Beiträge von Howard Moon

    Das aktuelle Beispiel aus Münster zeigt ja, dass 2G auch keine Lösung ist. Ich unterstelle dabei mal, dass die Aussage des Veranstalters, dass Zertifikate und Ausweise kontrolliert wurden, korrekt ist.

    Und da sage ich klar nein.

    War neulich in einem Restaurant und erst bei der Bestellung merkten wir 1. kein 3G Nachweis erfragt und 2. kein Hinweis für Kontaktnachverfolgung.

    Am Wochenende bei einem kleinen Theaterstück gewesen. Da ging es ähnlich gruselig zu. Unzählige Leute sind erstmal ohne Maske ständig durch die Gegend gelaufen und generell sehr grenzwertige Einlasskontrolle.

    Kennt Ihr diesen Film schon? Dazu möchte ich sagen, dass ich 2x geimpft bin. Ob ich mir die Herbstdosis hole, weiß ich noch nicht....


    Es gibt im Internet sicherlich auch Bilder von Menschen die an Corona sterben, so Atemmaschine etc. Soll ja wie langsames ertrinken sein. Sollte man sich direkt danach ansehen. Oder Opfern von Kinderlähmung.

    Das mit den Gesundheitsämtern ist etwas fadenscheinig.

    Erstens ist das jetzt das zweite Jahr in Folge, in dem man sich im Sommer bei ruhigen Zahlen und wenig Verläufen nicht drum gekümmert hat, was ggf. im Herbst kommt. Das ist also wenn wieder mal ein Politikversagen und weniger dem Infektionsgeschehen an und für sich geschuldet. Zweitens kann man sich darüber streiten, in wie weit diese Kontaktnachverfolgung jetzt überhaupt noch unbedingt von Nöten ist, wo jeder, der es wollte, Zugang zum Impfschutz gehabt hat. Drittens gibt es da sehr widersprüchliche Angaben. Ich kenne Leute, die zeitweise letztes Jahr wegen Covid in die Gesundheitsämter in Berlin versetzt wurden und die sagen allesamt, dass sie auf dem Höhepunkt der letzten Welle sehr, sehr wenig zu tun hatten.

    Aus beruflicher Erfahrung kann ich dir sagen: Die Gesundheitsämter haben mehr als genug zu tun. Dazu kommen die ganzen Vollidioten die ja unbedingt ungeimpft in den Urlaub fliegen mussten. Vor Ferienbeginn war es relativ ruhig, ab der Mitte der Sommerferien wurde es immer mehr.

    Du bist echt krank, hoffentlich haut dir dafür jemand genüsslich aufs Maul von deinen Kollegen

    lol

    Warum? Ich finde die Idee klasse um Schwurbler zu provozieren. Funktioniert hier ja auch perfekt.

    das hoffe ich auch......das ist ja wie im KZ....und zu mir sagen AFD blabla....der typ ist hochgradig gestört

    Ich bin übrigens für ne Impfpflicht für alle Bürger die können.

    Naja. Zoopark bedeutet für mich auch nicht unbedingt Zoo mit Tieren. Viele Orte haben ja inzwischen einen Namen "von früher" wo die Orte noch ne andere Bedeutung hatten.

    Im Schlachthof wird schon lange kein Tier mehr geschlachtet, da spielen inzwischen Bands...

    Auch denkbar wäre, dass nach der Impfung die empfohlenen Ruhetage nicht eingehalten worden sind; bei den bekannten Fällen der Herzmuskelentzündung nach Biontech-Impfungen waren wohl einige dabei, die zu schnell zu viel Sport gemacht haben, weil sie sich nach der Impfung fit genug gefühlt haben. In dem Fall kann man dem Impfstoff auch höchstens eine "Teilschuld" unterstellen.

    Und selbstredend: kacke ist das allemal & gute Besserung wünsche ich ihm selbstredend ebenfalls.

    Uh das wusste ich gar nicht, danke. Dann lass ich mein Workout mal für 3-4 Tage sein. Davon geht man auch nicht kaputt.