Beiträge von Azzurro08

    besser nicht. :D


    wo kann man die LP denn schon vorbestellen? amazon ist scheinbar noch nichts gelistet?!

    Gestern war mal eine bei Nuclear Blast gelistet. Ich persönlich wollte sie dort nicht vorbestellen… Find´s nervig, wenn man sich ständig bei irgend´nem andern "Laden" anmelden muss… Die wird schon noch früh genug bei kaufmich oder anderen Plattendealern auftauchen.. Ich seh´s entspannt - man muss warten können… :whistling:

    "HELLE" Augen? - Da gibt´s doch AUCH was von ratiopharm…
    Alternativ auch HIER:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    :D

    Wie heißt es so schön… - "Die Geschmäcker sind verschieden."


    Ich find LaBrassBanda total zum :kotz:
    Zweimal als Vorband erleben müssen, zweimal rausgegangen.
    Wer sie mag - bitte. Ich würd auf ´n Konzert von denen nicht mal gehen, wenn man mir was dafür zahlen würde.
    So GAR nicht mein Ding.

    Leude... – HAMMER!! :daumen: Nach der ersten Nacht, die irgendwann morgens um halb fünf mit lustigen Menschen in der Düsseldorfer Altstadt geendet hat, heute ein letztes Feierabend-Bier im Hotel – und danach in die Heia, morgen (also heute) heim...

    Nach völlig missglückter Bändchen-Organisation, die Gott sei Dank dann doch noch glücklich ausging (fetten Dank an Silke und Peter :love: für die Rettung meiner kleinen Schwester!!!!), ab in die 1. Welle. 1. Vorband: Die Computers. Kannte ich vorher nicht. Haben mir SEHR gut gefallen. (Aktuelles Album „Love Triangles Hate Squares“) gleich mitgenommen. Freu mich drauf! 2. Vorband: Donots. Schon oft gesehen im Vorprogramm. KANN man sich sehr gut angucken, machen ordentlich Stimmung, MUSS man aber eben nicht unbedingt, wenn man sie schon so oft gesehen hat. ICH hab die Zeit genutzt, um in der Zeit am Computers-Merchandise-Stand vorbeizuschaun… 3. Vorband: Madness. Hallo?! Muss man dazu IRGENDETWAS sagen? Einfach nur SAHNE!   :thumbup:  Von mir aus hätten die
    gerne noch ein paar Nummern mehr spielen können, einfach eine 1A, supercoole Band.

    Aber ich akzeptier auch voll und ganz (insbesondere, wenn ich mir die Kommentare meiner "Vorredner" so ansehe), daß die Meinungen in Sachen "Vorbands" teilweise WEIT auseinander gehen. (ICH versteh zum Beispiel auch nicht, wie man La Brassbanda gut finden kann… Aber JEDEM DAS SEINE! Ist doch schön, wenn für jeden was dabei ist! :rolleyes: )


    Hosen-Setlist: DOLL!!! Hatte das Gefühl, die Jungs waren heute (also gestern, is´früh am morgen...) ziemlich offen für „Wünsche“... Fands echt schade, daß am Schluss bei den „Mehr davon“-Rufen nicht mehr Leute eingestiegen sind (vielleicht hätt man statt Sprechchören die musikalische Variante („Ich will mehr, gib mir mehr“) wählen sollen – ich glaub, wenn da die ganze Halle gegröhlt hätte, wären die auch spontan nochmal rausgekommen... Fiel mir eh auf: Daß bei der GENIALEN Stimmung VOR dem Konzert zum Ende hin eher wenig los war (was das – „Hey-da-geht-noch-was“ betrifft...) Aber gut. Man will auch nicht undankbar sein.


    Ansonsten: Stimmung BOMBE! Stand rechts von der Bühne – da ging es RELATIV entspannt zu und doch waren alle voll dabei und sind gut mitgegangen. Weiter mittig war´s mir zu Beginn denn doch etwas zu anstrengend...


    Persönlich am meisten gefreut über „Reisefieber“, „Halbstark“, „Alles wird gut“, "Achterbahn" und "Wort zum Sonntag". ("Normale Psyche" des Wiederholungstäters also… ;) ) Band war auch gut drauf und hatte wieder viel Spaß, hatte ich den Eindruck. Campino zwischendurch mal kurz schlechte Laune, als 1. sein Handheld ausgefallen ist und der „Azubi“ (interpretier ich jetzt gemeinerweise mal so) 2. verpeilt hat, ihm das alte auch abzunehmen, als er ihm ein neues gebracht hat. Aber wir wollen hier mal niemanden an den Pranger stellen. Der war wahrscheinlich einfach nur aufgeregt. :S


    Apropos „an den Pranger stellen“ (jaaaaa Schadenfreude ist halt schon die schönste Freude, sorry...) – einigermaßen lustig auch, als er bei „Reisefieber“ ein Mädel aus´m Publikum geholt hat, um die Melodie dazu zu pfeifen... (was er dank seines Fingerkuppenverlustes nach eigener Aussage und späterer Demonstration wohl selber nicht mehr vernünftig hinbekommt). Sagen wir´s mal so: Es war im WAHRSTEN Sinne: „eine Pfeife“. Keine Ahnung, was das für ´ne Melodie war. Reisefieber war´s nicht... Ging dann nach den ersten Sekunden zwar ein bisschen in die Richtung, aber irgendwie hatte man sich das, glaub ich, ein bisschen anders vorgestellt... Immerhin hat Campi sie dann freundlich verabschiedet, mit der Frage: „Kannst Du wenigstens besser stagediven?“ – Tjajaaa... Darum sagten wir: Auf wiedersehn… :baeee:


    Ohne jetzt bei jedem Lied ins Detail zu gehen (es ist morgens, halb drei in Deutschland – DAS schaff ich nicht mehr...) – für mich war´s ein grandioser, stimmungsvoller Abend. Punkt. Ein würdiges Finale. Das mit SUPER Vorbands losging, mit einer SUPER Crowd und ´ner tollen Setlist ´ne Menge Spaß bereitet hat und das Publikum mit „Meditationsmusik“ in den Abend entließ. :D Ne runde Sache.


    DANKE, Hosen, DANKE allen, die man bei dem einen oder anderen Konzert immer mal wieder trifft (Ihr wisst schon, daß ich EUCH meine!!! - Kleine Zwischenfrage: Warum gibt´s eigentlich in Franken kein "Frankenheim"????) ?( ;)


    Mögen Andi, Breiti, Campi, Kuddel und Vom ihre wohlverdiente Pause genießen und SO lange pausieren, wie SIE es für richtig halten. Es gibt für alles eine Zeit. Über die nicht andere richten sollten. (Find ich.) Ich freu mich auf´s nächste Konzert. WANN auch immer. WO auch immer.
    :s_thanks: Amen. Und gut Nacht.

    Wo muss man sich denn mittags anstellen, um vorzeitig ein Bändchen zu bekommen? Und welche Farbe hatte das Bändchen für den ERSTEN Wellenbrecher?

    Das Bändchen war Silber. Kannst gerne MEINS haben, wenn Du versuchen willst, damit heute reinzukommen. :D

    Es wird doch alle naselang in den Medien aus irgendwelchen Plattformen zitiert… - Stichwort facebook…
    Wer auf öffentlichen Seiten irgendwelche Kommentare postet, muss ganz einfach damit rechnen, auch mal "anderswo" zitiert zu werden.
    Nichtsdestotrotz ist es natürlich einfallslos, so ´nen Klatsch- und Tratschbericht ausschließlich aus Fan-Kommentaren "zusammenzubasteln"…
    Über eine entsprechende Mail an den "Möchtegern-Journalisten" wird der aber entsprechend müde lächeln.

    angesichts der aktuellen tragischen geschehnisse im mittelmeer muesste europa ausgekoppelt werden. waere auch ein politisches statement, um den etablierten parteien zu zeigen, dass die hosen wesentlich mehr drauf haben als nur feiersongs zu spielen, zu denen man auf parteienfesten tanzen kann

    Sehe ich grundsätzlich genauso. Für mich ist "Europa" nach wie vor der überzeugendste Song auf der "Ballast der Republik".
    Ob er mich als Live-Auskopplung überzeugen würde, weiß ich nicht. Sicherlich würde es da auch einige Kritiker geben, die den Hosen unterstellen würden, aus dem Leid anderer Leute jetzt auch noch Profit schlagen zu wollen… Ich würde ´ne Kombi aus Statement und sozialer Unterstützung gut finden: Man rüttelt die Leute noch mal wach - und der Erlös aus dem Single-Verkauf geht zu 100 % an Pro Asyl.


    Zurück zum eigentlichen Thema, frage ich mich aber - wieso überhaupt ´ne Single-Auskopplung aus dem Live-Album?!?!?
    Ich seh das Album schon als "Bonbon" - warum muss da noch ´ne Auskopplung kommen?!


    Und was die "Statistik" und Spekulation betrifft… ICH spekulier drauf, daß in Düsseldorf noch das eine oder andere Highlight zum Besten gegeben wird und auf dem Live-Album landet! :D Hey ho - da KOMMEN doch noch zwei Konzerte! :tongue:

    ...und ich bin auch nicht nah dran… - dennoch sehr lesenswert:
    Ilja Richter - "Du kannst nicht immer 60 sein"
    (ein Sachbuch, keine Biographie)


    Ansonsten - eine toller Familien- und Gesellschaftsroman von
    Jonathan Franzen: "Die Korrekturen".

    VOLL daneben… :down: Boah, da kriegt man echt ´nen Hals, wenn man sowas liest… Dafür ein Fan-Forum zu missbrauchen, ist echt aller unterste Schublade! Drücke allen, die über´s Ohr gehauen wurden die Daumen, daß der User/die Userin aufgespürt wird, es ihm/ihr an den Kragen geht - und Ihr wenigstens irgendwie Eure Kohle wiederseht!! X(