Beiträge von Heffernan

    Ganz ehrlich. Nach dem Schlachthof dachte ich es kann nicht mehr besser werden.
    Aber der Abend war sicher ebenbürtig.
    Wer über die Setlist meckert oder sich über zu viele Cover beschwert, war einfach nicht dabei.
    Denn wer das miterleben durfte wird sicher keinen Grund für Beschwerden finden.
    Die Cover waren genauso geil wie die gut gemischten Hosen Songs.
    Far Far Away war mit Ertrinken die Überraschungen des Abends.
    Auch die beiden Songs von Jez und Meg, absolute Stimmungsbomben.
    Unterm Strich, ein unvergesslicher Gig der fast alles bisher erlebte in den Schatten stellt.
    Ich kann nur sagen: DANKE HOSEN !!!

    So, meine Mail ist mit 20 Minuten Verspätung auch da.
    Falls jemand KEINE bekommt, bleibt cool. Das muss nix heißen! Die Tickets werden trotzdem kommen, wenn beim Bestellvorgang kein Fehler angezeigt wurde!

    Gibts hier Leute aus dem Raum Nordfriesland die sich an einer Fahrgemeinschaft beteiligen würden? Falls ich Tickets bekomme würde ich mit Auto nach Bremen fahren und hätte noch zwei freie Plätze.

    Das wollte ich ja auch ausdrücken. Die Geburtstagsparty war im Schlachthof. Und da war die Setlist einfach nur perfekt. Alles dabei von neu bis alt. Punkt.
    Was jetzt stattfindet ist ne ganz normale Tour, wo der Fokus nunmal auf den neuen Stücken liegt.
    Manch andere Band spielt auf soner Standardtour 90% neue Lieder. Die Setlist der Hosen finde ich dagegen sehr ausgewogen.
    Manch andere Band spielt auf soner Tour auch stur jeden Abend die gleiche Setlist. Bei den Hosen erwartet einen immer ne Überraschung.
    Mehr kann man von einer normalen Tour nicht erwarten. Außer vielleicht mehr Dampf in der PA... :D

    Nu muss ich auch mal meinen Senf dazu geben... :!:


    Ich war mit Freunden beim Konzert am 28.11. in HH und eine Woche vorher in Bremen.
    Fazit: Hamburg war granatenmäßig besser als Bremen!
    Bremen Innenraumkarten gehabt, aber so spät reingekommen dass nur noch dritte Welle ging. X(
    Da hinten waren nur Idioten unterwegs, die nicht wissen wie man pogt ohne Leute zu verletzen... :down:
    Akustik wär völlig fürn Ar***... Hosen waren gut drauf, Setlist war wie erwartet gut, auch wenn mancher über so viele neue Lieder schimpft...


    Aber egal, hier gehts ja um Hamburg.


    Erstens muss die Orga lobenswert erwähnt werden. Noch kein Hosen-Konzert, abgesehen vom Schlachthof 8) hat so entspannt begonnen.
    Keine Drängeleien beim Einlass, keine nervigen Bändchen, kein Meer aus Flaschen vor der Halle. :D
    Royal Republic ham auf jeden Fall besser eingeheizt als Useless ID in Bremen. Akustik war um Welten besser als in Bremen.
    Sicher, alle bisherigen Hosen-Konzerte waren lauter, das stimmt. Gibts da vielleicht neue Auflagen seitens der Veranstalter oder vom Gesetzgeber?! ?(
    Trotzdem hat man im Gegensatz zu Bremen auch wieder den Bass in der Magengrube gespürt und jedes Wort von Campino gut verstanden.
    In der Hinsicht also nur kleine Kritik, zu leise halt... :D


    Setlist bis zum Ende des ersten Blocks, gekrönt von "Tage wie diese", war wie bei den anderen Konzerten auch.
    Leute, es ist halt ne ganz normale Tour. Da kann man nicht jeden Abend ne grundlegend andere Setlist erwarten!! :baeee:
    Außerdem finde ich für meinen Teil das neue Album verdammt gut und hab mich dementsprechend auch auf die neuen Lieder gefreut.
    Heute hier, morgen dort ist wohl mein Live-Favorit der neuen Scheibe. Geht astrein ab.
    Vogelfrei, einer meiner Lieblingssongs aufm Album, kam live irgendwie nicht so geil wie ich dachte. Weder in Bremen, noch in Hamburg. Muss am Publikum liegen. :evil:


    Zugaben haben dann den Saal zum kochen gebracht. Reisefieber hab ich in Bremen schon gut gefeiert. Als dann Verschwende deine Zeit kam bin ich quasi ausgerastet vor Freude. Den Song hab ich absolut nicht erwartet. Geile Sache!! :thumbsup:


    Das übliche You'll never walk alone Finale wurde sehr emotional und laut gesungen und war der krönende Abschluss eines richtig guten Abends.
    Als die Hosen danach nochmal rauskamen gabs noch ein herzhaftes Humba Humba tääätäääräää und ne herzliche Verabschiedung.
    Alles in allem auf jeden Fall großes Kino für ein Standardkonzert.


    Wer den Schlachthof erlebt hat, wird wohl eh nie wieder was besseres erleben. Das war mir aber an jenem Abend schon klar! :D
    Ist für mich trotzdem kein Grund jetzt bei jedem normalen Gig das Haar in der Suppe zu suchen.
    Ich freu mich auf die Konzerte im nächsten Jahr und hoffe, dass man bis dahin mal erfährt ob die verringerte Lautstärke irgendwelchen Auflagen geschuldet ist, oder ob der Tourveranstalter das so will. Ein paar Dezibel mehr würden mich definitiv auch freuen... ;)

    moin, wollte nochma fragen ob im innenraum wirklich keine bändchen verteilt bzw vergeben wurden!?! in bremen standen wir letzte woche deswegen leider ganz hinten und das war nich perfekt! danke schonmal und bis nachher!

    Die Berechtigungsscheine fürn Schlachthof kamen per Deutsche Post, kein Einschreiben. War auch erstaunt.
    Gedauert hats ca. 1 Woche.
    Wird wohl bei normalen Tickets auch nicht anders sein...

    Nein, insgesamt 8 !!
    Hab 2x Bremen und 6x Hamburg ergattert.
    Übrigens alles für mich und Freunde. Ich verhöker da nix über eBay.
    Sollte jemand abspringen werd ich die Tickets hier zum Selbstkostenpreis weitergeben.

    Stehplatz Unterrang ist für Düsseldorf verfügbar


    EDIT: Der Shop sagt: "Du hast schon 8 Tickets geordert. Um den Schwarzhandel einzudämmen, ist
    es leider nicht möglich mehr als 8 Tickets pro Person zu bestellen. Wir
    haben Deinen Warenkorb gelöscht."


    Ich kann also keinem mehr helfen. Viel Glück euch!

    Es ist trotzdem eine widerliche Abzocke.
    Ich finde dass Tickets nur noch personalisiert verkauft werden sollten.
    Das Jubi Konzert in Bremen hat meiner Meinung nach gezeigt, dass das gut funktioniert!

    Richtig. Erstmal keine Panik und auf gar keinen Fall bei den eBay Geiern kaufen.
    Es werden sicher über Eventim und Co noch große Kontingente verkauft.
    Außerdem sieht man schon an den Terminlücken im Tourplan, dass noch Zusatzkonzerte kommen werden.
    Alle die heute leer ausgegangen sind, werden eine zweite Chance kriegen. Ganz bestimmt! ;)

    Danke für die Info!
    Mal hoffen dass du Recht behältst mit den "schicken" Tickets... ;)
    Auf jeden Fall hab ich je 2 Tickets für Innenraum Hamburg und Bremen ergattern können. Auch ohne Glasfaserleitung! :D

    Mal ne kurze Frage.
    Z.B. für Bremen gibts Innenraumtickets UND Hardtickets (?) mit freier Platzwahl.
    Sind die normalen Innenraumtickets die sog. Computertickets im Standarddesign ala Eventim?
    Sind die Hardtickets die einzig "schönen" Tickets ? Kommt man mit denen auch sicher in den Innenraunm oder nur auf die Ränge?
    Bin verwirrt...