[2007.10.25] Jetzt seid ihr dran: Das DTH-Singstar Battle!

  • DTH-SINGSTAR-GAME: Web-Video-Wettbewerb: Wer singt 2008 gegen die Hosen? Trefft die Band!

    DAS DTH-MUSEUM (TEIL 8): Sammelstücke aus 25 Jahren: Heute: Bei der Altkleidersammlung vergessen

    WAS IHR SCHON IMMER VON DTH WISSEN WOLLTET: Teil 45 mit Breiti

    WAS FRÜHER EINMAL WAR: „Aus dem Pressearchiv“: Anti-Atom-Festival in Wackersdorf & Powerplay des Wahnsinns

    NEUES VON VOM: Corner Boys auf Tour // Signature-Snare von Mapex

    FAN DES MONATS OKTOBER: Anja Schoke (27 Jahre) aus Münster

    DER AKTUELLE LINK: Olivia Jones beim NPD-Parteitag bei „Extra 3“

    DER AKTUELLE TIPP: Die Mimmi´s: CD „Ich will Alles und noch viel mehr“ & Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

    DER WALLPAPER-KALENDER: Das Kalenderblatt für November

    KAUFMICH I: Ultras-T-Shirt „Einer für alle – alle für einen!“

    Ladies and Gentlemen,

    nach Campinos ausführlichem „Wort zum Sonntag“ im letzten Newsletter, starten wir heute wieder mal einen "kleinen" Wettbewerb…

    DTH-SINGSTAR-GAME: Web-Video-Wettbewerb: Wer singt 2008 gegen die Hosen? Trefft die Band!

    Wallpaper Viele von euch haben sich ja köstlich amüsiert über die Singstar Versuche der Hosen. Wer sich zurzeit bei den einschlägigen Web-Video-Portalen umschaut, entdeckt bereits einige Selbstversuche mit dem DTH-Singstar-Game. Auch wir hatten schon viel Spaß und wollen mehr davon sehen, doch seht selbst, was Campino Euch zu dem Thema zu erzählen hat und wie ihr eure Videos hoch laden könnt...

    Wir haben ein paar fette Gewinnpakete für Euch geschnürt, damit auch die letzten Hemmungen fallen: Hauptgewinn: Die Jahreskarte für die nächste DTH-Tournee für den Gewinner und eine Begleitperson! Freier Eintritt auf allen Konzerten der nächsten Tour, ein Treffen mit der Band plus einem Paket vom Merchandising-Stand. Obendrauf gibt’s den gesamten, neu aufgelegten CD-Backatalog, natürlich handsigniert, sowie eine streng limitierte und ebenfalls von den Jungs signierte PS II.

    DAS DTH-MUSEUM (TEIL 8): Sammelstücke aus 25 Jahren: Heute: Bei der Altkleidersammlung vergessen

    Wäre unser Museum zum Bandjubiläum kein virtuelles, würde man den Bandklamotten sicherlich einen eigenen Ausstellungsraum widmen. Nachdem die frühen 80er Jahre von sehr bunten Outfits geprägt waren, die zu ihrer Zeit sicherlich ihren Zweck erfüllten, griff irgendwann Susy Hertsch ein und entwarf ein paar schickere Klamotten. Natürlich waren auch die Jeans und Hemden, die ab den 90er Jahren zum Standard wurden, wieder höchst individuell. Überboten wurden sie in dieser Hinsicht lediglich von den Drumsticks von Wölli – nach ihrer Benutzung.

    Hier geht es zu den neuesten Exponaten im Bandmuseum:

    WAS IHR SCHON IMMER VON DTH WISSEN WOLLTET: Teil 45 mit Breiti

    Wir haben wieder die dringendsten Fragen weitergereicht. Breiti hat die Dreharbeiten von Campino genutzt, um wieder mal ein wenig in der Welt rumzureisen. Dass das eines seiner größten Hobbys ist, hat er ja schon in unserem großen Einzelinterview im letzten Jahr verraten. Wir haben ihm diesmal bewusst zwei Fragen vorgelegt, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Breiti erzählt…

    Hier geht es zu den aktuellen Antworten von Breiti

    WAS FRÜHER EINMAL WAR: „Aus dem Pressearchiv“: Anti-Atom-Festival in Wackersdorf & Powerplay des Wahnsinns

    Der unlängst verstorbene Bravo-Fotograf Fryderyk Gabowicz war zur Stelle, als die Hosen beim Anti-Atom-Festival in Wackersdorf auftraten (zusammen mit Herbert Grönemeyer, Wolfgang Niedecken und den Biermösl Blosn), und dokumentierte, was tagsüber auf dem Festivalgelände abging. Und die besten Bilder vom Eishockey-Training gegen die Leningrad Cowboys fanden sich 1995 in der Pop/Rocky – unter der Überschrift: „Hosen, Pucks & Bodychecks“.

    Hier geht es zu unseren Neuzugängen im Pressearchiv

    NEUES VON VOM: Corner Boys auf Tour // Signature-Snare von Mapex

    Wir kommen selbst schon gar nicht mehr mit, wie viele Bands Vom mittlerweile um sich geschart hat. Sein neuestes Gitarren-lastiges Projekt heißt Corner Boys und ist in den nächsten Wochen erstmals live zu sehen. Die Premiere steigt beim „Drumming Monkey Records Halloween Special” am 31. Oktober im Buck Mulligans in der Düsseldorfer Altstadt. Weiter geht´s im November: am 02.11. im Musikcafé Orlando in Solingen, am 16.11. im Josefskeller in Marsberg und am 30.11. in der Schuhfabrik in Ahlen. Die einzelnen Musiker der Corner Boys kennt Ihr vielleicht schon aus Voms anderer Band Spittin’ Vicars. Pascal Briggs (voc/git), Tommy Snide (git/voc) und Trip Tom (bass/voc) waren aber auch schon als Backing-Band von T.V. Smith unterwegs.

    WallpaperWenn Kuddel jetzt schon nach Jahren endlich seine Signature-Linkshänder-Gitarre hat, wollte Vom nicht zurückstehen: Für alle Schlagzeuger, die beim Snare-Einkauf schon immer einen ganz besonderen Geschmack hatten, gibt es ab sofort die Signature-Snare – mit aufgedrucktem DTH-Totenkopf. Für alle Nichtmusiker: Die „snare drum“ ist nichts anderes als die kleine Trommel im Schlagzeug. Das edle Instrument (14“ x 6,5“) ist ab sofort in jedem Musikladen erhältlich, der Mapex-Schlagzeuge im Sortiment hat.

    Hier geht´s zu Drumming Monkey Records bei MySpace

    FAN DES MONATS OKTOBER: Anja Schoke (27 Jahre) aus Münster

    Die nächste Karte wird umgedreht: Anja Schoke (27 Jahre) aus Münster hat die kleinen Konzerte der Hosen schätzen gelernt, sei es im Conne Island in Leipzig oder im O´Shipka in Sofia. Da sie selbst etwas kleiner ist als der Durchschnitt der Konzertbesucher, schätzt sie an diesen Gigs unter anderem, dass sie mal einen etwas besseren Blick auf die Bühne hat. Manchmal steht sie dabei sogar goldrichtig, um Campino vergessene Textzeilen einzuflüstern. Was man als Souffleuse des Sängers beachten muss, erzählt sie in unserem Fragebogen.

    Hier geht es zum aktuellen „Fan des Monats“

    DER AKTUELLE LINK: Olivia Jones beim NPD-Parteitag bei „Extra 3“

    Das N3-Satiremagazin „Extra 3“ fällt immer wieder mit sehr gelungenen Beiträgen über Politiker und Parteien auf – und auch die Wehrsportsportgruppe von der NPD wird immer wieder genau unter die Lupe genommen. Besonders laut gelacht haben wir über einen Beitrag von Olivia Jones, die die „alten Kameraden“ beim NPD-Parteitag in Niedersachsen vorführte. Man kann nicht wirklich behaupten, dass sie auch nur eine vernünftige Antwort bekommen hätte. Aber schaut selbst!

    DER AKTUELLE TIPP: Die Mimmi´s: CD „Ich will Alles und noch viel mehr“ & Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

    Die Hosen empfehlen die neue Platte und Tour der Mimmi´s, der Band um Punk-Urgestein und ehem. ZK-Schlagzeuger Fabsi, die jetzt auch noch um den ehem. Slime-Gitarristen Elf verstärkt wurde

    Hier geht's zum Tipp

    DER WALLPAPER-KALENDER: Das Kalenderblatt für November

    Und die Monate ziehen ins Land: Das Kalenderblatt für den November steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

    Hier geht’s zum kostenlosen Wallpaper-Download

    KAUF MICH: Ultras-T-Shirt „Einer für alle – alle für einen!“

    Selbst wenn es demnächst etwas kälter werden sollte: Das neue Ultras-T-Shirt ist natürlich zeitlos. Vorne drauf prangt der Totenkopf auf rotem Stern und die Information „seit 1982“; hinten drauf lautet die Botschaft: „Einer für alle – alle für einen!“

    Hier geht's zum Online-Shop

    Viele Grüße aus Düsseldorf,
    Euer JKP-Newsletter-Team


    Ältere Rundbriefe können jederzeit im Archiv nachgelesen werden:
    http://www.dietotenhosen.de/neuigkeiten_rundbrief.php.

    Wenn jemand den Rundbrief der Toten Hosen nicht mehr bekommen will, kann er sich unter der Adresse
    http://www.dietotenhosen.de/neuigkeiten_rundbrief.php
    austragen. Bitte achtet darauf, dass Ihr genau die Mailadresse angebt, unter der Ihr Euch auch eingetragen habt.

    Oder ein eMail mit beliebigem Betreff und Text an
    news2-off@maillist.dietotenhosen.de
    schicken.Dieses eMail muss als Absender die gleiche Adresse haben, unter der Ihr Euch auch eingetragen habt.

    !! ACHTUNG !! Zum Abmelden, bei Fragen oder bei sonstigen Anliegen bitte nicht auf dieses eMail antworten. Die Mails werden nicht gelesen, sondern automatisch verarbeitet! Zum Abmelden nutzt bitte die oben genannten Möglichkeiten, für alles Weitere benutzt bitte unser Kontaktformular:
    http://www.dietotenhosen.de/fanblock_kontakt.php

    Danke.
    Das DTH Homepage Team

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

  • Hehe, die Idee ist cool :]



    Was mich irgendwie stört ist, dass schon wieder n "Hosen-ULtras" Shirt rausgekommen ist o.O

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!