Beiträge von CampinoF1

    Ganz davon ab das die Band auch musikalisch und textlich ähnlich mies wie Frei.Spaydose ist...

    Musik ist immer Geschmackssache, somit akzeptiere ich deine Meinung. Rein musiktechnisch halte ich diese Meinung allerdings für fragwürdig, weil sich die Rockstile beider Bands, und auch die Texte und Gesangsart sehr unterscheiden.


    Aber du wolltest damals ja BRDigung ein rechtes Image anheften, weil sie unter dem Label von Frei.Wild stehen :thumbsup: herrlich. Da erübrigt sich eigentlich jede Diskussion drüber. 8o

    Das neue ist definitiv ne Steigerung zum letzten, kommt aber immer noch nicht an die beiden genialen Alben "Kein Kompromiss" und "Tot aber lebendig" ran.

    Bin mal gespannt, ob sie die alten Wurzeln wirklich bekräftigen.


    Die ersten beiden Alben waren richtig geiler Punk, "Schwarzes Blut" so ein Mittelding, was man noch als "Weiterentwicklung" verkaufen konnte, aber die Alben danach waren einfach nur belanglos.


    Hoffe, dass sie nochmal ein richtig geiles Album raushauen können und gebe dementsprechend die Hoffnung nicht auf.

    Ich finde das Album gar nicht so schlecht, auch wenn es sich teilweise etwas seicht anhört... aber HASS war auch nie die "Knüppel-aus-dem-Sack" - Band, eher ein wenig subtiler mit einer Prise Sarkasmus in ihren Texten.


    Wenn ich die Platte mit anderen Reunion-Platten wie Wizo oder Terrorgruppe vergleiche, dann ist die Platte von HASS echt nicht schlecht geworden.

    Bin zwar kein Frei.Wild Fan (ganz im Gegenteil), aber das Video ist mal richtig unnötig und schwach. Warum dieser Band diese Aufmerksamkeit schenken? Bzw. was denkt sich eine Band, wenn sie so ein Video/einen Song veröffentlicht? Was will man damit bezwecken? Ist doch sowieso schon alles gesagt und derzeit hört man von denen sowieso nichts, also warum ein altes Thema wieder neu durchkauen? :wall:


    Kann ich nur zustimmen. Man mag von der Band halten was man will, ich mag sie nicht auch wenn ich es lange nicht so "extrem" sehe wie andere hier.


    Aber das Lied ist sowohl musikalisch (ich weiß, es ist ein Cover, aber es ist eben mies umgesetzt) sowie textlich (von Inhalt und didaktisch in die vorhandene Melodie gepresst) ziemlich mies. Braucht Egotronic so eine Aufmerksamkeit? Dann lieber ein Lied generell gegen Rechtsextremismus wie das richtige geile "Antifascista" von ZSK.

    Ich weiß noch, als ich mich mal mit nem Onkelz-Fan unterhalten hat, der mir dann weiß machen wollte: "Onkelz sind keine Kommerzband wie die Hosen, die werden nie ein Comeback feiern, schon gar nicht zelebrieren um möglichst aufsehen zu erheben."


    Schade, dass ich diesen Fan nicht mehr sehe, dessen Gesicht würde ich gerne sehen.


    Wenn das Konzert gut laufen wird (und bei den blinden BO-Fans wird es das wohl auch, egal wie scheisse es ist) wird es auch ein Album geben, wenn das €-Zeichen in die Augen tritt.

    HI Forum,


    Würde mich mal interessieren, was ihr von der deutschen Punkband "Fahnenflucht" hält.


    Kurzes Info über die Band: Die gibts seit 96, und sie haben bisher 4 Studio-Alben herausgebracht. Das letzte 2011 mit "Schwarzmaler". Die Band spielt HC-Punkrock mit melodischen Metal-Einflüssen.


    Momentan in Sachen Punk abseits von Mainstream meine absolute Nummer 1, und das schon seit langer Zeit :thumbsup:


    Hier ma das Video zum letzten Album:


    Eure Meinungen?

    ja, toll, der nächste der Werbung für das Braune Pack macht, traurig dass sich leute so einfach vor den Nationalisten Karren spannen lassen :(


    Patriotismus ist die Vorstufe von Faschismus, zudem was hat Frei.Wild bitte mit Deutschland zu tun, das sind Italiäner... aber in Italien will das braune geseiere ja niemand hören.

    Ich mache keine Werbung für braunes Pack... denn Frei.Wild ist kein braunes Pack. :)


    Und wenn du mal nach den Begriffen "Patriotismus" und "Faschismus" googlen würdest, würde dir bestimmt recht schnell auffallen, dass das was du grade geschrieben hast, Schwachfug ist.

    CampinoF1: liest du das http://www.sueddeutsche.de/kul…heiligen-land-1.1290307-2 und du wirst sehen: Frei.Wild ist braun.

    Ich lese da nicht vieles, ausser dass der Sänger von Frei.Wild keine SKINS dem Konzert verweist (Skins sind keine Nazis), und dass so ein paar rechte Dumpfbacken glauben, nur weil Frei.Wild sowohl gegen Links- als auch Rechtsextremismus ist, dass sie ne gesunde rechte Einstellung haben, weil sie genau wie der Kollege Gabumon, links und rechts nicht unterscheiden können.


    Und ihr könnt noch 100mal schreiben, dass Frei.Wild braunes Pack ist, es wird nicht richtiger :) Nochmal, würde braunes Pack singen "Wir hassen Rassisten und Nationalsozialisten?" Würde sich braunes Pack gegen Extremismus engagieren? Achso, ist ja alles nur fürs Image, ich vergass... dass die Jungs tatsächlich denken wie sie tun ist natürlich unmöglich.


    PS: Die Onkelz waren die letzten 15 Jahre auch nicht mehr braun, nur falls ihr es noch nicht mitbekommen habt. :D

    Es gehört dem braunen Freiwildpack



    Wenn sich BRDigung mit denen abgeben sind sie kein stück besser. Punkt.

    Frei.Wild ist braun? Aha, das ist ja mal interessant... Kannst du mal nen Liedtext von denen zitieren, der diese These untermauert? Oder mir Texte wie "Das Land der Vollidioten" oder "Wahre Werte" erklären? Wieviel der Frei.Wild Mitglieder WAREN denn in einer zweifelhaften Partei, wieviele sind es noch?
    Braune Bands würden niemals singen "Wir hassen Faschisten, Nationalsozialisten".


    Denke, du solltest mal ein bisschen runterkommen... und wenn Frei.Wild wirklich "braun" wären, würden sie sich gegen Rassismus und Extremismus einsetzen? Wären dann Bands wie BRdigung bei dem Label? Bestimmt nicht...


    Mit dem Lied "Land der Vollidioten" haben die gar nicht so unrecht... wer gerne in Deutschland lebt, und nur einen Funken Patriotismus in sich hat, ist sofort ein Fascho...



    BTT: Von Serum gefällt mir die Art der Musik nicht so... das einzige Lied, das mir gefällt ist "Junge, dein Leben."


    Gibts eigentlich nen BRDigung-Thread?

    Wo bitteschön ist denn das ein braunes Label?? Unter dem Label spielen unter anderem auch BRDigung, die mit SIcherheit alles sind, aber nicht braun.

    Über diese Liedzeile hat unsre Deutschlehrerin, weil sie sie zufällig gehört hat, man ne Stunde Unterricht gemacht, weil sie sie so toll fand (und ich auch):


    "Ich bin die Hoffnung, und du stirbst mit mir!"

    Zitat

    Original von derfulle
    @ CampinoF1


    du suchst das nun schon seit 2 jahren ???


    ich könne mal meine alten videos durchsuchen da ist es irgendwo drauf.


    Das wäre quasi mega geil... wenn du es dann auch veröffentlichst oder verschickst, würde ich dir auch was zukommen lassn, weil ich a) Riesen Hosen-Fan bin (wie wahrscheinlich alle hier) und b) Riesen-Fan von der Show war.


    Danke für die Anfrage bei RTL, aber genau das hab ich erwartet, deswegen hab ich die nicht angeschrieben... Lizenzen usw, von Shows die schon seit 4,5 Jahren nicht mehr im Fernsehn zu sehen sind :evil: Aber trotzdem, danke Michi für den Versuch :)


    Ich hab schon alle möglichen und unmöglichen Videoportale abgegrast... wäre vllt wenigstens gut zu wissen, ungefähr in welchem Jahr, Jahreszeit das war, dann könnte man gezielt die Sendung suchen...