Beiträge von alex66

    In der Regel sind die Möchtegernpunks weit unter 15 von Dauer mit einem Augenzwinkern tolerieren.


    Wichtig ist zu dem Stehen was und wer man ist Punk ist Punk und wenn nicht dann nicht.


    Ich bin kein Punk und war nie Punk nichts desto trotz bin ich in punkto Denke vieleicht mehr Punk als so mancher mit zerrissener Hose und frischgefärbten Iro.


    Und wenn ich Montag bis Freitag mit Anzug und Krawatte rumlaufe who gives a Fuck.


    Ich steh dazu verdien mir so die Kohle mehrfach im Jahr den Flieger zu besteigen und die Hosen zu verfolgen.


    Werden mich viele für ein Arsch*** und einen Spiesser halten was mir Zitat Campino beim Wort zum Sonntag sowas vom am Arsch vorbei geht.


    Tolerance is strength,


    Alex

    Zitat

    Original von DrPymonte
    irgendwann wider in der jako arena bamberg spielen ich finde die halle einfach nur sau geil


    There´s nothing as different as tastes :D


    Bamberg fand ich mit Chur und Kapfenberg als eine der schlechtesten Hallen.


    Miese Organisation, viel zu eng, träges Publikum und sorry liebe Franken vom ständigen Wurst mit Sauerkraut fressen ein bestialischer Gestank.


    Ich weiss ein Konzert ist kein Kindergeburtstag und mit Schweiss und Bier kann ich leben aber diese ständigen Sauerkraut Darmwinde waren zu viel :D

    Genial waren alle Konzerte in der Arena Wien Open Air.



    aber für mich mit RIESENabstand auf Platz 1.


    ZUGSPITZE.


    nomen est omen das Konzert war hammergeil, nicht zuletzt da durch das Intonieren einiger weniger Cologne Cologne die Scheisse vom Dom relativ spontan Kö*** gespielt wurde.


    Das ungezwungene Plaudern vor dem Konzert mal abgesehen.


    eine gelbe Karte bekam meine kleine, die kurz zum Hosen Fan bekehrt, meinte nachdem ich eine Zeit mit Vom geplaudert hab, wer war jetzt des. :D :D

    Zitat

    Original von reissi
    Gewundert hat mich am 2. Abend, dass die Abendkasse geöffnet war und man tatsächlich Karten bekommen hat. Schelsi: Hattest Du das gewußt, wärst wohl doch nen Tag länger geblieben :rolleyes:
    ...


    Ich fahr aus der Haut.
    ich sitz im Büro und ruf um 4 nochmal in der Burg an ob Krawatte runterreissen und in den 1. zu flitzen Sinn macht und der Trampel meint no way es gibt keine Abendkasse oder Karten.


    AHHHHHHHHHH



    Lesbische, Schwarze, Behinderte, Dicke UND Burgtheaterkassendamen können ätzend sein.

    Die ist mir schon vor der Burg aufgefallen und ich sag nur zu meiner kleinen, Bitte Bitte lass die nicht in unserer Nähe sitzen.


    Mein Glück und Dein Pech sass Sie links und wir rechts. :rolleyes:


    ich hab ja auch nichts gegen den einen oder anderen Drink vor oder während einem Konzert aber naja.



    Der holden hätten 6 Bier UND 20 Kilo weniger gut zu Gesicht gestanden :D

    Bin froh den gestrigen Abend überstanden zu haben :D


    In Wien zu sitzen, 5 Kilometer Luftlinie zur Burg, wissend, dass die Hosen gerade spielen und aufgrund fehlender Karte nicht dabei sein zu können ist Folter. :D


    bin aber schon auf News gespannt ob der zweite Abend so geil war wie der erste.

    Sie hatte gestern vorher selbst noch Vorstellung um 5. (Weibsteufel im Vesitbül)


    kann mir vorstellen nach einer Vorstellung ist einem nicht unbedingt nach Aufbrezzln

    A C H T U N G


    auf derstandard.at findet sich ein kleiner Bericht zum gestrigen Abend INKLUSIVe 5 minütigem Video in Top Qualität.


    Alles zu finden im Standard Kultur Teil.


    haut rein


    alex

    Funny war eigentlich die ganze Zeit anwesend.
    Birgit kam erst später (zu Ihrem Part) und danach wieder von der BÜhne.


    Bei einem späteren Stück der Biermösl Blasen kam Sie nochmals raus.

    Geiler Abend, wir hatten viel Spass auf der Galerie.


    ein besonderes FU** YOU geht einmal mehr in Richtung Wiener Adabei Publikum.


    Wenn ich euch sehe kann ich nicht genug fressen als ich kotzen möchte.


    Bleibt gefälligst zu hause und nehmt nicht anderen die Plätze weg!!!

    Ebay gibts per Sofortkauf (300 Euro) 2 Parkettkarten Karten für den ersten Tag.


    bei der Ergebnisse der letzten Tage direkt ein Schnäppchen.


    sollte wer unbedingt hinwollen zuschlagen billiger wirds nicht mehr fürchte ich.


    Du kannst mir bedenkelos zustimmen :D


    Da es für die Hosen naturgemäß noch nichts gibt hab ich einen Testlauf gestartet.


    VADER relativ bekannte polnische Death Metal Band.


    Deren Konzert ist Ende August und die Karten müssten im Stodata Klub bis 20.07. abgeholt werden *klugscheissmodeoff*


    Aber auch ich werde noch abwarten und Flug und Hotel erst nach Kartenbestellung klarmachen.

    Ganz ruhig die Damen und Herren!


    es wird Mittel und Wege geben. :D
    Man kann Veranstaltungen im Stodata Klub auch ganz smooth auf eventim.pl bestellen.
    Welche wiederum für kleines Geld ins Ausland versenden.


    Hatte den Testlauf mit Vader gestartet.
    Gebucht über den Klub wäre die Abholung nur bis 20.07. möglich (das Konzert ist Ende August), Buchung über Eventim funzt einwandfrei.


    und dass 2000 Karten binnen Sekunden in Polen weg sind wage ich zu bezweifeln.


    :D


    Zur Ergänzung die beiden Karten Vader würden 80 Zloty kosten oder ganze 17 Euro der Versand 15 Zloty unglaubliche 3 Euro.