Sind wie neu, hab sie nur einmal anprobiert sonst nie getragen. Neupreis war ca. 8 €. Ich würde sie hier für 6 € inkl. Porto abgeben.


    Die Aufnäher waren vorher an meiner Tasche sind aber noch soweit gut erhalten, würde sie zusammen für 2,50 € oder einzeln für 1 € pro Stück abgeben.


    Laute Grüße von euerer Punkkatze Rebecca.




    Mitlerweile ist der Anti-Nazi-Aufnäher weg und die anderen sachen hab ich bei ebay drin.

    Hab alle Alben. Die älteren auf LP und die neueren eben auf CD. Dann hab ich noch ein paar Singles, aber nicht alle, und dann noch ein paar illegal erworbene Bootlegs wie es bei den Steckbriefen auf der Hosen-HP so schön heißt :D.


    DVDs habe ich auch alle bist auf die neue , aber da hatte ich mir das Video mal auf DVD überspielt, aber auf der Kauf-DVD ist ja bonus muss mal sehen ob ich sie zur Weihnachten wünsche oder so.



    Also ich hör sie auch heute noch gerne. Freu mich immer wenn in der Rockfabrik Westerland läuft oder schrei nach Liebe oder Zu Spät ist kult, vor allem die Zu Spät Version- wo am ende so Ausschnitte vom Lied Blueprint sind.


    Das find ich überhaupt witzig, das DÄ ihre Texte live und so gerne mal ein bißchen abändern und varieren und es so von einem Lied immer mehrere Versionen gibt, lustig. Bei Zu spät weiß ich dann manchmal nicht was ich jetzt singen soll "Bayriches Damenrad" oder Geldspeicherstadt oder doch was anderes. :D


    Zum Thema mit der Feindschaft: Alles lächerlich. Und AUseinandersetzung hin oder her, nirgends wird so heiß gegessen wie gekocht, ich denke mal viel hat auch die presse aufgeputscht und die Bands selbe rhaben es sicher nie oder zumindest nicht lange sehr ernst gesehen sondern eher aus spaß, im endeffekt sind sie ja kollegen usw. Jeder macht halt sein ding, hat seine fans, die ienen mögen beide bands andere nur eine band. Waru mauch immer, wie mti vielem würd ich sagen, entweder lieben oder hassen. Akzeptieren sollte man jede Entscheidung.


    Aber die Story mit dem Geldschein ist schon witzig. Hab ich auch mal irgendwo gelesen

    genau. Und ich denke eigentlich ist der Name doch auch Pottegal. Finde Madleine dafür sogar irgendwie passend bißchen witzig. Ich würd mein Kind (wenn ich eins hätte) glaub ich nicht Madeleine nennen aber so im Song passt. Und für alle die gerne über Namen spotten, beim Lied sasha würd ich sagen, Sasha ist so ein typischer Deutscher Name daher passt das auch und von den Silben und so her das sich das ja auch etwas reimt. Daher find ich das gut, ist halt ein lustiges Lied einerseits aber eben im grunde mit ernstem hintergrund eben klar gegen nazis.


    Sashas gibt es ja viele auf der Welt man sollte sich deswegen nicht gleich angesprochen fühlen. Aber ich muss irgendwie an einen Sascha von der Schule dneken der irgendwie dumm ist und sich immer selbst lächerlich macht. In dem Zusammenhang muss ich mich auch mal grad beömmeln.

    :winker:ha ich hatte gestern auch meine JKP-Antwort im Mailkasten sogar gleich 2 Antworten auf eine Frage :D Da kam daher, dass die mich zuerst mit meinem Nachnamen angeredet haben, der wie ein Jungennamen klingt und dann in der zweiten mail stand dann äh Hallo Rebecca meinte ich natürlich mit Smiley dahinter und das er sich verguckt hätte :daumen: Hab mich kringelig gelacht. die Erste Antwort war von info@jkp die zweite von einem gewissen sam@jkp persönlich. Sehr nett.


    Hatte übrigens gefragt, wegen der Mitschnitte, dass ich gehört hätte sie schneiden Konzerte mit und ob man die erwerben kann abgesehen von offiziellen kaufdvds cds etc.


    Kam halt als antwort das die nur für ihr archiv sind und man die leider nicht käuflich erwerben kann.

    war auf 3.


    Düsseldorf Philipshalle 2002
    Köln Kölnaren 2005
    und Düsseldorf Heimspiel LTU-Arena 2005 :daumen:


    War natürlich einfach megawahnsinn in Düsseldorf 05 auch wenn man sich nochmal die DVD anschaut, trotzdem hoffe ich, dass die Hosen auch nochmal in der Philpshalle spielen, da das einfach auch ne super halle ist und vorteil, dass man da Platz frei wählen kann und nicht mit der Karte fest verbunden hat. Und überhaupt finds halt gut wenn sie jetzt nicht die großen Hallen vorziehen und nicht vergessen wo sie angefangen haben.


    Generell hoffe ich auch, dass ich demnächst mindestens wieder bei 2 Konzerten dabei sein kann, gerne mehr, aber bei mir ist es wie bei Andy: Arbeit hat da noch mitzureden und die Entfernung ist ja auch oft das Problem, kostet schließlich auch und ich will ja auch irgendwann mal ne eigene BUde , das geht dann vor in sachen sparen.

    Also Top ist Horrorschau, weils wie in einem anderen thread schon erwähnt so toll zum Buch und Film Uhrwerk Orange passt, war ja auch schließlich zum entsprechenden Theaterstück. Aber Stücke wie Mehrdavon oder 35 Jahre lang und so passen teilweise ja auch in heutige Z eiten.


    Ansonsten find ich Opium fürs Volk und Kauf mich sehr gelungen aber auch zurück zum Glück.


    Im Prinzip hat jede Platte was für sich. Aber ich finds gut, dass die Hosen es meist hinkriegen ein bestimmtes Thema im album zu haben wie ein roter faden ohne das es gleich so auffällig übertrieben wirkt. versteht ihr wie ich meine? bei vielen Popbands und so ist das einzigste Thema zwar Liebe aber es wirkt so künstlich und geheucheltund einfach unecht. Die Hosen singen nicht nur über schönes sondern auch über ernste schelchte sachen und man hat das Gefühl dass sie aus ihrer Erfahrung singen und nicht einfach so um ein Thema zu haben. Kurz: Es steckt Sinn dahinter.


    Die Battle of the Bands ist den Hosen ja glaube ich selber eher unangenehm. Aber FAust in der Tasche find ich eigentlich ok und den Formel 1Film liebe ich ja sowieso egal oder gerad weil er etwas beknackt ist. Und dieses Surflied (vom Surfen und Trinken oder so) find ich lustig. Aber ist ja auch egal.

    Was hast du denn alles so gefragt, also sinnvolles oder auch irgendwas aus Interesse und hast du deine mails eher kurz gehalten oder ausführlich. Gib mal ein paar Tips :D


    Aufjedenfall cool :daumen:


    Ichhab bis jetzt keien Antwort, hab mal zu testzwecken eine geschickt :down:

    Hey Leute.


    Die Ramonesplatte, die Exploitedplatte sowie die Ärzteplatte sind schon vergriffen.


    Alles andere also Briefs und anderer nichtpunkrockkram ist bis jetzt noch zu haben.


    Greetz, eure punkkatze





    :s_thanks:



    @ michi: hab ich nun getan: Sorry