Beiträge von Mister Q

    Zitat

    Original von Gabumon
    Headliner? seit wann spielen Headliner um 17:05 bis 18:45 :D Wenigstens zeigt ZDF.Kultur den Rechtsrock nicht...


    W:O:A FIREFIGHTERS waren z.b. Headliner. Frei.Wild spielten zwischendurch so unter ferner liefen...


    ich bekomm langsam nen hals . wo du im serum114 tread aufgehört hast, machst du jetzt hier weiter.



    ich möchte gerne von dir beweise hören dass freiwild rechts sind.und komm mir jetzt bitte nicht wieder mit deinem evangelium.beweise! ich hab dich auch schon gebeten im serum114 tread mir beweise zu liefern . aber wenn du es schöner findest deine behauptungen mit müll zu untermauern... dann tue dir keinen zwang an aber ich finde (und ich hab keine ahnung wie oft ich dir das jetzt schon gesagt habe) du solltest ohne beweise nicht anderen die chance nehmen sich selbst eine meinung zu bilden.


    lg Mister Q

    Zitat

    Original von Gabumon


    Du nimmst also sogar wem der eigentlich Zahlen würde einen Platz weg? Na dann ist ja gut :D



    ich finde für soviel dummheit (sorry wenn ichs mal sage wies ist) sollte man doppelten eintritt zahlen müssen.
    ich wünsche euch beiden noch viel spass beim fans vergraulen. dieser tread ist jetzt mal für mich "gestorben".
    Ich finde in einem Forum geht es darum dass man sich mit anderen austauscht und nicht um seine meinung als das neue evangelium zu verkaufen.


    lg Mister Q

    Zitat

    Original von Gabumon
    Du willst sowas auch noch mit Eintrittsgeld unterstützen? DA kauf ich mir lieber 2 Schachteln Zigaretten (und das als Nichtraucher...)



    schön dass du weist wie man mit geld umgeht.
    ich finde du solltest wenigstens anderen leuten die chance geben sich selbst ein bild zu machen. das was du geschrieben hast finde ich einfach nur unseriös aber das ist wohl sinnlos dir das zu predigen. es ist ja nicht das erstemal in diesem forum dass du so reagierst.

    lg Mister Q

    oje da hab ich ja was ausgelöst...
    naja ich respektiere natürlich die Meinung von Sascha89 aber ein paar sachen aus seinem Beitrag muss ich trotzdem auseinandernehmen.


    Zitat

    Original von Sascha89


    Herr Urlaub hat diese Textstelle schon zig mal live geändert, deshalb find ich es nicht besondern wild. Der Frei.Wild Supporter Club reitet aber ziemlich auf dieser Nummer rum ...


    Ich kann es gut verstehen dass sich der Frei.Wild Supporter Club so darüber aufregt denn ich kenne nur wenige Bands die sich so sehr gegen Extremismus einsetzen.


    Zitat

    Und das was die Herren den Gegnern von Frei.Wild entgegenbringen, ist hier die Antwort drauf: "Wenn man keine Ahnung von der Band hat, einfach mal die Fresse halten."


    man kann jetzt darüber streiten ob das einer sachliche diskussion hilft aber ich hätte es besser gefunden wenn du mich dann in jeder sache die ich/wir deiner meinung nach falsch machen , darauf aufmerksam machst und es richtig stellst.



    Zitat

    Frei.Wild distanzieren sich einfach nie wirklich AUF KONZERTEN von rechtem Gesocks!
    Sie ham ihre Songs in denen sie gegen Extremismus sind, sowohl Rechts als auch Links.
    Aber diese sind meiner Meinung nach einfach nicht direkt in Richtung Rechts und damit denn rechten Fans der Band gerichtet. Klar, man kann nix für seine Fans, aber man kann den rechten Affen auf Konzerten klar machen, dass man sie nicht haben will. Hat der Herr Weidner auch oft genug getan, sowohl mit Worten als auch mit Fäusten.


    Ich finde es interessant dass du ausgerechnet bei diesem Thema die Onkelz erwähnst.
    Ich will nicht das nächste Thema anfangen deshalb sag ich meine Meinung zu dieser Band jetzt nicht.
    Aber ich habe auch schon genug interviews gesehen in denen sich frei.wild von den rechten fans distanziert.



    Zitat


    Und dann kommt bei Frei.Wild dazu, dass sie immer sagen sie wären UNPOLITISCH.
    Aha, und Songs wie "Das Land der Vollidioten" und "Wahre Werte" sind keine politischen Songs?! Alles klar ... Widerspruch in sich.


    Da gebe ich dir recht aber ich finde es eigentlich nicht schlimm.Sie machen damit auf Sachen aufmerksam und auch wenn die aussage "unpolitisch" nicht so gut formuliert ist , finde ich es etwas schade wenn man sich jetzt wegen 2-3 Songs daran festhalten würde



    Zitat


    ...Seine "Skin"-Vergangenheit, nein falsch, seine "Nazi-Skin"-Vergangenheit (denn Skinheads an sich sind nicht Rechts!)...


    ok in diesem Punkt bin ich mit dir einer Meinung . Das hatte ich schlecht formuliert.


    lg Mister Q

    also es erschreckt mich wenn viele diese meinung von serum114 haben. ich finde die band eigentlich gut aber sie für rechts zu halten nur weil sie mit frei.wild befreundet sind und mal zusammen auf tour waren find ich falsch. das der sänger von frei.wild eine skin vergangenheit hatte ist ja bekannt. aber auch davon hat er sich ja distanziert. ich finde man sollte sich die texte beider bands mal anhören und endlich von diesem schubladen denken-wegkommen.

    lg Marius

    Zitat

    Original von Gabumon
    Gut, damit ist die Band für mich dann gestorben...



    darf ich fragen warum die band im zusammenhang mit frei.wild für dich gestorben ist?

    lg Marius