Beiträge von KevinB

    Karten für London bekommen. Der Server war stabil. Nach paar Sekunden war alles weg und ich hatte keine Tickets im Warenkorb. Wie aber fast immer hat der alte Trick die Seite nach paar Minuten ständig zu aktualisieren wenn die Warenkörbe auslaufen und nicht vollendete Bestellungen wieder buchbar sind funktioniert. Nach fünf Minuten könnte ich buchen.

    Wäre cool, da dann Album und Tour folgen werden. Die Ärzte will ich nochmal live sehen. Ich fnde auch die letzten beiden Alben, im Gegensatz zu vielen anderen hier, in Ordnung. Live gefallen Sie mir auch nach wie vor.

    Das Intro schlägt dem Fass den Boden aus. Ich fand schon das vom Herbst mit dem Auto belanglos und so notwendig wie verwackelte Handyvideos von Livekonzerten. Die Hosen haben so ein Leinwandgedöns schlicht nicht nötig. Im Herbst kam dann mit Urknall wenigstens ein Kracher. Aber jetzt? Bunte Bilder zu Reggaeklängen und dann Laune der Natur. Hab ich den 1. April verpasst?


    95% von den Kritikern hier haben die Hosen im Herbst abgefeiert und das völlig zurecht.


    Aber das hier war Grütze und es gibt wenig Hoffnung das es besser wird. Das Intro wird zu 99% bleiben. 2,5h Spielzeit wird vermutlich auch wieder der Vergangenheit angehören. Wenn Sie aber das Tempo nicht wieder deutlich anziehen bereue ich den Ticketkauf für Stuttgart. Dabei war letztes Jahr so genial.....

    Mal abwarten. Wenn Campino wirklich Rückenprobleme hatte ist das Set erklärbar. Der Zugabenteil ist wirklich unterirdisch, der Rest ok.


    Messlatte ist die Herbsttour, auch was die Spieldauer angeht!

    Wenn Glück Wirklichkeit wird.....


    Gerade 10 min Facebook Seite der Hosen aktualisiert und nun 1× Oberrang bekommen. Ticket bereits abgeholt. Wollte nicht einen Euro mehr. Es gibt sie also wirklich....


    PS. Will jemand gegen Innenraum tauschen :thumbsup:

    Stuttgart ist nicht hässlich :baeee:


    Der Wasen ist aber wirklich nicht reizvoll. Das Gelände hat keinen Flair. Zugegebenermaßen gibt es aber auch keinen anderen Ort wo ich auf ein 20.000+ Konzert gehen würde.


    Für die Hosen attraktiv, da theoretisch bis zu 80.000 reingehen.

    Ich habe 2012 Karten für das SWR Konzert in Heidelberg grwonnen. War ein klasse Konzert mit guter Stimmung. Hätte das Gefühl das ca. die Hälfte über die Hosen Gästeliste dabei war. Wird hier nicht anders sein.


    Damals habe ich nur eine Mail geschrieben.

    Bei den Hosen ist das Recht gut kalkulierbar:


    - Terminveröffentlichung der Hallentour nach RaR. Zeitraum November/Dezember 2017. Gespielt wird in den größten Hallen und Städten


    - April/Mai 2018 Teil 2 der Hallentour auch in kleineren Städten


    - Sommer 2018 große Open Airs und Festivals


    - Herbst/Winter 2018 evtl. Ausland und Tourfinale in Düsseldorf


    Läuft gefühlt seit vielen Jahren nach Albumveröffentlichung so. Als Stuttgarter wage Ich die Prognose ìm Dezember diesen Jahres in der Schleyerhalle ein Konzert besuchen zu können.

    Die Szene mit dem Bier und die Besichtigung der Wohnung am nächsten Morgen fand ich auch gestellt. Aber egal. Spaß macht der Band solche Konzerte definitiv und dienen nicht ausschließen der Promo oder der Imagebildung. Das zählt in meinen Augen.

    Ich bin sicher wären Sie in der Bandpause dagewesen hätte jemand kritisiert das sie gerade medial kaum im Gespräch sind und so keine Aufmerksamkeit für die Demo wecken :D


    Im Ernst: Bester MMG seit langem an den ich mich erinnere.