Beiträge von mariechen

    Ich selbst allerdings halte nichts von solchen Hobby-Pyrotechnikern, die Konzerte auf ihre eigene Weise bereichern zu müssen meinen. Mir wurde schon mal auf einer harmlosen Weihnachtsfeier ein schmerzhaftes Loch in den Balg gebrannt, und das war nur so eine Wunderkerze....

    Ha, seht ihr! Sogar Wunderkerzen sind gefährlich. Die neben mir haben sogar welche im Innenraum gezündet! Unvorstellbar wie unverantwortlich manche handeln....was hätte da alles passieren können!

    Also ich bin ja immerwieder überrascht von den Reaktionen der Forummitglieder.
    Mal ehrlich, jedem kann man es ja wohl nicht Recht machen. Es gibt ja ein paar Leute, die sich tatsächlich über ein Live Album freuen und denen man es auch gönnen sollte, oder?


    Ansonsten hat wieder jeder was zu meckern:
    Da sind zum einen die, die generell finden es werden zu viele Sachen veröffentlicht. Gefundenes Fressen, mal wieder den Leuten, die damit ihr Geld verdienen, vorzuwerfen sie seien geldgierig und profitgeil!
    Dann sind da die, die das ganz nett finden, aber sich fragen, warum es keine DVD ist, das wäre ja viel besser. Wohl ohne bedacht, dass nicht jeder CD Player auch DVDs abspielen kann...
    Und dann gibts da welche, die über die Songlist meckern, obwohl noch gar keine veröffentlicht ist. Logo werden Songs mit drauf sein, die man schon kennt. Der Sinn eine Live CD ist wohl aber, eine ähnliche Set zu haben die während der Tour gespielt wurde. Und Überrraschung: Die Setlists während der gleichen Tour sind sich immer ziemlich ähnlich und das nicht erst seit dieser Tour, glaube ich. Und auch hier gibts Vorwürfe an den Kopf geknallt, sie machen das natürlich nur so, weil sie von anfang an wussten, dass es nachher eine Live CD geben wird und sie dann besser ihre Fehler vertuschen können. Genau! Die Hosen stehen ja nie zu ihren Fehlern und feiern lieber Perfektionismus :s_iro:
    Puhhh also denen, die keine CD wollen bleibt ja immer die Option keine zu kaufen! Für die Allgemeinheit zu sagen, Dinge die die Welt nicht braucht ist daher wohl eher überflüssig, Geschmäcker waren schon immer verschieden!
    Ich persönlich freu mich mega auf das Album. Es werden, wie angekündigt, mit Sicherheit "Perlen" drauf erscheinen. Außerdem sind live einige Lieder, wie z.b. Ein guter Tag zum Fliegen, echt anders als auf dem Album...Wird ne gute Erinnerung an eine verdammt geile Zeit <3

    http://www.mitfahrgelegenheit.…oking_how_it_works#driver


    "Bezahlung / Gebühr


    Wann fällt eine Gebühr an?Wir erheben vom Fahrer
    eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 11 Prozent des Fahrpreises, wenn er
    tatsächlich Mitfahrer findet. Bei Einnahmen von 20 Euro geben Sie z. B.
    2,20 Euro für die Vermittlung ab.
    Hinweis: Auf Strecken unter 100 Kilometer fällt bei Barzahlung aktuell keine Gebühr an."


    Also für Mitfahrer kostet es nichts, aber da jetzt alles mit Buchungssystem laufen soll, sollen die Fahrer Vermittlungsgebühr zahlen...die dann wohl auf die Mitfahrer abgewälzt werden, denk ich.

    heyho leute,


    vllt können wie so ein kleines mitfahrportal aufmachen,da ja jetzt http://www.mitfahrgelegenheit.de nicht mehr kostenfrei ist ;)
    ich selbst wäre leider nur nutznießer, da ich selbst kein auto besitze. wohne in erlangen und mich würden alle fahrten aus der nähren umgebung zu den konzerten interessieren ;) vorrangig erstmal nach regensburg und innsbruck und zurück...

    Ich hoffe, "wir" werden jetzt mal verstanden. Ansonsten muss ich die Hoffnung aufgeben, dass hier im Forum alt und jung harmonieren werden, was ich sehr schade finde. Aber bitte, ihr Youngsers: Vergreift euch nicht im Ton in dem ihr beleidigt!

    entschuldige bitte, ich wollte keinesfalls irgendjemanden beleidigen! es war nicht so "böse" gemeint, wie ihr es vllt aufgenommen habt. im gegenzug ist "kacksatz" auch nicht gerade die höflichkeit in sich, also sei doch nicht so streng mit mir, ich bins auch nicht mit dir ;)
    ich wollte nur mal meine sicht schildern und finde es halt schade, dass immer sooo viel gefordert und kritisiert wird, meines erachtens aus sehr egoistischer sicht. und zu sagen, dass sie ihren fans aus früheren zeiten zu wenig geben find ich halt nicht fair. schau die setlist des SO36 an...oder heidelberg letztes jahr waren doch auch paar leckerhappen dabei! ist ja nicht so, dass ich selbst keine titel der platten damenwahl oder wehende fahnen oder ähnliches vermissen würde, im gegenteil, ich hätte einige wünsche aus früheren schaffungsphasen ;)
    ich finde übrigens auch nicht, dass ich nicht mit den fans älterer generationen harmoniere, im gegenteil. ich habe mittlerweile, auch durch die argentinienreise letztes jahr, so viele menschen aus den unterschiedlichsten generationen kennengelernt und komme mit den meisten bestens klar!!! außerdem finde ich das wunderbar, dass es solche fans gibt, die nach all den jahren so treu sind, das macht es ja auch besonders! für mich sind sie schon nach wenigen jahren ein wichtiger bestandteil meines lebens geworden, in den ich sehr sehr viel investiere und das hat mir jetzt schon einige erinnerungen für ewig ins hirn gebrannt...
    so und ob du es glaubst oder nicht: ich bin keinesfalls ein fan geworden durch hits. ich habe die toten hosen durch jmd kennengelernt und mich selbst allein mit jeglichen titeln beschäftigt und es waren letztendes auch die texte und das was da hinter steht, die mich zu nem wahnsinnigen hosen fan gemacht haben!!
    ich bin übrigens froh, dass sie "reifer" geworden sind und mehr verantwortung fürs publikum übernehmen. mag sein, dass das chaos euch früher sehr zugesagt hat, bin aber trotzdem froh, dass sie mittlerweile nicht mehr zugedröhnt und rotzbesoffen auf die bühne kommen, da hab ich mehr davon.


    eigentlich wollt ich hier niemanden beleidigen oder so, im gegenteil. ich dachte einfach mal ich beleuchte die sache aus einer anderen richtung, einer wohlwollenden. hier kommt oft nur kritik an. klar kritik ist ja gut, wenn sie konstruktiv ist, aber wenn man nur kritisiert...naja kennt ihr vllt, demotivierend ;) also immer schön die waage halten!
    sorry nochmal, falls sich jmd angegriffen gefühlt hat!

    und wieder einmal mehr stellen wir fest, wie unterschiedlich die geschmäcker sind und dass alle gleichzeitig nicht zu bedienen sind!


    ich kann natürlich nicht beurteilen wie die konzerte "früher" waren, da ich selbst erst seit 2009 konzertgänger bin, aber dafür relativ intensiv. mir gefallen diese einlagen alle recht gut! dieses "kack-geschnipsel" bei tage wie diese fand ich anfangs total geil, hat mich schon ein wenig beeindruckt und gerührt. löst irgendwie ein gutes feeling aus. ok, nach dem 2.,3.,4.,5.....usw mal sehen war ich vllt nicht mehr ganz so euphorisch wie beim ersten mal, gefält mir aber trotzdem noch. und wenn man dann einen blick in die halle wirft schaut man nur in lachende, glückliche gesichter! gehört jetzt halt zu tage wie diese dazu.
    die humba. auch die fetzt irgendwie! gerade in düsseldorf war sie zu abschluss echt ne coole aktion (vllt auch, weil die konzerte auch nicht zu den besten der tour zählten ;)). passt jetzt irgendwie nicht zu jedem konzert. hätt ich lieber nur einmal gesehen, als was besonderes. gerade in düsseldorf hatte ich sowas erhofft.
    laola. kann ich mich auch nicht drüber beschweren. aber ich glaube das macht den jungs auch spaß. von der bühne aus betrachtet, ist das live schon der wahnsinn, könnt ich mir vorstellen. mir selber machts aber auch spaß. netter abschluss.
    vorsingen-nachsingen. mach ich kurz :D fetzt mir und wird auch nicht öde. macht aber nur richtig spaß, wenn die ganze halle mitzieht.
    hinsetzen. kann man machen. finde es besonders schön bei ruhigeren liedern wie bei nur zu besuch oder alles wird vorrübergehen. bei steh auf...naja zuerst nimmts dynamik raus, bringt sie aber nach dem aufspringen auch gut wieder rein.
    hang on sloopy. das lied hab ich total satt. der tanz ist allerdings so albern, dass es schon wieder lustig sein könnte. wäre aber nicht böse, wenn sie den song rausnehmen.


    generell finde ich es ein wenig schade, dass halt viele sachen standarisiert werden, egalob setlists, ansagen oder eben diese stimmungsmacherdinger. aber bei diesem tourumfang, v.a. in den großen hallen die breites publikum bedienen find ichs in ordnung. ist halt demokratischer. sie wollen halt viele menschen glücklich machen. ich würde ihnen deswegen nichts vorwerfen wollen. meine konzerterlebnisse sind trotzdem immer und immer und immer wieder einzigartig. ich lege aber auch nicht alles in die hände der band. ich liebe und verehre diese band, aber nicht zuletzt weil ich dadurch total viele tolle freunde kennengelernt habe und mit denen nicht nur während des konzerts sondern auch davor und danach feiern und spaß haben kann. ist jedesmal wie ein kleines familientreffen...


    so und jetzt nennt mir eine professionelle, erfolgreiche band, die jedes konzert mit einer komplett individuellen setlists, neuen ansagen und frischen aktionen ausstattet und jeden einzelnen fan, egal ob neu oder ultra seit anfang an gleichermaßen glücklich machen kann :P ... ;)


    meckert nicht immer so viel, genießt das, was euch geboten wird oder geht halt nicht so oft zum konzert oder zu anderen bands oder geht alleine heulen im dunkeln!

    mhh also das video an sich ist echt klasse gemacht, coole kleine story! am meisten mag ich die szenen, wo campi lippensynchron mitsingt und wenn campi, später andi und breiti, drauf los ballern...


    ich finde übrigens auch, dass es da diese parallele zum bonnie &clyde clip gibt. kohle klauen, flucht, schießerei, verletzte/tote und der zusammenhalt untereinander.


    aber ich finde auch, dass film und songtext in meinen kopf so garnicht zueinander passen. für mich ist altes fieber mega emotional und im film kommt so garnichts davon rüber. hängt vermutlich damit zusammen, dass ich schon vorher bilder im kopf hatte, wie das ganze aussehen könnte.


    FAZIT: sehr guter clip, trifft aber, meiner meinung nach nicht den selben nerv wie der songtext...

    also meine 3 gedanken waren...


    ..ohh campi sieht verdammt gut aus!
    ..akkustische qualität..AUA!
    ..die üblichen texthänger..


    aber ich freu mich tierisch auf die single und das video! :)

    ja richtig gut!


    und sind das etwa neue konzerttermine?!
    "Werden Sie feiern?
    Wir spielen am Abend davor und
    danach ein Konzert, aber ein paar Wochen später mache ich mit zwei
    Freunden ein großes Fest. Zelten am See. Viele Leute. Viel trinken.
    Laute Musik. Wer keine Lust auf Zelten hat, braucht nicht zu kommen. Das
    wird meine erste und letzte richtige Party."