Beiträge von Sgt.Pepper

    ich find die hausbesetzung absolut unterstützenswert.beschäftige mich damit schon länger...wars nich so,dass bernd freiwillig zum besetzten haus gegang is und die jungs und mädels aus freien stücken,vollkommen freiwillig unterstützt ;) ;)


    PR-technisch is es natürlich auch super,erreicht man sicher paar mehr leute mit so ner aktion als ausschlißlich auf antifa-seiten im netz darauf aufmerksam zu machen.


    solidarität mit den erfurtern hausbesetzerInnen

    ich gebe zu,die geforderten beträge sind zu hoch...allerdings is die grundidee,weg vom arbeitszwang dufte...zumindestmal wäre ein mindestlohn mehr als angebracht.


    und den dumm spruch mit "Zudem würden noch mehr aus Russland/Türkei/etc pp hier herwandern, 20 köpfige Familie mitbringen, und dann sich ein fettes Leben machen!" da kan nich mir nur an kopf greifen..du willst hosen-fan sein..die hosen sind immernoch ne politische band.politisch links..wo solche gedanken total fehl am platz sind.


    naja,guck dich mal bissl auf http://www.proasyl.de rum,dann merkst auch du dass der hase hierin dt. so nich läuft und es verdammt miese einwanderungs-/asylbedingungen gibt.


    cheers

    klingt super...hoffe es finden sich noch mitmacher usw.


    so...hab was nettes bekomm..mitmachen :P


    http://www.amoebenklang.de/shop/news.php?id=124


    klar gibts bessre lösungen und noch viel mehr ansätze um ein leben hier in Dt. zu nem leben zu machen / lebenswert zu machen..aber immerhin guter anfang.



    FREIHEIT STATT VOLLBESCHÄFTIGUNG


    machts gut


    und bitte keine diskussionen alá "wer soll das bezahlen" oder anderes klein-bürgerlichescdu/spd-wähler-gelaber...es geht lediglich erstmal u mdie petition..sprich,dass der bundestag mehr oder weniegr gezwungen ist dadrüber zu diskutieren usw....um sich gedanken über die umsetzung zu machen wurden se ja schließlich gewählt.

    Hallo,
    habe am samstag 4 tickets fürs dth-konzi in dresden am 26.6. bestellt.heute geld überwiesen..komm von arbeit heim und finde ne mail im mail-postfach,dass es durch nen systemfehler zu zuvielen bestellungen gekomm is und die karten für den 26.6. nicht geliefert werden können.
    haben vorgeschlagen auf den 27. umzuwandeln,allerdings hab ich 3ticks für freunde mitbestellt,eins davon soll ein geschenk/überraschung sein..die 3 freunde können aber nur am 26.
    lange rede kurzer sinn...wer hat evtl. noch 4 tickets für DD am 26.6. übrig?


    preis pro ticket sollte aber nicht höher als 34euro ohne versand liegen (preis im shop pro ticket 33,38 euro mit versand)


    wäre euch mörderisch dankbar für hilfe jeglicher art.(schließt tel.-nummern/adressen von vvk-stellen wo ichs evtl. mal versuchen könnte mit ein.)

    Zitat

    Original von wwa-vize
    nein, dass ist nur noch Geldmacherei und hat definitiv nix mit Punkrock zu tun :down:


    wird man denn gezwungen tickets zu kaufen,bzw. dahin zu gehen?nein,wird man nich....geldmacherei wärs,wenn sie sagen würden "auf zukünftige dth-konzis kommt ihr nur,wenn ihr mindestens ein ticket oder nachweis dabei habt,dass ihr bei nem weihnachtskonzert '09 wart" :D

    ohja,egotronic richtig groß.waren im april bei uns im Café Taktlos...richtig mördrisch genial..ich war zwar gehandicapt,hatte aber trotzdem spass...hoffe,dass die '09 wieder komm :)

    ich weiß,reichlich vorher aber planung ist alles..ich als angehende fachkraft für lagerlogistik hab das verinnerlicht *lol*...


    fährt jmd. aus der chemnitzer gegend(bin aus glauchau,südlich von chemnitz) zum taubertal


    und/oder


    zu einem der weihnachtskonzerte?


    und hat noch einen platz frei?


    pm wäre toll als AW

    ich bin auch richtig stark am überlegen,ob ich hinmach.eigentlich immer geile bands,zu nem guten preis .... ausserdem war ich noch nie auf nem festival,weiß nur dass es da eig. immer regnet ;) ...was mich jetz ni so anziehen würde.
    problem an der sache is nur,dass ich sicher kein finde der/die mitgeht..und da alleine 3 tage und alleine 3 tage zelten....langweilig :think:

    also ich finds das beste hosen-album was sie je gemacht haben.keine potentielle "trend-kacke",kein blödes "jägermeister-gesinge"(auch wenn ich durch diesen song im zarten alter von 7 oder 8 jahren zu den hosen gekommen bin :D )


    dass es "anders" ist(keine englischen songs,kein coversong,kein jon caffery,nachdenklich...) find ich eher ne bereicherung für die hosen und den ganzen musikmarkt.also,daumen hoch und weietr so..bin gespannt ob diese 5 älteren herren das NOCH besser hinkriegen oder das nächste ding eher wieder ein "zurück zum glück" wird :think:

    hm..bin stark am überlegen,aber is halt ne ziemlich lange und teure fahrt dahin von sachsen aus und übernachtungsproblem,sicher auch ni ganz billig.noch dazu weiß ich ni ob ich da arbeit hab und mir die fahrt+übernachtung leisten könnte :think: ...dass weihnachten is,sollte nich das problem sein.
    hm,wäre zwar geil,aber ich denk mal düsseldorf wird mich zu dieser gelegenheit nich kennenlernen


    euch anderen trotzdem viel spass :)

    stimmt bedingt.kannst dich natürlich wieder vorkämpfen.
    und das mit den rücksaäcken und trinken mit reinnehm dtimmt auch ni so ganz.tetra packs müsstest du auf jeden mit reinkriegen,war in leipzig und chemnitz so,dass diverse personen tetra packs mit dabei hatten.in leipzig hatte sogar ein mädel ne 1l wasser-plastikflasche mit drin. und da wars auch so,dass jede menge buben mit rucksack durchn innenraum gelaufen/getanzt sind. würde dir aber den rat geben,den rucksack ni mit in innenraum zu nehmen(stört die umstehenden und dich selebr sicher auch),sondern entweder im auto zu lassen,schließfach oder an der garderobe abgeben.

    aaaalllssoo...hierm al das ganze aus meiner sicht..in kurzform:


    die leute warn tolelr drauf,haben mehr stimmung gemacht als in chemnitz..aber in chemntiz sin se meiner ansicht nach mehr abgegang(pogo,rumspring usw..)..ich hatte nen scheißplatz,um mich rum nur deppen(kategorie: "cool,ne bekannte,große band in meienr stadt,ich geh mal hin,mach fottos udn hör denen zu.stell mich aber trotzdem weit nach vorne ohne abzugehn"),deshalb bei mir auch iwie keine rechte stimmung aufgekomm,umgehauen hats mich nich.
    da war chemnitz genialer(für mich persönlich) ,habs natürlich verraft,dass campi auf meienr seite,praktisch direkt vor mir ins publikum gesprung is,weil er dies bei bayern tat und mich da (als bayern-fan) wie auch schon in chemnitz mitn rücken zur bühne gestellt hab -.-


    hm,das mit t.v. smith fand ich spitzenmäßig...aber alles in allem,bereu ichs fast da gewesen zu sein..blöder schnupfen,miese laune,dumme leute um mich herum..nja,was solls...kann ja dann am elbufer nur besser werden :-)


    allderings war der sound top und die security war gut drauf,ham sogar was von ihrem security-wasser rausgerückt,nachm konzert. und generell wars toll,dass se die leute mit trinken versorgt haben,hat mir in chemnitz bisschen gefehlt.

    Zitat

    Original von Homer J.


    ...Die Aktion mit den Ohropax war ja am genial, auch wenn es meine Ohren eh nicht mehr hilft! Seit ma ehrlich wer hat die Dinger genommen???? ......


    ich hab se genomm..hab sowieso immer bei konzerten welche drin.fands auch super,hoffe is auf der ganzen tour so...vlei sagen jetz welche "weichei" doer whatever..aber is mir 1. egal und 2. vorsicht is besser als nachsicht,wenn man dann irgendwann garnix mehr hört und musik genießen kann hat man auch nix gekonnt. :tongue: