Publikum / Bosen 15.09.

  • Ich weiss ja wie die dinger teilweise reingeschmuggelt werden


    (Und ja, die schieben die sich tatsächlich in den Arsch, oder die Vagina!)


    Ich hoffe immer noch mal das so ein ding dann los geht :D Scheinbar lernen es die Hooligans nicht anders

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das seh ich allerdings anders. Ich bin knapp 1,60m groß und nehme mir das Recht allein um was zu sehen in die erste Welle zu wollen. Ich fand die Surfer jetzt nicht dramatisch, hätte aber auch gut drauf verzichten können. Merkwürdig fand ich allerdings die ganz vorne, die völlig stumm und bewegungslos in der 2. Reihe standen, oder ständig das Handy oben hatten und sich beschwerten, wenn die klatschenden Hände oder der Gesang Bild oder Video störten. Gute Bilder kann ich billiger haben, dafür muss ich keine 50 Euro zahlen


    Hm. Mir stößt das etwas auf, dass du sagst, deine Größe gibt dir eine gewisse Berechtigung, immer und überall in die 1. Welle zu "müssen", damit du überhaupt was siehst. Was willst du denn sehen? Die Musik, den Vibe, die Atmosphäre? Wenn es gut läuft, spürst du das überall, egal wo du stehst oder sitzt. Wenn du allerdings Blickkontakt mit den Hosen willst, ist das natürlich was anderes. Daher ja auch mein Statement iwo mit dem Bierschen auf der Bühne; näher geht halt nicht :D . Aber ein Recht auf die 1. Welle hat - wie ich finde - keiner, wir sind alle gleich. Außer die VIPs in den Lounges, aber die sind eh nicht von dieser Welt!


    Viva la revolucion! :s_thanks:

    "Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

  • [


    Hm. Mir stößt das etwas auf, dass du sagst, deine Größe gibt dir eine gewisse Berechtigung, immer und überall in die 1. Welle zu "müssen", damit du überhaupt was siehst. Was willst du denn sehen? Die Musik, den Vibe, die Atmosphäre? Wenn es gut läuft, spürst du das überall, egal wo du stehst oder sitzt. Wenn du allerdings Blickkontakt mit den Hosen willst, ist das natürlich was anderes. Daher ja auch mein Statement iwo mit dem Bierschen auf der Bühne; näher geht halt nicht :D . Aber ein Recht auf die 1. Welle hat - wie ich finde - keiner, wir sind alle gleich. Außer die VIPs in den Lounges, aber die sind eh nicht von dieser Welt!


    Viva la revolucion! :s_thanks:



    Huch nein, so war das nicht gemeint. Es ging um das Vorpost, dass nur die in die erste Welle sollen, die " surfen cool finden, weil das eben zu den Hosen gehört.


    Ich wollte nicht ausdrücken, dass mein Zwergendasein mir automatisch die Berechtigung gibt in die erste Welle zu können, sondern eher erklären, dass ich die Surfer eher zwangsweise in Kauf nehme und trotzdem einen Grund für mich sehe gerne nach vorne zu wollen.
    Also ehm nein, ich glaube nicht, dass ich mehr Berechtigung habe, aber genau so viel, wie die, die die Surfer gut finden.



    Und ja Bierchen auf der Bühne hat was, runter gereicht langt auch. So scharf auf Bühnenerfahrung bin ich nicht;)

    2 Mal editiert, zuletzt von chaostante ()

  • Ich weiss ja wie die dinger teilweise reingeschmuggelt werden


    (Und ja, die schieben die sich tatsächlich in den Arsch, oder die Vagina!)


    Was kennst Du denn für Dilettanten? :D
    Das Reinschmuggeln geht nun auch mit deutlich weniger "Erotik".



    Weiß eigentlich jemand, was mit Leuten passiert, die am Eingang damit erwischt werden?
    Hat es das überhaupt schon mal gegeben, dass Ordner bei der Kontrolle vor einem Konzert Pyro gefunden haben? (Da muss man sich ja schon etwas dumm anstellen oder ist sehr unerfahren.)


    Das übliche Prozedere im Stadion ist ja bekannt, aber bei einem Konzert könnte ich mir vorstellen, dass man es nur abgenommen bekommt!?



    --


    edit:
    Vor zwei Stunden hat die Band folgendes Bild veröffentlicht: https://www.facebook.com/dieto…939038301/?type=3&theater
    Das sieht sehr sicher aus, wie die Bengalen auf den Schultern gezündet werden. :D:D:D



    Wer damit wirbt, muss sich nicht über Nachahmer wundern. Bei den Hosen wird es schlicht indirekt geduldet, wenn nicht sogar gewünscht.

  • Diverse?
    Kannst Du das konkretisieren?
    Wie gesagt, ich glaube, dass sowas fast noch nie aufgefallen ist am Eingang.


    Habs beim Ruhrpott Rodeo einmal am einlass so halb mitbekommen.


    Einmal bei den Kassierern, da stand auch direkt Polizei dabei. Gehört hab ich das allerdings schon öfters immerhin sind das gefährliche Gegenstände, und warum sollte man solche Leute reinlassen?

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!