Beiträge von Gabumon

    Laut Setlist.fm wurde Long Way From Liverpool am 16.10.1994 in Northampton, England gespielt.

    Mit Setlist wäre ich ganz vorsichtig. Ich hab da öfters mal selbst Setlisten eingebaut die dann von irgendeinem depp "korrigiert" wurden weil angeblich ja auch Song XY gespielt wurde und nach 3x rauslöschen mit dem kommentar "Aufnahme liegt vor" und des Wiederreineditierens hab ich damit aufgehört

    Nach meine Aufzeichnungen (Gehirn) nein. Wobei natürlich Mitschnitte um 1991 / 1992 / 1993 (die learning englisch 1 zeit halt) eher mangelware ist...


    Kuddel weiss das garantiert. Der Konnte mir auch sagen das "1000 Nadeln" auf 4 Konzerten der 90er Tour gespielt wurde

    Das gilt beim Wichsen, aber ansonsten ist es halt auch ein Totschlag-Argument.

    Nein ist es nicht, wenn man doch sooo unbedingt den Mitschnitt eines Konzertes braucht wo man doch selbst war kann man ihn auch selbst machen


    Wenn man natürlich lieber sich Besäuft und rumspringt muss man halt auch damit rechnen das man eben keinen bekommt


    Ich hätte auch gerne einen von Man with a Mission in Köln, weil ich einfach keine Lust hatte einen zu machen, aber ich rechne nicht damit das ich einen bekomme.

    Diese OB Reker in Köln ist ja auch nicht die hellste Kerze auf der Torte...


    "Maskenpflicht in Straßen wo man 1,5 Meter Abstand nicht einhalten kann"...


    also wenn ich mir einen Rottweiler hole. dem eine 1,5 Meter Lange leine dran mache und so keiner in meine Nähe kommt brauch ich keine Maske? Gut das lässt sich einrichten, gegenüber hat jemand einen, der Grummelt den ganzen Tag vor sich hin und das klingt wie Knurren :D


    Und was soll das bitte JETZT ein CSD Event draussen ohne Abstandseinhaltung zu machen...

    wäre schön blöd, wenn er es nicht hätte - aber ich kenn seine Frau auch nicht, vielleicht bringt die ähnlich viel Geld mit in die Ehe. Dann wär's quasi Quatsch.

    Nicht das er nachher ohne Unterhose dasteht und er dann dann plötzlich jegliche Demos etc als Platte verkaufen muss und solo auf tour gehen darf...


    ... moment so schlimm wär das jetzt nicht :D

    Hören hier andere auch so ein großes Mimimi?

    Meine Güte, da nimmt irgendwer irgendwas (meist illegal) auf und dann wird rumgeweint, wenn das nicht jeder erhält.

    Ach herrje....:/


    Vor allem, wenn man es haben will macht man es am besten selbst


    Sich dann hinstellen und zu sagen "ich wollte aber das Konzert genießen" ist schon... dreist

    Und warum sollte man dann überhaupt noch welche machen?


    Wenn ich was tausche möchte ich dafür auch was haben was nicht sowieso schon jeder hat und auch entsprechend rar ist, und erst recht dann nicht mit Leuten wo ich genau weiss das die dann sofort das überhall hoch laden...

    Mp3 war ja damals als Format gedacht um auf kleinen Festplatten möglichst Viel Musik unterzubringen?


    Damals hatte man so 20 GB HDDs und halt kein Platz um da 10 Alben draufzupacken. Das währen das wären locker schon 6 GB gewesen. Mit MP3 sinds dann 300 MB gewesen das war extrem viel Speicherersparnis.


    Auch die dann aufkommenden "Mp3 Player" hatten ja nur 128 MB oder mal 256 MB.


    Heutzutage bei Handys mit 256 GB (!) Speicher und Festplatten mit 6 TB Kapazitäten sind Mp3s natürlich obsolet. Meine komplette CD/Musiksammlung halt als FLAC gerade mal 1,5 TB, dass ist nix... (meine Konzerte sind etwa auch 2,5 TB, und ich hab da eine Menge von...

    Ich denke, nur so (wenn überhaupt) macht eine Coverband Sinn, wenn die "Vorlagenband" noch existiert und regelmäßig aufspielt. Wenn es da ein paar Highlights zu hören gibt, die man sonst live nicht präsentiert bekommt, kann es ja durchaus Spaß machen, auch wenn sie nicht vom Original gespielt werden.

    Aber wer braucht schon ein 1:1-Hitset, das dann im besten Fall mittelprächtig nachgespielt wird? Sowas kann ich nur nachvollziehen, wenn man sich an Interpreten abarbeiten, die sich aufgelöst haben oder verstorben sind.

    Leider ist es aber umgekehrt, wenn Coverband nicht die Hits spielen, bucht die keiner


    Und dem Besoffenen Kirmespublikum das Coverbands so anziehen ist es egal wer nu Hier kommt Alex singt. Allenfalls auf "Fantreffen" könnten so Bands auch raritäten spielen nur gibts auch Gründe warum die Hosen 1000 Nadeln und so nicht spielen. Der auch für Coverbands gilt. Das macht die Stimmung kaputt