Beiträge von Svetislav

    Neue Tourtermine:


    11.03.20 HANNOVER TUI Arena
    12.03.20 HAMBURG Barclaycard Arena
    14.03.20 KIEL Sparkassen Arena
    17.03.20 MANNHEIM SAP Arena
    18.03.20 ZÜRICH Hallenstadion
    20.03.20 FRANKFURT Festhalle
    21.03.20 NÜRNBERG Arena Nürnberger Versicherungen
    26.03.20 HALLE/WESTFALEN Gerry Weber Stadion
    27.03.20 OBERHAUSEN König-Pilsener-Arena
    28.03.20 DÜSSELDORF ISS DOME
    29.03.20 DORTMUND Westfalenhalle
    29.08.20 BERLIN Waldbühne


    Quelle: Hab ne Email bekommen.

    Du hattest dir eine Auszeit genommen, da du (in erster Linie) mit Mike im Clinch lagst. Jetzt kommst du wieder und musst gleich provozieren...?
    Kuddel Fan war schneller, hatte aber den gleichen Gedanken.

    Regt euch nicht auf. Sind MP3-Cds. Auf CD1 ist komplett das Tourfinale, auf CD2 komplett das SO36 und CD3 besteht aus Handymitschnitten und -nachrichten, die hauptsächlich von "F*** dich Mike" handeln.


    Ja, seit einigen Jahren und zwar durchweg positiv.
    Das Abrechnungsfenster ist zwar bissel lang, d.h. Stichtag ist immer der 07. eines Monats und abgebucht wirds dann erst am 04. des Folgemonats. Das gute ist, die buchen das dann automatisch ab wenn man das einstellt, d.h. du musst den Betrag nicht selbst überweisen (wie z.B. bei der Santander) und man läuft auch nicht Gefahr es zu vergessen und hohe Zinsen zu kassieren.

    Das war soweit ich weiß bei der Barclaycard New Visa so, bei der aktuellen Variante Barclaycard Visa muss man da schon aufpassen, da kein automatischer Einzug der vollen Summe mehr möglich ist. Entweder man gleicht das Konto durch eine Überweisung selbst aus und stellt jeden Monat (sofern Umsätze über die Kreditkarte angefallen sind) einen neuen Abbuchungsauftrag online. Beides kein Hexenwerk, man muss halt einfach nur dran denken, wobei man ja bei einer neuen Abrechnung eh per Email benachrichtigt wird und dann gleicht man die offene Summe entsprechend gleich aus.

    Im Ausland hatte ich bisher noch nirgends Probleme, im €uro-Raum ist das Abheben ja kostenlos, für alles weitere fallen 1,99% Auslandsgebühren an.

    Das Abheben und Bezahlen auch in Fremdwährung ist kostenlos - egal ob Euro-Raum oder nicht. Allerdings können Fremdbanken Gebühren verlangen, diese würde die Santander-Bank erstatten, mit der Barclaycard ist das leider nicht möglich.

    Es scheint tatsächlich konkret zu werden mit dem neuen Album. Hier ein Auszug aus dem neuen Hosen-Newsletter:


    Liebe Brüder und Schwestern,


    nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Wir haben die Laune der Natur extrem genossen und gefeiert und sind der Meinung, dass wir die Tabellenführung jetzt direkt ausbauen sollten. Deshalb erscheint am 5. Mai 2019, exakt zwei Jahre nach unserem letzten Album, unsere neue Scheibe mit dem Titel "Was gerade in Mode ist". Anbei die Tracklist und ein kleiner Auszug darüber, was euch erwarten wird:


    1. Deutschsprachige Musik
    Ein Lied über Feine Sahne, die Broilers und die Donots. Und Schmutzki. Und Pascow. Kennt die letztgenannten überhaupt irgendwer?


    2. Berliner Nächte
    Ein Song, der von einer ganz normalen Nacht in Berlin handelt, von kleinen Clubs, verlorenen T-Shirts und Dönern um Mitternacht.


    3. Laune der Natur Part II
    Eine kleine Weise, die von Wiesen und Feldern, dem Wald und dem Gezwitscher verschiedenster (komischer) Vögel handelt.


    4. Bootsparty in Hamburg
    DER Partysong des Albums über einen legendären tatsächlich stattgefunden Abend.


    5. Sauerland
    Kennst du das Land wo jeder lacht,
    wo man aus Weizen Spätzle macht?
    Wo jeder zweite Fritzle heißt,
    wo man noch über Balken scheißt?
    Okay, diese Zeilen behandeln das Schwabenland, im Lied geht es aber tatsächlich um das Sauerland mit seinen wunderschönen Scheunen.


    6. Kompost, Kotze, Köln
    Eine Liebeserklärung an unsere Nachbarn


    7. F*** dich Mike
    Wir kannten mal so nen wirklich unangenehmen Typen mit Namen Michael. Diese kleine Hymne geht an ihn.


    8. Mit Kandis
    Endlich mal wieder ein Sauflied. Lasst euch überraschen...

    9. ICE nach Zürich (mit Jennifer Weist von Jennifer Rostock)

    Das ist der Moment, an dem Frauen dieser Welt eine Hommage an alle Freunde in Zürich schicken.


    10. Ferguson
    BÄM-WUSCH!

    Grundsätzlich zählt für mich das Gesamtpaket aus Singleauskopplung und B-Seiten. Ich bin weder ein Freund von Live-Versionen auf Singles noch von Remixen oder Coverversionen.


    Was zählt: Wahrscheinlich bin ich der einzige Mensch in diesem Forum, der den Song nicht abgöttisch liebt. Aber die B-Seiten sind auf dieser Single saustark. Ansonsten habe ich noch Strom und Altes Fieber gewählt, bei beiden überzeugt mich das Gesamtpaket.

    Top Album 2018:
    Feine Sahne Fischfilet - Sturm und Dreck


    Top Konzert 2018:
    DTH im SO36. Das Konzert alleine und ohne sämtlichen Nebengeschichten, die ich an zwei Tagen in Berlin erleben durfte, hätte es schon sowas von locker auf die Pole Position geschafft. Aber dann noch das ganze Drumherum, Burgeressen mit Hupsi und dem König, Ramones Museum mit BAD'nerin, Racker, Campi1995, batschkapp und der ganze restliche Abend mit VDZ und Co., am nächsten Tag dann noch Kuddel am Flughafen getroffen - wird wirklich schwer, diese ganze Veranstaltung überhaupt zu toppen.


    Top Neuentdeckung 2018:
    Feine Sahne Fischfilet


    Flop 2018:
    pillermaik. In jeder Hinsicht. Furchtbar der Kerl. F*** dich, Mike!!!

    dass ich das "The Battle Rages on"-Tourshirt vom DP Konzert 1994 in Saarbrücken zwischenzeitlich zum "Arbeitsshirt" für Streichen und Haare färben degradiert habe und es deshalb völlig verfärbt ist.

    Das ist mir so ähnlich auch schon passiert: Zwei Wochen Baustellenpraktikum und dazu hatte ich u.a. das Hosen-Shirt von der Auswärtsspiel-Tour an, das ich mir bei meinem ersten Konzert gekauft habe. Hat lange Zeit extrem weh getan, habe es glücklicherweise dann in neuwertigem Zustand nochmal bei eBay bekommen.

    Schulz Hotel Berlin Wall at the East Side Gallery - zwar entgegengesetzte Richtung vom Ballhaus Rixdorf (ca. 20 min zu Fuß vom SO36), war dort aber mega zufrieden. Hatte fürs Einzelzimmer ca. 50 € gezahlt.