Beiträge von Sanny

    Ich habe 2 x Zürich und 6 x Leipzig bestellt. Wert über 400 €.
    Ich habe eine Versandbestätigung bekommen und zwei Tage später (letzten Donnerstag) kamen sie mit so einer gepolsterten Versandtasche an. Bei mir hat alles super geklappt. Ich erhalte auch IMMER eine Versandbestätigung von KM, wenn ich Tickets bestelle. Egal ob ich nun ein, zwei oder mehrere Tickets bestelle ...

    Mag sein das Kapazität für 75.000 Menschen da ist, aber die wird niemals genutzt. Man muss bedenken, das da noch Fressbuden, Dixi's, Läden mit Fanuntensilien und Erste Hilfe Stationen aufgebaut werden. Ich war dort, als da Linkin Park spielten, ich kann dir nicht mehr genau sagen, wie viele dort waren, aber glaub mir, es waren definitiv keine 75.000 Menschen. Und ohne die Hosen beleidigen zu wollen, die werden wohl kaum soviele Leute auf den Platz bekommen.

    Da ich schon Konzerte auf der Festwiese miterleben durfte, weiß ich, das niemals 70.000 bzw. 75.000 Karten verkauft werden. Wenn es hochkommt sind es 45.000. Das glaub ich bei den Hosen aber nicht.

    Mir kann keiner verbiten diese Band zu hören. Die sind nicht umsosnt 2x mal für den Echo nominiert.

    Mittlerweile sind sie sogar schon zum dritten mal nominiert ... 2011 hat es komischerweise auch keinen gestört, das sie dabei gewesen waren. Da hat sich sogar die Tante von Jennifer Rostock noch mit Philipp ablichten lassen, die ja jetzt absolut gegen Frei.Wild ist und sogar ihren Fans verbietet T-Shirts von FW und den BO zu tragen .

    Es wurde damals nochmal drüber nachgedacht als viele Bands mit Boykott drohten .. !
    Da dieses mal aber Bands in der Kategorie sind denen das am A**** vorbei geht wird wohl nix passieren .. !


    Man kann nur hoffen dass vielleicht Gäste wegbleiben .. !

    Der Beirat hat bestimmt, das Frei.Wild NICHT ausgeschlossen wird ... Da können die Bands boykottieren wie sie wollen ...



    Und noch eine kleine Sache am Rande. Frei.Wild haben nie schlecht über die Hosen gesprochen. Damit waren die Broilers gemeint ...

    Ich freu mich schon sehr darauf. Es war für mich ein klasse Geburtstagswochenende. Das dieses jetzt noch mit der DVD gekrönt wird, freut mich umso mehr. Ich persönlich finde auch die Live-CD prima, ich kann sagen "Ich war dort". Es ist kein Vergleich mit der Krach der Republik Live-CD, weil ich damit persönlich ja nichts verbinde. Fotobuch finde ich auf den ersten Blick auch toll, das da Campi 6-mal drauf zu sehen ist, ist mir erst aufgefallen, als das hier erwähnt wurde...

    Bis eben dachte ich noch es heißt: "An allem sind die Männer schuld, Machos, beispielsweise ...


    Dabei heißt es: "...Machos, meistens Weisse.


    Ich bin jetzt nur durch das Forum drauf gekommen :D

    Ich habe keinen Grund, mich hier ab zu melden. Ich bin schließlich hier, weil ich seit 12 Jahren Hosen Fan bin. Aber wenn dieses Thema hier ständig in den Neuigkeiten hoch kommt und alle anderen ihren Senf hier ab geben, dann darf ich das doch auch oder? ;)

    Ohhh ich gehöre zu den Bösen, ich bin Hosen und Frei Wild Fan ...


    Tja wenn ihr damit ein Problem habt, müsst ihr mich raus werfen....

    Ich bekomme das kotzen, wenn ich hier so manch einen Kommentar lese...
    Frei.Wild hat schon in den letzten Jahren an Hilfsprojekten gearbeitet, das hat nichts mit Imagepflege zu tun ... Warum auch ??? Nötig haben sie es nicht, ihre Platten werden gekauft und das reichlich, schließlich sind sie ja auch auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Ihre Karriere läuft momentan so gut wie nie zu vor und daran seid ihr alle beteiligt ...

    Aber das passt ja nicht ins Schema dieser Band und deren Fans .. lieber Familie (Ehre und Stolz) .. deutsche Familien (wars doch, oder?) ! Ja ja .. das passt alles zusammen! :down:

    Ähm hallo??? Ich weiß nicht wie es dir geht, aber meine Familie geht über alles, nichts ist wichtiger ... Und wenn dann nun mal kleine Kinder plötzlich zu Waisen wurden, ist es doch nicht falsch, dafür zu spenden, damit ihnen wenigstens finanziell geholfen werden kann. Ich finde es eine Schweinerei überhaupt über diese Aktion von Frei Wild so herzuziehen ...


    Ich mag Frei Wild sehr gern und war vor einer Woche auch auf einem Konzert, ja ich bin auch Fan, aber ich fühle mich jetzt nicht in der Pflicht unbedingt da zu spenden, wenn ich es nicht will. Wer dafür nicht bezahlen will, soll es doch einfach lassen...


    Da gibt es genug andere Sachen, für die es sich auch wirklich lohnt, sich auf zu regen ... Aber dazu zähle ich nicht die Aktion von Frei Wild ...


    Jauch bekommt mit Sicherheit vorgeschrieben, was er zu sagen hat und was nicht ... Fragen an die Hosen waren mit Absicht nicht geplant. Sie waren nur ein Musikact, die das Publikum aufheitern sollten ...