Beiträge von Killer2906

    Das ist aber absicht bei dem Song, würd den gerne mal Live hören, aber halt genau wie XTC ist die Chance eher Gering

    Das der Song so gewollt ist, ist mir klar. Trotzdem sagt er mir nicht zu, auch wenn der Text bzw. das was die Hosen damit ausdrücken wollen sehr gut rüber kommt.


    Live könnte ich bei einem unplugged Konzert mit Streichern bzw. Orchester sehr gut vorstellen.

    Für mich ist es egal, ob ein Song von Campino alleine oder mit jemanden zusammen geschrieben wurde. Mir muss der Song gefallen, alles andere ist für mich eine unnötige Diskussion.


    Ich schaue nicht einmal von wem der Song geschrieben wurde, da es für mich keinen Unterschied macht.


    Bei mir ist es so, und da kann ich jede CD nehmen, die ich im Schrank stehen habe, dass es immer Songs gibt, die ich überspringe, weil ich damit nichts anfangen kann bzw. sie mir nicht gefallen.


    Bei den Hosen sind das z.B. "Unter den Wolken", "Die Behauptung", "Warum werde ich nicht satt", "Schwimmen" und noch einige mehr.


    Jeder von uns hat einen anderen Geschmack und die Zeiten haben sich einfach geändert. Campino schreibt Songs mit anderen Leuten zusammen. Dafür kann es 1000 gute Gründe geben und mir sind die egal, solange mir die Songs gefallen.

    Dafür heute unserem HSV aus Hannover den Aufstieg in Liga 3 beschert hat

    Das ist für mich auch unverständlich.


    Warum gibt es fünf Regionalligen, aber nur vier Aufsteiger. Da wirst du Meister in der Regionalliga und weil der Meister deiner Region in diesem Jahr nicht direkt aufsteigst wirst du am Ende der Saison um deinen Erfolg gebracht.


    Entweder sollte es fünf Auf- bzw. Absteiger geben oder nur vier Regionalliegen aus denen der Meister aufsteigt.

    Das Versagen jetzt auf das System Relegation zu schieben ist mir etwas zu schwach. Fortuna hatte die beste Ausgangssituation nach dem Hinspiel und hat es dann einfach verbockt.

    Definitiv hat es Düsseldorf gestern verbockt. Die waren sich ihrer Sache einfach zu sicher und haben daher verdient verloren.


    Wenn es die Relegation nicht geben würde, dann wären sie direkt aufgestiegen und fertig.


    Für mich bleibt immer noch die Frage, ob es eine Relegation auch in anderen europäischen Fußballliegen gibt oder ob Deutschland da eine Ausnahme bildet.

    Naja Düsseldorf hat auch nicht gezeigt das sie Bundesliga tauglich sind, die haben als 3. der 2. Liga gegen eben diesen drittletzten verloren, und einem Verein der in die Bundesliga will sollte das so nicht passieren

    Düsseldorf hat im Hinspiel gezeigt, dass sie gegen einen Bundesligisten gewinnen können. Sie war sehr effektiv und haben das Hinspiel auch in der Höhe verdient gewonnen, denn von Bochum kam im Hinspiel, vor allem in der zweiten Halbzeit nichts.


    Gestern war sich Düsseldorf auf Grund des klaren Sieges im Hinspiel zu sicher und hat erst am Ende der Verlängerung gezeigt, dass sie das Spiel noch retten wollen, aber da war es zu spät.


    Beide Teams haben ein schlechtes Spiel gezeigt und Bochum ist dann mit dem entsprechenden Selbstvertrauen ins Elfmeterschießen gegangen und hatte da die besseren Nerven.

    binda:re: Jede Mannschaft hat in einer Saison auch mal eine Phase in der es nicht ganz so gut läuft. Das kann daran liegen, dass die Mannschaft zu Beginn einer Saison noch nicht richtig eingespielt ist bzw. noch nicht richtig in Form ist oder das wichtige Spieler auf Grund von Verletzungen fehlen.


    Düsseldorf hat eine sehr gute Rückrunde gespielt und wenn die ganze Saison gelaufen wäre, dann hätten sie nicht Relegation gespielt.


    Ich hoffe, dass das Team die möglichen Abgänge gut kompensieren kann und nächste Saison wieder um den Aufstieg mitspielt und es am Ende der Saison auch schafft direkt aufzusteigen.

    Ich bin kein Freund der Relegation und bin mir gar nicht sicher, ob es das in einer anderen europäischen Fußballliga überhaupt gibt.


    Düsseldorf hat eine sehr starke Rückrunde gespielt und hätte deshalb den Aufstieg in Bundesliga verdient gehabt. Wenn ich es richtig weiß, haben die 14 Spiele in Folge in der Liga nicht verloren.


    Bochum hätte den Abstieg verdient gehabt und hat sich mit einem guten Spiel und dem nötigen Glück im Elfmeterschießen retten können.


    Am Ende fragt keiner in Bochum wie man den Klassenerhalt geschafft hat, denn so etwas interessiert am Ende keinen Menschen.


    Das sind aus meiner Sicht zwei unnötige zusätzliche Spiele, vielleicht als Gegenzug dazu das in der Bundesliga nur 18 Teams spielen und nicht wie in England, Spanien und Italien 20 Teams.

    "Schade, scheiße wie konnte das passieren, wie konnten die gegen so was verlieren." ;(


    Düsseldorf war sich zu sicher bzw. Bochum hatte keine Chance und die haben sie genutzt.

    Hat der Thomas gar nicht gesungen? Dachte er singt ein paar Lieder selbst.

    Nein, er hat nur ein paar Ansagen gemacht und Gitarre und Klavier gespielt.


    Es wird noch dauern bis er wieder singen darf. Man hört sehr deutlich, dass seine Stimme noch angegriffen ist und man sieht ihm vor allem an wie schlimm die Erkrankung gewesen ist.


    Ich hoffe, dass er wird gesund wird und wieder singen kann.