Beiträge von Campi1995

    Ich würde mich gerne mit denjenigen austauschen die ebenfalls versuchen die Gebühren zurückzuholen. Soll man dafür einen eigenen Thread machen? Die anderen Diskussionen wiederholen sich und machen es sehr unübersichtlich.

    Und die Diskussion wird auch langsam echt langweilig und nervig. Die einen schreiben hier einen Schwachsinn, wie ich ihn selten gelesen habe (Tour wegen Faulheit abgesagt, ganz ehrlich, wie kommt man auf so ne Scheiße? Da hängen zig Jobs dran. Aber die sind den Hosen wegen Faulheit egal - is klar!), die anderen wiederholen das was 13 Posts vor ihnen stand.

    Relativ unzufrieden. Nachdem ich mit KM schon zweimal telefoniert habe, wegen meiner nicht aufgelisteten Düsseldorftickets. Hat sich nichts getan. Beim ersten Anruf sollte die IT Abteilung alles regeln. Kam nichts.

    Beim zweiten Mal, wollte man alles virtuell erstatten. Darauf warte ich jetzt auch schon eine Woche.

    Die anderen Tickets ließen sich sehr flott erstatten.

    Ich aber schon, zumal die ja auch Florian Silbereisen oder sowas veranstalten. Und die altersspanne da hat ganz sicher großteiliger kein Smartphone


    Ausserdem, vorzuschreiben das man sein eventuell Superteures (die teile kosten ja locker auch mal über 1000€ ) in den inneren Pogozirkel mitnimmt dürfte trotz Hausrecht nicht durchführbar sein. Es gibt auch klare Grenzen fürs Hausrecht.


    Zumal selbst mit "Verfolgung" sind solche Veranstaltungen absolute Hotspots. Ich darf dran erinnern das man eine Corona Erkrankung nicht unbedingt bemerken muss. Darf ich an Karneval erinnern? Die "Patient Null" wurden gefunden, weil die vorher in Ischgl waren. Was brachte das? Nichts.

    Weit mehr als die Hälfte der Rentner hat Smartphones. Ob sie diese in einem solchen Fall richtig bedienen können, sei dahin gestellt. Dementsprechend ist die Aussage falsch.


    Richtig, sich zuschreiben zu lassen ein Smartphone zu besitzen ist natürlich der falsche Weg und wird so auch nicht passieren.

    Ja, es gibt Handys über 1000€, aber das sind die allerwenigsten. Nen gescheites Smartphone bekommst Du schon für roundabout 200€. Also mal nicht hier den Teufel an die Wand malen.


    Und zum Thema Patient null an Karneval. Der Patient null ist hier in Heinsberg, meines Wissens, bis heute nicht gefunden worden bzw. irgendwann wurde nicht weiter danach gesucht. Belehre mich gerne eines besseren, falls ich was verpasst habe.

    bleibt dabei, wer sagt das diese App auch im Appstore ist?


    Wenn ich sehe was da gerade für Gesetze durchgewunken werden sehe ich keinerlei Grund dem Staat zu vertrauen


    Ganz davon ab das die Telekom mit allen Händen in den Geldtopf für die Appentwicklung greift obwohl das 2 Freelancer für 5000€ auch zusammen klöppeln könnten

    Wie kann man nur so unfassbar borniert sein? Fakten ignorieren, das Leben anderer durch seinen Egoismus gefährden. Ganz großes und perverses Kino - wirklich.

    Sie wollen auf jeden Fall nicht so lange warten wie zwischen Death Magnetic und Hardwired :D.

    Ich gehe aber auch davon aus, dass mit etwas Glück nächstes Jahr was kommt.


    Killer2906

    Ich würde zwar auch gerne mehr hören, aber vielleicht sollten wir uns einfach mal damit zufrieden geben, dass sie A. Überhaupt was in der Richtung gemacht haben (und das noch ziemlich gut) und B. Wir jeden Montag einfach ein Konzert geschenkt bekommen (mit meistens relativ geilen Setlists)

    Sag dann Mal ob die immer noch den Anrufbeantworter haben mit der Männerstimme, wo man je nach Anliegen Taste XY drücken soll..

    War in der Zeit vom VVK so.^^

    Ne der Anrufbeantworter ist langweilig :D


    Hab heute dann jemanden erreicht und man sagte mir, dass man keine Ahnung habe, wieso das nicht angezeigt wird. Die sind mit dem selben Account bestellt worden, womit ich meine anderen Tickets geholt habe. Man frage jetzt bei der IT nach und meldet sich morgen bei mir. Ich müsse eventuell meine Tickets zurückschicken, hat man mir aber schon gesagt .

    Hab sie vorhin auch schon runtergeladen. Ich bin echt gespannt, was dabei rumkommt.. Wenn viele Menschen diese App nutzen, kann sie jedem von großem Nutzen sein.

    Hoffentlich werden diese ganzen Vollidioten, die diese App als Bedrohung ihrer Freiheit ansehen, auch vernünftig im Kopf :daumen:

    naja...Abstände wurde in keiner stadt eingehalten..Mundschutz ja nur bringt das fast nix.....ich denke trotzdem dass uns diese Aktionen den nächsten Lockdown bescheren

    Erst bilden und denken, dann reden. Der Mundschutz bringt sehr wohl was. Für Bildung, hier klicken.

    Ich bin teilweise auch zwiegespalten was die Demos bezüglich Corona betrifft. Aber wie mein Vorredner auch schon sagte, die meisten waren mit Maske unterwegs. Dies hilft, das ist Fakt. Ebenfalls haben viele Menschen die Abstände weitgehend eingehalten. Abseits von Demos schafft man dies auch nicht immer.. Momentan scheint sich mehr als sonst zu tun, wenn ein Afro-American von den Cops ermordet wird. Vielleicht liegts daran, dass ich ein optimistischer und positiver Mensch bin, aber die Bewegung könnte einiges erreichen. Man sieht es ja schon jetzt, Filme werden aus Programmen genommen, Netflix führt eine Extrakategeorie ein - all sowas gab's damals nach Ferguson nicht. Die Diskussion um den Begriff der "Rasse" im Grundgesetz zeigt, welche Dimension dies momentan hat.

    Auch im Fußball wird dies deutlich. Die Gesten, die Zusammenarbeit einzelner Vereine (z.B von Gladbach, Köln, S04 und dem BVB), Statements von Menschen, die sich zuvor nicht geäußert haben (oder zu wenig). Ich glaube, man könne die Liste noch weiter fortführen.

    Rassismus hat keinen Platz auf der Welt. Blut ist rot, die Haut ist Glück.

    Wäre es Marketing hätte er sich schon eher dazu gemeldet und nicht erst zwei Jahre später. Klar, er will sich gut verkaufen, will aber jeder bei Interviews. Aber wenn seine neuen Texte schon anders sind, sollte man es ihm schon abkaufen

    Ich frag mich echt, ob Du Dich selber lustig findest.


    Zum Thema: Ich finde es sehr schön zu sehen, dass jemand seinen Fehler einsieht und seine Konsequenzen daraus gezogen hat. Das würde bei weitem nicht jeder machen. Siehe Bushido vor ein paar Jahren.

    Die Musik werde ich weiterhin nicht hören, aber Sympathiepunkte bekommt er alle Male (auch wenn ich es nachwievor nicht verstehen kann, eine solche Zeile verfasst zu haben. Jeder Künstler Anfang 20, der halbwegs normal im Kopf ist, würde sowas nicht schreiben :D ).

    Fragen nein, Kritik: Klasse Aktion, auf alle Fälle! Kenne leider nicht alle Künstler, sonst könnte ich damit auch mehr anfangen. Das ist aber eher mein Problem :D. Sehr geile Aktion, wie gesagt. Weiter so!

    Würde jetzt eigentlich mehr zitieren, aber ganz kapieren tue ich das hier aufm Handy noch nicht, wie es geht :D


    DixonSteele nochmal nen kleiner Satz zu Culcha. Abgesehen davon, dass Culcha Candela damals zu meiner Schulzeit echt IN waren, gibt's heutzutage echt andere Bands, die Du heranziehen könntest.. Culcha sind nicht mehr wirklich angesagt. Dann nimm lieber die 257ers, SDP, KIZ, Alligatoah oder ums ganz schlimm zu machen, Capital Bra, Samra und wie sie alle heißen..


    Was ich aber ursprünglich sagen wollte, ist was anderes :D. Ich gucke mir bei Bands, die ich nicht so gut kenne, aber von dem was ich kenne, hart feiere, oftmals an was sie spielen, wenn sie auf Tournee sind. Wenn ich sehe "okay, da kennste 70/80 Prozent von" , würde ich mir die geben und dann ggf. noch weitere Alben anhören. Vielleicht findet man ja noch geiles. Wenn ich aber bei Bands nur die bekannten Songs kenne und den anderen Kram nicht, wäre mir so ein Konzert echt viel zu dämlich. Gibt natürlich Ausnahmen. ACDC kenne ich beispielsweise fast nur die bekannten Songs und ein paar unbekanntere. Die würde ich mir live auch mal gerne angucken. Gleiches bei Alter Bridge oder Bruce Springsteen. Die haben aber natürlich auch ein anderes Standing als, sagen wir mal, WIZO oder wer auch immer.

    Bei Vorbands gucke ich mir immer an, was die gerade spielen. Wenn ich die Band nicht kenne, komm ich so in die Band rein und kenne gleichzeitig die Songs die gespielt werden. War damals bei Massendefekt so, als die beim Tourfinale Vorband waren. Heute höre ich sie echt gerne.

    Dann hast Du meine Intention leider nicht im Geringsten verstanden.

    Sorry Bro


    Und nur mal so nebenbei sind Culcha Candela ziemlich geil