Beiträge von keine Ahnung

    Ey Danke an die Hosen für dieses geile Konzert.
    Mal nicht die typische Setlist, also ohne Unplugged Teil, ohne Nur zu Besuch...
    ich muß mich erst mal sammeln, die Reihenfolge kriege ich niemals hin, aber einige Lieder fallen mir wieder ein.


    Alles was war
    Alex
    Strom
    Opelgang
    Weil du nur einmal lebst
    Liebesspieler
    Liebeslied
    Wort zum Sonntag
    Glückspiraten
    All die ganzen Jahre
    10 Gebote
    1000 gute Grüne
    Alles wird gut
    Jägermeister
    Bayern
    YNWA
    Freunde
    Sascha
    Paradies
    Pushed Again
    Steh auf
    Disco
    wünsch dir was
    hang on sloopy
    schönen Gruß auf Wiedersehen
    Bofrostmann




    Boah! Mein Kind quietscht hier rum, ich bin völlig übermüdet....
    ich glaube die Sahnebonbons waren dabei, sonst gab es das übliche.
    Ich bin jedenfalls für das verpasste Konzert im SO36 so ein kleines bisschen entschädigt. :]

    Zitat

    Original von tuermler


    Und ich finde es sehr nett das du ihre Kompetenz in Frage stellst.


    Hm naja, eigentlich stellst du ja unsere Kompetenz als Eltern in Frage.
    Ich kenne deine Freundin nicht und stelle nichts in Frage. Ich rede hier lediglich davon das ich weiß was Reizüberflutung ist. Und das ist definitiv für einige Kinder kein Konzert. Mit allen Kindern kann man sowas vielleicht auch nicht machen, nur unsere Jungs sind da eben nicht so zart besaitet. Ich habe 3- jährige gesehen die im Disneyland völlig die Nerven (und ihre Eltern übrigens auch) verloren haben und sehe Kinder bei Hosenkonzerten die einfach nur glücklich sind so einen coolen Abend mit den Eltern verbringen zu können.


    So, nu ruh dich mal noch schön aus, man sieht sich! :D

    Hi,
    ich verstehe immer nicht das genau die Leute ganz genau Bescheid wissen, die keine Kinder haben.
    Naja, ich möchte nur mal zum Thema Reizüberflutung was sagen. Das gilt besonders für "tuermler" und seine Erzieherin.....äääh Freundin.
    Nur weil sie ein Konzert als totale Reizüberflutung erlebt, sollte sie nicht von sich auf andere schließen. Ich mache mal n Vorschlag. Fahrt ihr mal, wenn ihr Kinder habt ins Disneyland. Da war ich nämlich mit meinem Sohn und dann können wir uns noch mal über Reizüberflutung unterhalten. Da ist ein Konzert der Hosen n Scheiß gegen. Und stellt euch vor, im Disneyland laufen Kleinkinder rum und überleben das auch noch.


    Jetzt zur Sicherheit. Ich bin durchaus in der Lage und traue das auch den anderen Eltern wie Ironese und Zeulner Hose zu, auf mein Kind aufzupassen und das auch während eines Konzertes. Ich war oft genug auf Konzerten um abschätzen zu können wo man mit seinem Kind gefahrlos stehen kann. Und hat jemand von euch den Sebastian schon mal ohne Hörschutz gesehen? Ich nicht! Die Dinger sind dicht!
    Da kann ich noch mal auf die Vergnügungsparks hinweisen. Welche Kinder rennen da mit Gehörschutz rum?
    Wie sehen die Leute das da denn mit der Lautstärke und der Dauerbeschallung.


    Kinder können auch sehr wohl sagen ob sie Spaß haben oder nicht. Wenn mein Kind sagt das es auf dem Konzert scheiße war, dann war er das letzte mal dabei. Kinder kommunizieren nämlich manchmal mit ihren Eltern. :D


    Meinen Großen (15 Jahre) lasse ich auch noch nicht allein auf ein Konzert.


    Also an alle die meinen das es Kindern auf einem Hosenkonzert so richtig schlecht geht, einpacken, Augenbinde rum und den Hörschutz nicht vergessen!


    LG


    PS Von uns geht auch keine Gefahr aus, denn wir spielen keine Killerspiele.

    Bin auch wieder auf Pelle
    und muß sagen, echt ein Hammer Konzert. Ich will nicht wiederholen was hier unzählige Male gesagt wurde.
    Besonders habe ich mich über Sascha und Campis Äußerungen über die FPÖ gefreut und natürlich über die Nazis Raus! Rufe.
    Und über das Geburtstagsständchen! :]


    Wir kamen erst kurz vorm Auftritt der Hosen in den Wellenbrecher, konnten uns dann aber noch ganz nach vorn kämpfen.
    Insgesamt fand ich die Stimmung um uns herum im Wellenbrecher nicht sooooo gut, war uns aber egal. Wir gaben Gas!
    Die Kälte und der Schlamm vorher waren total vergessen. Die Hosen haben uns für alles entschädigt.


    Zur Organisation kann ich sagen, es hätte besser sein können. Wir standen erst links von der Bühne, um in den Wellenbrecher zu kommen, wo die Sec total überfordert war und es dort hätte böse enden können, als alle gleichzeitig in den Wellenbrecher drängten. Das hätte einfach anders geregelt werden müssen. Dort nur ein "Nadelöhr" einzurichten hätte fatale Folgen haben können. Das gequetsche war so groß das man nicht mal mehr atmen konnte. Ich übertreibe nicht. Es lag einer am Boden dem nicht geholfen werden konnte. Irgend jemand nahm ein Zaunelement weg, sodass alle übereinander fielen. Die Sec kamen aber nicht herbei und zogen die unteren vor.
    Auf der anderen Seite der Bühne wurde es anders organisiert. Dort gab es einfach mehr Platz. Von dort aus war es dann trotz Gedränge nicht so schlimm.
    Am Bahnhof ließen die einen Zug halb leer abfahren, obwohl noch Leute warteten. Super Idee, denn dann kam erst der richtige Ansturm auf den nächsten Zug.
    Zu wenige Shuttlebusse! Beim Anstehen am Shuttlebus gab es natürlich auch Gedränge womit man wohl nicht gerechnet hat, denn da gab es nur ein kleines Stück Zaun, welches auch nicht fest stand. Es kippte und eine einzelne Frau wollte es tatsächlich halten. Alles klar. Sie merkte schnell das sie keine Chance hat. Auch da ne schlechte Organisation.


    Die Stimmung auf m Platz war geil. Das Bier lecker! Danke Ida nochmal. :D


    LG Silke

    001. Campi_<3 - 25.12.,26.12.
    002. DTH-Freak1992 - keins
    003. dusan - 23.12.
    004. andy - 25.12.,26.12.
    005. Campina06 - (23.),25.12.,26.12.
    006. Sascha89 - 25.12.,26.12.
    007. campinors - 22.12.
    008. angus7 - ???
    009. Michi - 25.12.
    010. Punkerhamster - 26.12.
    011. Kálmán - 26.12.
    012. -SCHNITZEL- - 25.12.
    013. extremo - 25.12.
    014. Pokerkatze - 25.12.
    015. batschkapp - 26.12.
    016. Milhouse - Vor Heiligabend
    017. alexander - 19.12, 20.12
    018. tuermler - keins
    019. HosenFan80 - 25.12.,26.12.
    020. dth-jenny - 25.12.
    021. DTH|Kuddel - 25.12.
    022. ToteHose - 22.12.,25.12.,26.12.
    023. Fassi - 26.12.
    024. Campirina - keins
    025. Racaaa - ???
    026. Quasi Momo - 26.12.
    027. Knuddel2705 - keins
    028. ToterHase - 22.12.
    029. Hekla - 26.12.
    030. Vogtländer - 23.12.
    031. Seb66 - 19.12. (evtl. 26.12.)
    032. helda - 26.12.
    033. Mainzer - 26.12. (evtl. auch 25.12.)
    034. reissi - 19.12.
    035. Xanni - ???
    036. Mallowy -19.12.,20.12.,22.12.,23.12.,25.12.,26.12.
    037. mariandldth-19.12. , 20.12.
    038. Chuck - 22.12.,23.12.,25.12.,26.12.
    039. mörsel - 19.12.,20.12.
    040. Arschbär - 20.12.
    041. Bonnie7 -19.12.,20.12.,22.12.,23.12.,25.12.,26.12.
    042. patricia - 19.12.,20.12..,22.12.,23.12.,25.12.,26.12.
    043. Engel71 - 25.12., 26.12.
    044. IROnese - 25.12., 26.12.
    045. hose86 - 19.12.,20.12.,22.12.
    046. keine Ahnung 25.12., 26.12.

    Zitat

    Original von Woody
    wenn man weng flexibel ist und nicht so hohe ansprüche hat braucht man nie im leben soviel geld!
    Billigairline wie airberlin oder germanwings und dann hostels (gibts ab 15 euro die nacht)


    wer natürlich nen xxl-lufthansa flug und ein ****-Hotel benötigt darf sich nicht beschweren über die kosten


    Ich denke schon das man so viel Geld bräuchte. Von HH an diesem Tag mit ner Billigairline hin und zurück 365 Euro, Fahrkarte bis zum Flughafen hin und zurück 88 Euro, Unterkunft und Verpflegung keinen Plan, wäre ich nicht anspruchsvoll.
    Trotzdem denke ich das ich wohl weit über 500 Euro mit allem drum und dran kommen würde.
    Also 1. keine Kohle
    2. würde eh nie frei bekommen, sind unterbesetzt


    Echt Schade ;(

    Zitat

    Original von Marekani1510
    So weit ich weiß, stammt das Bunte aus dem Kalender der Mayas. Ich weiß nur nicht, was genau es bedeutet.


    ähm, sorry :| tut mir leid. Du meintest ob das Tattoo ne allgemeine Bedeutung hat und welche. Hab mich verlesen.
    Bier rüber reich...

    Zitat

    Original von Marekani1510
    Das Bunte auf dem rechten Oberarm hat er seit 2000, wenn ich mich nicht irre. Das andere ist mir erst bei RaR aufgefallen.


    Mich würde auch mal interessieren, ob die Tattoos eine Bedeutung haben und wenn ja, welche.


    Ich kenne niemanden der ein Tattoo hat, welches KEINE Bedeutung für denjenigen hat. :rolleyes:

    Der Artikel sagt wirklich alles.
    Die Sendung war eine Farce, das sahen wohl noch andere so und langweilten sich dort.Peinlich,peinlich was da geboten wurde.


    Einige wenige Highlights waren ja wenigstens dabei.

    :] Suuuuper geiler Auftritt
    Alles gepasst! Mein Abend ist jetzt schon gerettet. Nun fehlen nur noch die Echos, aber das kriegen die auch noch hin!


    Äääähm, die Biedermann war doch auch nur zum fremdschämen. :|
    Und Monrose (wie werden die geschrieben???) hm :|