Beiträge von Hoernchen

    Dann auch mal meine Liste.

    2021 war auch nicht viel:

    3. 7. 2021 Alarmsignal Osnabrück Hafensommer

    18.7. 2021 Die Mimmis Bremen Lila Laube

    23. 7. 2021 Dritte Wahl Hamburg Strandkorb

    20. 9. 2021 T.V. Smith Hamburg Knust

    1. 10. 2021 Götz Widmann Oldenburg Flänzburch

    23. 10. 2021 100 Kilo Herz Bremen Tower

    10. 11. 2021 Terrorgruppe Bremen Schlachthof

    12. 11. 2021 Der Butterwegge Oldenburg Flänzburch

    14. 12 .2021 Arnd Zeigler Bremen Schlachthof


    und wie bei allen, 2022 war schon wieder mehr los:

    15. 1. 2022 Heiter bis Wolkig Bremen

    6. 4. 2022 Arnd Zeigler Oldenburg Kulturetage

    17. 4. 2022 Hi! Spencer Bremen Tower

    12. 5. 2022 Reis against the spülmaschine Bremen Tower

    13. 5. 2022 Pensen Paletti Bremen Tower

    22. 5. 2022 Rantanplan Bremen Tower

    7. 6. 2022 Die toten Hosen Flensburg Flens Arena

    29. 6. 2022 Engst Bremen Tower

    1.-3. 7. 2022 Ruhrpott Rodeo Hünxe

    14. 7. 2022 Die toten Hosen Hamburg Open Air Volkspark

    15. 7. 2022 Heiter bis Wolkig Bremen Hafentraum

    6. 8. 2022 Torfrock Ritterhude Hamme Forum (dienstlich :D)

    19. 8. 2022 Dead Kennedys Oberhausen Turbinenhalle

    27. 8. 2022 Die toten Hosen Bremen Bürgerweide

    2. 9. 2022 Slime Bremen Lila Eule

    22. 9. 2022 Sondaschule Bremen Modernes

    6. 10. 2022 Reis against the spülmaschine Oldenburg PFL

    7. 10. 2022 Drei Meter Feldweg Bremen Tower

    15. 10. 2022 Der Butterwegge Bremen Lila Eule

    22. 10. 2022 Fiddler's Green Bremen Schlachthof

    25. 11. 2022 Donots Münster Halle Münsterland

    3.12. 2022 Montreal Bremen Schlachthof

    9. 12. 2022 Dritte Wahl Bremen Schlachthof

    16. 12. 2022 Punkabend Oberhausen Druckluft

    17. 12. 2022 Punk im Pott Oberhausen Turbinenhalle


    Für 2023 habe ich bisher nur 6 Karten an der Pinnwand, davon sind 4 "verschobene" Konzerte. Aber es wird mit Sicherheit noch viel dazu kommen, da die nur den Zeitraum bis April abdecken.

    schön wäre es, aber dafür sind Berlin als Tag vorher und Braunschweig am nächsten Tag zu weit weg. Die Fähre geht morgens um 10 Uhr los und legt abends gegen 18 Uhr in Cuxhaven an, daß ist schon sehr sportlich alles zu ereichen.

    Die meisten Künstler haben am Tag vor oder nachher einen Gig in Küstennähe.

    eben.

    Die Unverpacktläden haben dazu ein prima Spruch:

    Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die Zero Waste perfekt umsetzen. Wir brauchen Millionen von Menschen die es unperfekt machen!“

    Wenn jeder etwas macht ist auch schon einiges geschafft


    Anmerkung: das war eine Antwort auf Sascha89, Binda war da wohl Sekunden schneller als ich

    Ich fand ja die erste Auskopplung aus der neuen Platte mit Tex als Sänger schon gut, die nächste ebenfalls.

    Dann sah ich sie live (für 1 Stunde) beim Ruhrpott Rodeo und war komplett geflasht. Auch die alten Lieder finde ich mit Tex total gut. Es kommt alles irgendwie viel frischer rüber.

    Die neue Platte hat mich dann komplett umgehauen.

    Hab sie vor 2 Wochen als Vorband der Dead Kennedys gesehen, wieder 1 Stunde, wieder total gut.

    Heute 2 Stunden als Hauptband in der Eule in Bremen :*:*:*

    Leider muß ich bis zum Dezember auf den nächsten Gig warten

    ich liebe diese Band :*:*

    zu Hause höre ich sie echt selten, aber kaum ist der erste Liveton erklungen, holen sie mich kompett ab. Gut bis auf vielleicht 3 Lieder pro Konzert, aber "der Rest" einfach nur "ich bin hin und weg und will morgen wieder"

    Ich weiß nicht warum, es ist einfach so.


    Falls wer ne Karte für Minden über hat, gerne melden :)

    ich glaube da stehen die Chancen sehr schlecht.

    Am Samstag ist noch CSD am Vormittag, abends fast zeitgleich Peter Maffay in der Stadthalle und am Sonntag spielt Werder, wozu auch jeweils viele Leute anreisen und übernachten werden.

    In Bremen um 8 mit ein wenig Verspätung. Haben dann leicht überzogen bis ~23:05. Spielen also drei Stunden.

    wie lief denn die Bändchenvergabe für die erste Welle ab?

    Evtl. wird es dann ja am kommenden Samstag bei den Hosen ähnlich sein.

    in irgendeinem Zeitungsbericht über Campinos Bruder Michael hatte mal was gestanden mit entfernter Verwandschaft gehörte das Fregehaus in Leipzig.

    Und Wikipedia sagte das auch. Allerdings nur über 35 Ecken.

    steht auch bei FB auf der der Seite vom Rodeo. Da war aber noch von ca 20 Euro pro Nase die Rede. Dann kann man sich ja fürs nächste Jahr schon ausrechnen, daß es in Richtung 200 Euro (mit den Gebühren) zugehen wird. Ich hatte im letzten Jahr für dieses Jahr gekauft und schon 138 Euro bezahlt. Irgendwann hatte es so weit ich mich erinnere noch ein Erhöhung für dieses Jahr gegeben.

    Wenn sie von "deutlich weniger" Besuchern sprechen, würde ich gerne wissen wo die, die nicht da waren noch hingesollt hätten. Ich fand es gut voll. Auf dem Campingplatz wurden sogar aus Platzmangel die Rettungswege mit Zelten vollgestellt, auf dem Infield waren ständig Schlangen vor den Essständen.