Rund ums Thema Kreditkarte

  • Ich zitiere mal ausm "Weil du nur einmal lebst"-Thread:

    Kann man nicht einen neuen "kreditkarten-Thread" eröffnen und die Beiträge dort hin verschieben? Ich finde die Infos ganz interessant, aber wenn ich die später mal suche, finde ich sie garantiert nicht wieder (ja, ich weiß, wie die Suchfunktion zu bedienen ist ;) )

    Was bisher geschah:

    Zitat von »Katastrophenkommando«
    Ja, seit einigen Jahren und zwar durchweg positiv.
    Das Abrechnungsfenster ist zwar bissel lang, d.h. Stichtag ist immer der 07. eines Monats und abgebucht wirds dann erst am 04. des Folgemonats. Das gute ist, die buchen das dann automatisch ab wenn man das einstellt, d.h. du musst den Betrag nicht selbst überweisen (wie z.B. bei der Santander) und man läuft auch nicht Gefahr es zu vergessen und hohe Zinsen zu kassieren.
    --------------------------------------
    Das war soweit ich weiß bei der Barclaycard New Visa so, bei der aktuellen Variante Barclaycard Visa muss man da schon aufpassen, da kein automatischer Einzug der vollen Summe mehr möglich ist. Entweder man gleicht das Konto durch eine Überweisung selbst aus und stellt jeden Monat (sofern Umsätze über die Kreditkarte angefallen sind) einen neuen Abbuchungsauftrag online. Beides kein Hexenwerk, man muss halt einfach nur dran denken, wobei man ja bei einer neuen Abrechnung eh per Email benachrichtigt wird und dann gleicht man die offene Summe entsprechend gleich aus.


    Ah ok, das wusste ich nicht. Dann bin ich quasi als Bestandskunde "New Visa" mitsamt deren Modalitäten so "übernommen" worden. Bei mir wird nach wie vor automatisch abgebucht.


    Zitat von »Katastrophenkommando«
    Im Ausland hatte ich bisher noch nirgends Probleme, im €uro-Raum ist das Abheben ja kostenlos, für alles weitere fallen 1,99% Auslandsgebühren an.
    -------------------------------------------------
    Das Abheben und Bezahlen auch in Fremdwährung ist kostenlos - egal ob Euro-Raum oder nicht. Allerdings können Fremdbanken Gebühren verlangen, diese würde die Santander-Bank erstatten, mit der Barclaycard ist das leider nicht möglich


    Auch da scheine ich andere Konditionen zu haben. Ich habe definitiv bei jeder Auslandsbewegung eine Gebühr von 1,99% dabei. Es sei denn, es wurde seit meinem letzten Auslandsaufenthalt im September geändert.
    Aber ich seh grad: "Sparen Sie die häufig anfallenden 1,99 % Fremdwährungsgebühren. Mit der Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz weltweit für Sie gebührenfrei."
    Dann muss ich Ende des Monats mal aufpassen und ggfs. bei Barclays nachfragen. Gut, dass wir drüber geredet haben. :)


    Und dann gehts mit dem eigentlichen Thema weiter:


    https://www.dealdoktor.de/maga…social&utm_content=922767


    Zitat
    1. Für den Briefversand von Kontoübersichten erheben wir eine Gebühr von 1,10 Euro. Im Online-Banking stellen wir Ihnen die Kontoübersicht kostenfrei zur Verfügung. Die Zustellungsart können Sie mit einem Klick im Online-Banking oder in der App von „Papier“ auf „Online“ ändern.
    2. Bargeldabhebungen in Euro sind grundsätzlich erst ab einem Betrag von 50 Euro möglich. Fremdwährungen sind davon ausgenommen.
    3. Bei Kartenumsätzen für Lotterien, Casinos und Wetten sowie bei Wertpapierhandelsplattformen erheben wir auf Kartenumsätze eine Gebühr von 4% auf den Kartenumsatz.
    4. Bei Kartenumsätzen für Lotterien, Casinos und Wetten sowie bei Wertpapierhandelsplattformen, Bargeldabhebungen und Überweisungen berechnen wir Ihnen zukünftig auch bei vollständiger Rückzahlung Ihres Saldos Zinsen ab dem ersten Buchungstag. Sofern Sie die Teilzahlungsfunktion nutzen, ändert sich hierdurch für Sie nichts.

    Somit begibt sich die Barclaycard auf die selbe Stufe wie die advanzia-Card, bei der wegen dieser Unart, Zinsen ab dem 1. Buchungstag zu berechnen, vorm Abheben "gewarnt" wird.

    Schade, die Barclaycard war mal top und hatte mal nen super Kundenservice/Support. Das letzterer nicht mehr das ist, was er mal war, musste ich letzten September erfahren.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!