Beiträge von Sascha89

    In Heidelberg hab ich das Plaket schon an mindestens zwei Orten gesehen.

    Einerseits eine gute Promo-Aktion um das neue Album zu bewerben, andererseits ein nett gemeinter Mutmacher in diesen Zeiten.

    Broilers, Massendefekt, Planlos haben eh alle ein gemeinsames Problem


    Die hatten alle "Die Toten Hosen" als Vorbilder und klingen auch alle so ziemlich danach. Würden die untereinander ihre Songs tauschen würde das niemand merken.


    Daher sind Broilers, Massendefekt, Planlos halt vor allem im "Hosenkosmos" beliebt, Ist halt eine Alternative wenn die Hosen nichts machen



    Die Broilers klingen nach DTH? Hab ich was verpasst? Die Broilers waren eine reine Oi!-Band zu Anfang, da klang nichts nach den Hosen. Inzwischen sind sie davon weit weg aber klingen, meiner Meinung nach, wesentlich vielfältiger als die Hosen.

    Kann jemand den Mitschnitt vielleicht hier hochladen? Ich kriege das mit dem Download auf dimeadozen nicht hin. Wäre echt nett:)



    Ich nicht, da ich den Wunsch des Tapers (und Uploaders) respektiere.
    Dieser lautet:

    "Additional notes:

    - Personally I don’t care if you convert this recording to mp3 (I would prefer if you didn’t but I cannot stop you anyway) but PLEASE do not trade it that way, keep the trading pool clean and don't sell it, OK ? Thanks !!!!

    - There's just one thing I would really like to ask for: please do not upload this show on any other trackers. I might do this myself when I get to it. Thanks a lot for respecting this!"

    Also ich mag "Puro Amor" sehr! Und über meine Anlage zuhause verstehe ich auch alle Texte. Ich mag es aber sowieso nicht so sehr, wenn der Gesang so im Vordergrund ist.
    Wenn ich etwas nicht verstehe, schau' ich in's Booklet.

    Und das es inzwischen fünf Jahre her ist und du noch immer darauf rumreitest?
    Wenn du keine anderen Probleme hast...

    Ich habe auch nicht geschrieben oder behauptet, daß ich die CD nicht für mehr als den Originalpreis verkauft habe, sondern nur das es nicht das 100-fache war.
    Dazu kommt, daß der Preis das Angebot war, zu diesem wurde sie dann letztlich aber nicht verkauft.

    Ob die Bereicherung mit einer Rarität nun moralisch für dich (oder sonstwen) in Ordnung ist oder nicht, und?
    Ich mache das nicht ständig, genauer gesagt nur dieses eine Mal. Sonst steht ich auf der anderen Seite und kaufe mir Raritäten.


    Was die sogenannte "Fan-Verarsche" angeht: ich hatte einfach nur Glück ein Exemplar im Shop bekommen zu haben. Wenn andere Fans den Zeitpunkt verpasst haben (aus welchen Gründen auch immer), kann ich da nichts dafür.

    Für MICH gibt es einen großen Unterschied zwischen seltenen Tonträgern und Mitschnitten.
    Aber das ist meine Meinung, nicht irgendwas in steingemeiseltes.

    Du hast doch auch das 100 fache für eine Single genommen die kurz davor im kauf mich Shop für 5 Euro war


    Das 100-fache? Bei 5 EUR wären das 500 EUR. Das stimmt so ganz und gar nicht.

    Zudem ist ein riesiger Unterschied zwischen einem raren Tonträger und einem Mitschnitt.
    Aber denke und behaupte was du willst, nur beweise es dann und hör' auf Unwahrheiten zu verbreiten.

    Man darf, Stand heute, bereits einige Länder nur bereisen wenn man geimpft ist, oftmals (oder immer) müssen Kinder geimpft sein damit sie in den KiGa dürfen.

    Nicht in Bezug auf Covid-19, sondern andere Impfungen werden da verlangt.

    Ich seh da also erstmal nicht das Problem.


    Leben müssen wir mit dem Virus, denn ganz verschwinden wird der nicht mehr. Also brauchen wir Mittel und Wege um uns und unsere Mitmenschen bestmöglich zu schützen.

    Es scheint zügig weiter zu gehen bei DER W :)


    Bei Napalm Records ist die angekündigte Werkschau bereits zu finden:


    6cd137a3d0.jpg


    Quelle: https://napalmrecords.com/deut…ht-2020-best-of-2-cd.html



    Titel: "Operation Transform - Der W zwo acht-2020"

    Veröffentlichung: 26.02.2021



    EDIT:


    "Liebe Leute,


    ich hatte es angekündigt und ja, entgegen den jüngeren Erfahrungen mit W-Ankündigungen, passiert es wirklich: Es gibt bald Neues vom W! Am 26. Februar starten wir mit einer satten Werkschau in die Zukunft, bevor später das neue Album kommt.


    "Operation Transformation" heißt das Teil, besteht aus zwei CDs und versammelt insgesamt 40 Stücke. Auf CD1 steht eine 19-Songs-starke Auswahl an Songs, die wir für Hits halten. Ich bin jetzt schon gespannt auf die Diskussionen, was fehlt und was da zu Unrecht steht. 😉


    Auf CD2 gibts Fünf Nummern "Live in Hamburg" von der Tour 2016, fünf instrumentale Demos aus Vergangenheit und Zukunft, die aus unterschiedlichsten Gründen (noch) nicht zu Songs wurden, alles, was bisher nur digital erschienen ist und endlich auf CD: "Komm schon" in einer aufgefrischten 2020er-Version.


    Und über alles wird ausführlich im dicken Booklet gesprochen. Ganz ehrlich: Es hat mir eine Menge Spaß gemacht, mich mit einer Reise durch die eigene W-Vergangenheit auf die nahende W-Zukunft einzustimmen.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn man das beim Hören, Sehen und Fühlen von "Operation Transformation" spürt. Und noch mehr würde es mich freuen, wenn es euch dann genauso geht und dieses Package ein paar schöne Erinnerungen und noch mehr Vorfreude auslöst. Das neue Album ist derweil in Arbeit - und es läuft gut.


    Bis bald,

    Euer Stephan"


    Quelle: Der W Facebook