Foren gegen Uploadfilter

  • Artikel 13 hat die User betroffen, die ja in der Mehrzahl sind.


    Wenn man sich so umhört, kaum einer der Urheber hat sich mit der Reform ernsthaft auseinander gesetzt. Artikel 16 wurde
    in Fachzeitschriften behandelt, also so ganz ausgelassen wurde er nicht.Er ist nur der breiten Masse mMn nicht erklärt worden.

    Ende.

  • Und die Urheber die sich damit befasst haben waren prommt gegen die "Reform"

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • DTH-Live ist soweit ich weiss keine .at adresse :D


    Die Österreicher bekommen genau das was sie gewählt haben. Faschistenregierung

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • In Österreich wird daran gearbeitet, dass Rechts und Ordnung wieder Einzug erhält. Die Ungerechtigkeiten der vergangenen Mit-SPÖ Regierungen werden aufgearbeitet. Endlich gibt es Schwung und Hands-on- Mentalität. Die Stagnation und Faulheit der letzten Regierungsperioden haben ein Ende. Es wird wieder für das erfolgreiche Österreich gearbeitet. Die Systemschmarotzer, wie Langzeitarbeitslose, Behinderte und Kranke, haben es sich in der Hängematte des Sozialsystems viel zu gut gehen lassen. Wer nicht zu 100 % Leistungsfähig ist, der hat Luxus nicht verdient. Der soll froh sein, wenn er auch am Monatsende noch was zu fressen hat. Deswegen sollen nun auch Spenden an Sozialschwache von der Sozialhilfe abgezogen werden. Mütter sollen wieder an den Herd, denn das ist das, was in der Natur der Frau einfach liegt. So ist es halt. Gefördert werden hauptsächlich finanzstarke Familien, denn die sind in Österreich erwünscht. Asylanten können nicht so effektiv Müllsammeln, deswegen bekommen sie einen Stundensatz von 1,50 Euro. Außerdem will die eh keiner haben - diese gewalttätigen Drogendealer. Der Sicherheitsdienst wurde erfolgreich international isoliert. Wer braucht schon die Zusammenarbeit mit den anderen Ländern. Die Regierung regelt das alleine - intern. Dazu ist natürlich ein gut funktionierendes Überwachungssystem notwendig. Daran wird mit Schweiß und Eile gearbeitet. Mann muss ja wissen wer ein braver Bürger ist. An der Problematik der freien Medien wird ebenfalls gearbeitet. Erste Zensuren konnten bereits umgesetzt werden. Ein Staatsfernsehen wäre ohnehin besser. Keine monatlichen Kosten für die Bürger. Informationen rund um die Uhr gratis - Wer versteht den Vorteil daran nicht?


    Wir Österreicher sind hoch intelligent und äußerst gut gebildet! Wir wissen, dass Alte, Kranke und … und … und… Frauen nur eine Last für das System sind. Wir wählen immer wieder Schwarz/Blau, weil die endlich wieder aufräumen. Dass das der richtige Weg ist, sieht man an den umgefärbten Gemeinden. Wählt Ihr Schwarz/Blau, so wird der Geldtopf über euch ergossen. Seht nach Wr. Neustadt. So könnt ihr alle belohnt werden.


    Willkommen am Weg zur Diktatur, wo Rechts und Ordnung wieder herrschen. Wie damals, in den alten, guten Zeiten…..


    ………sorry, ich muss kurz kotzen gehen….

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Zitat

    CDU hat schon wieder Ärger wegen YouTube


    Die CDU löscht mehrere Clips von ihrem eigenen YouTube-Kanal, die sie nicht hätte verwenden dürfen. Wegen der Rolle der Partei im Urheberrechtsstreit ist das besonders peinlich.


    Quelle: https://www.spiegel.de/netzwel…en-youtube-a-1269098.html


    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!