Alles ohne Strom 2020

alles ohne strom - dth


Das Datum ist mit dem jeweiligen Kalendereintrag verlinkt.


Datum Ort Location Support
10.06.2020 Kempten BigBox Funny van Dannen
12.06.2020 Stuttgart Schleyer-Halle Funny van Dannen
13.06.2020 Stuttgart Schleyer-Halle TV Smith
16.06.2020 Dortmund Westfalenhalle 1 Funny van Dannen
17.06.2020 Dortmund Westfalenhalle 1 TV Smith
19.06.2020 Düsseldorf ISS Dome Funny van Dannen
20.06.2020 Düsseldorf ISS Dome TV Smith
24.06.2020 Hamburg Barclaycard Arena Funny van Dannen
26.06.2020 Frankfurt Festhalle Funny van Dannen
27.06.2020 Frankfurt Festhalle TV Smith
30.06.2020 München Olympiahalle TV Smith
01.07.2020 München Olympiahalle Tim Vantol
04.07.2020 Wien Wiener Stadthalle Tim Vantol
10.07.2020 Zürich Hallenstadion TV Smith
11.07.2020 Zürich Hallenstadion Tim Vantol
13.07.2020 Locarno Moon & Stars Festival tba.
15.07.2020 Dresden Filmnächte am Elbufer Tim Vantol
16.07.2020 Dresden Filmnächte am Elbufer TV Smith
18.07.2020 Vechta Stoppelmarkt tba.
12.08.2020 Avenches Rock Oz’ Arénes tba.
14.08.2020 Köln Lanxess Arena Tim Vantol
15.08.2020 Köln Lanxess Arena Funny van Dannen
18.08.2020 Berlin Waldbühne Funny van Dannen
19.08.2020 Berlin Waldbühne Thees Uhlmann
21.08.2020 Erfurt Domplatz Tim Vantol
22.08.2020 Coburg Schlossplatz Tim Vantol
26.08.2020 St.Goarshausen Loreley Freilichtbühne Thees Uhlmann
27.08.2020 Uelzen Open R Festival tba.
29.08.2020 Graz Open Air Am Messegelände Thees Uhlmann
02.09.2020 Bielefeld Soundpark Open Air tba.
03.09.2020 Mönchengladbach Sparkassenpark tba.
05.09.2020 Konstanz Bodenseestadion tba.



TICKETS

Die Tour ist grösstentels ausverkauft! Ticket-Restbestände sind über Kauf-MICH oder Eventim zu erwerben. Checkt auch unsere Ticketbörse im Forum. Meidet bitte dubiose Ticketplattformen, bei denen euer Risiko hoch und der Ärger schlussendlich sehr gross sein kann.

Vereinzelt wird es auch wieder Restbestände an der Abendkasse geben.



INFO

Bereits 2005 ließen Die Toten Hosen erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“ den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. Die Abende in der Burg und auch schon die vorbereitenden Proben dazu haben der Band damals unglaublichen Spaß gemacht und auch die Fans feierten die neuen, frischen Versionen altbekannter Hosen-Klassiker.


Campino: „Diese tolle Zeit hat niemand von uns vergessen. Schade war nur, dass wir danach nie mit dem Programm auf Tour gegangen sind. Sehr viele Fans, auch in Argentinien und anderen Ecken der Welt, haben uns seitdem immer wieder gefragt: ‚Könnt ihr nicht nochmal so einen Abend machen?‘. Das war also immer irgendwie Thema. Verstärkt worden ist das Ganze dann durch unsere Aufführungen mit dem Symphonieorchester der Musikhochschule Düsseldorf vor einigen Jahren, wo wir gemeinsam an einem Programm über ‚Entartete Musik‘ gearbeitet haben. Dort waren wir mit vielen Instrumenten konfrontiert, die nicht zu unserem Alltag als Rockband gehören und das hat uns völlig begeistert. Unser erster Gedanke war: ‚Okay, wie können wir die mit auf Tournee nehmen?‘. Aber: Ein solches Orchester besteht aus über 100 Leuten, allein die Hotelzimmer für alle in jeder Stadt zu organisieren, sprengt jeden Rahmen. Also haben wir uns überlegt, wie viele Musiker wir brauchen, um das Level zu erreichen, das uns ungefähr vorschwebt. Jetzt sind wir mit 16 Leuten auf der Bühne und weil Die Toten Hosen von Beginn an eigentlich immer eine Big Band sein wollten, sind wir dieser Idee so nahe gekommen wie nie zuvor“.


Kommentare 2

  • Support-Acts wurden gestern in der Liste ergänzt

  • Kanns Kaum Erwarten