Beiträge von AndiM

    Laut Veranstalter bzw. Ablauf...


    Liebe Konzertbesucher der Die Toten Hosen Konzerte im Stadion Essen,
    hier folgend ein paar wichtige Hinweise rund um die beiden Veranstaltungen:
    Anreise
    ⚠️Die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist im Ticket im VRR Raum 2. Klasse bereits inkludiert, schont die Umwelt und ist stressfreier als die Anreise mit dem Auto. ⚠️
    Ab dem Essener Hauptbahnhof stehen euch kostenfreie Shuttle Busse zur Verfügung, welche euch direkt zum Stadion Essen fahren werden.
    Ab der Bahnhaltestelle Essen Bergeborbeck sind es nur wenige Gehminuten bis zum Stadion.
    Parkplätze befinden sich:
    - am Stadion (P2 und P3)
    - am Autokino (Sulterkamp 70)
    - entlang der Bottroper Straße in Richtung Essen
    - bei der TUS Essen (Friedrich-Lange-Straße)
    - am Sportbad Thurmfeld (Reckhammerweg 84)
    - sowie an der Ecke Bottroper Straße / Reckhammerstraße
    Die Parkplätze werden zugewiesen, bitte befolgt zu jeder Zeit die Anweisung des Verkehrsdienstes. Im Interesse aller Besucher ist es wichtig die Zufahrtsstraßen schnell zu verlassen.
    Bitte beachtet, dass die Parkflächen teilweise kostenpflichtig sind.
    Eine Lageplan findet Ihr hier:
    https://bit.ly/2rz9ya3
    Abreise
    Auf der Sulterkamp (nahe West- und Nordtribüne), Tram-Haltestelle Hafenstraße sowie Ecke Hafenstraße / Bottroper Straße verkehren Shuttle Busse zum Essener Hauptbahnhof.
    Bitte stellt euch auf Wartezeiten bei der Abreise ein.
    Ab der Halstestelle Essen Bergerborbeck verkehren außerplanmäßig folgende Sonderzüge:
    S2 in Fahrtrichtung Dortmund, Abfahrt 00:31 Uhr
    S2 in Fahrtrichtung Duisburg, Abfahrt 23:44 Uhr
    Darüber hinaus wird die Eurobahn RE3 außerplanmäße Halte in Essen Bergeborbeck durchführen:
    RE3 in Fahrtrichtung Düsseldorf, Abfahrt ca 23:38 Uhr & ca 00:38 Uhr
    RE3 in Fahrtrichtung Dortmund, Abfahrt ca 00:20 Uhr
    Rucksäcke & Taschen
    Da uns eure Sicherheit wichtig ist, habt bitte Verständnis dafür, dass wir mittlerweile verstärkte Kontrollen am Einlass unserer Konzerte durchführen. Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen.
    Taschen, Rucksäcke und Handtaschen (größer als DIN A4) sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder kleinen Taschen bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (29,5cm x 21cm) zu beschränken.
    Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.
    Für die Abgabe größerer Taschen und Rucksäcke vor Ort sind zwei Zelte mit begrenzter Kapazität vorgesehen. Diese findet ihr an der Zufahrt zwischen Ost- und Südtribüne sowie vor der Westtribüne.
    ⚠️Bitte nur das Notwendigste mit zum Stadion nehmen. ⚠️
    Informationspunkt
    Bei Fragen und/oder Problemen helfen wir vor Ort mit unserem Informationsstand an der Osttribüne gerne aus.
    Zeitplan
    Folgender Zeitplan ist für den jeweiligen Showtag angedacht:
    24.05.
    Einlass ab 15:30 Uhr
    Adam Angst ab 17:30 Uhr
    The Vaccines ab 18:20 Uhr
    DONOTS ab 19:20 Uhr
    Die Toten Hosen ab 20:45 Uhr
    Ende 23:00 Uhr
    25.05.
    Einlass ab 15:30 Uhr
    The Baboon Show - Official ab 17:30 Uhr
    The Vaccines ab 18:20 Uhr
    The Hives ab 19:20 Uhr
    Die Toten Hosen ab 20:45 Uhr
    Ende 23:00 Uhr

    Hallo


    Der Spitzname "Pino" ist von seinem bürgerlichen Namen "Giuseppe Avanzato" abgeleitet. Pino war und ist einfach eine gebräuchliche Abkürzung.


    Das Lied ist keinesfalls gegen die Hosen gemeint.
    Es geht einfach darum das er von vielen Pressevertreten immer darauf angesprochen wurde das die Band doch wie die Toten Hosen klingt und er sich ja dann auch ähnlich genannt hat. Sie quasi wie die Toten Hosen sein wollen und sich deshalb auch fast die gleichen Namen geben. Dies war aber nie der fall. Sicher war man Fan und ist mit der Musik aufgewachsen, aber Planlos wollten nie als "junge" Toten Hosen da stehen - was ihnen aber oft unterstellt wurde.


    Es soll einfach nur ausdrücken was viele Presseleute von ihnen halten, die sich nicht genau informiert haben.


    Leider nicht mehr ganz aktuell - aber falls du noch etwas über Planlos wissen möchtest, findest du hier vielleicht ein Paar Informationen http://planlosfanclub.wordpress.com/


    Gruß Andi