Beiträge von Sascha89

    Ich bin dreimal geimpft und liege seit über zehn Tagen flach wegen Corona. Hab mich an einem Präsenztag auf der Arbeit angesteckt.

    Freundin von mir hat sich parallel woanders angesteckt und liegt jetzt auch flach.


    Milder Verlauf bedeutet kein Krankenhaus mehr.


    Zehn Tage? Krass. Mir ging es nach vier, fünf Tagen wieder halbwegs gut. Also nicht mehr "flach gelegen".

    Damals wurde noch auf Tapes aufgenommen, vielleicht wurd da gewechselt. Oder die Band hat sich so sehr verspielt das das nicht verwendbar war.



    Bei Should i stay... ist am Ende Campis Mikro ausgefallen. Vielleicht hielt das Problem noch den halben oder ganzen Song von Liebeslied an und wurde deshalb gestrichen.



    Könnte man ja mit dem Mitschnitt (ich bin der Meinung da einen zu haben, aber die Festplatte liegt zuhause wo ich aktuell nicht bin) vergleichen.

    Bitte für die Leute welche Tickets fürs Bett und die Hugenottenhalle haben, aber voll nachvollziehbar:


    ---

    40 Jahre live in Frankfurt


    Ihr habt lange gewartet, wir haben uns lange Zeit gelassen, um wirklich sicher sein zu können, dass jeder, der will, auch kann. Nun ist es Zeit, endlich zu verkünden:


    Unsere 40 Jahre Jubiläums-Shows (die ja irgendwie jetzt 42-Jahre-Shows sind ...) finden (fast) wie geplant statt! Das ist die gute Nachricht.


    Der Frosch, den ihr und wir schlucken müssen, ist, dass die Shows im Bett und in der Hugenottenhalle definitiv gecancelt sind.

    Warum? Vor dem Hintergrund der riesigen Waldstadion-Shows können und wollen wir keine Infektion riskieren. Eine Club-Show, eng, schwitzig, indoor, schlecht belüftet ... man muss kein Virologe sein, um zu verstehen, dass das Konzerte wie Ritte auf einer Rasierklinge wären. Und keinem von uns und euch kann daran gelegen sein, die fetten Stadion-Shows abzusagen. Glaubt uns, wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, wären gerne im Bett und der Hugenottenhalle aufgetreten, aber es erscheint allen der einzig gangbare Weg zu sein.


    Wichtig: Aufpassen, denn jetzt wird’s leider ein wenig bürokratisch: ALLE Käufer, die Karten für eine der abgesagten Shows gekauft haben, werden via Mail über das Prozedere der Ticketrückerstattung informiert. Ihr erhaltet auch mit den Mails einen exklusiven Link, um Karten für ein speziell geblocktes Kontingent der Stadion-Shows zu erwerben, wenn ihr das möchtet.


    Prozedere: Hardtickets müssen nicht postalisch zurückgeschickt werden, es reicht das ausgefüllte digitale Rückgabeformular inkl. eines Fotos der Tickets mit erkennbarer Ticketnummer (11-stellige Ticketnummern, beginnend mit 0201...) via Kontaktformular an den Customer Service zu senden. Die Tickets werden storniert und der Ticketpreis dem aktuellen Ticketinhaber (Bankverbindung aus dem Rückgabeformular) erstattet. Print@home-Tickets müssen genauso digital inkl. Rückgabeformular via Kontaktformular übermittelt werden. Zusätzlich zu der Übersendung der Tickets wird auch die Übersendung des ausgefüllten Rückgabeformulars sowie die Übersendung des Umpersonalisierungsdokuments benötigt (digital oder postalisch).


    Die Tickets für die Jahrhunderthalle und für das Waldstadion behalten ihre Gültigkeit und zwar in der Reihenfolge, wie sie ursprünglich mal vorgesehen waren und schon vor langer Zeit auf die aktuellen Daten adaptiert wurden.


    20.07.2022 – Jahrhunderthalle, Frankfurt (ehemals 02.09.2020)

    22.07.2022 – Waldstadion, Frankfurt (ehemals 04.09.2020)

    23.07.2022 – Waldstadion, Frankfurt (ehemals 05.09.2020)


    Wir sind jedenfalls aus dem Häuschen und in Gedanken schon bei den Proben. Ach, was schreiben wir: In Gedanken spielen wir schon vor und für euch!


    Hasta Sommer!


    Die Onkelz

    ---

    Quelle: Böhse Onkelz Facebook-Beitrag



    Aus den Kommentaren zum Facebook-Beitrag:

    ---

    Liebe Leute,


    wir verstehen die Enttäuschung einiger, dass sie nicht in den Genuss kommen, die kleinen Shows zu bestaunen.


    Glaubt ihr, den Onkelz geht es anders? Die freuen sich seit der Ankündigung vor Ewigkeiten seit Ewigkeiten auf diese Shows.


    Aber: Kevin (um ihn mal als Beispiel zu nehmen) gehört zur Risikogruppe. Und zwar mit fast allem, was einen dazu prädestiniert: Asthma, COPD, ein bisschen zu viel Gewicht …


    Mal von der generellen Gefahr abgesehen, dass durch die Infektion irgendeines Onkelz die Stadion-Shows unmittelbar gefährdet wären, ist es die Gesundheit des Sängers, die hier Priorität hat.


    Bitte habt dafür Verständnis.

    Danke 🙏


    Dennis Diel (B.O.)

    ---

    Allen viel Erfolg beim Ticket-VVK!
    Ich bin leider raus, bekommen ich zeitlich und aufgrund Familie nicht hin.
    Eigentlich hätte an dem Tag bei mir auch Bad Religion in Coesfeld auf dem Plan gestanden...
    Satz mit X.


    Bin gespannt auf die Setlist :)

    0b82dbc6cbd1a69896c8e9f177a5980c08501b4345b8a0f35d680631e3452bbe.jpg?e=MNHWVEGMTHMU1olYCu4BQrzD1GCPpKPtfnYinOHuFkJj9YLbkturIOPHOU0ByPDjVtiTo5_5VfNz8Qj8oKV-x2b8nKcNV63y1Afr9313wZHg5GFkNi2vSWPCrtbHRmtiu3N_dcbQDIxzrC9r__uRMy1Z6B3hsjnMxRc8PEIr4uLEiLx5HE2tdoHvrj5x5jU7bJ46V_YLuHJZnt82cacKeT9ljVsN_iUmjQW0oA



    "Freundschaftsspiel"-Warm Up-Konzert am 26. Mai im Astra Kulturhaus, Berlin!


    In diesem Hosen-Jubiläumsjahr ist bekanntlich einiges geplant – wir warten alle schon viel zu lange darauf, dass es wieder losgeht. Um das langsam einsetzende, nervöse Kribbeln weiter zu verstärken, geben wir voller Vorfreude bekannt: Am 26. Mai, also dem Vorabend der Veröffentlichung unserer Werkschau "Alles aus Liebe – 40 Jahre Die Toten Hosen", spielen wir ein Konzert im Astra in Berlin. So können wir nicht nur eine Aufwärmrunde für den anstehenden Konzertsommer drehen, sondern auch direkt mit Euch die neue Plattenveröffentlichung feiern! Der Karten-Vorverkauf startet exklusiv im kaufmich-Shop heute Abend um 19 Uhr. Es wird personalisierte Tickets geben, exklusiver VVK über Kauf Mich, VVK-Start am 06.05.22, Ticketendpreis inkl. aller Gebühren 45,00 €. Wir sehen uns auf dem Platz!


    ---


    Quelle: Newsletter von heute

    Das Schokoladen war - soweit ich weiß - zu klein für den ganzen Tross.


    D.h. im Schokoladen spielen nur Kuddel (Gitarre), Andi (Bass) und Campino (Schlagzeug und Gesang)? Sehr geil! :)