Ich habe es geschafft!

  • Ich könnte Luftsprünge machen *autsch* da war schon die Decke :-)


    Ich konnte meinen Mann endlich überreden, mal mit mir auf ein Toten Hosen Konzert zu gehen....man muss dazu sagen, dass er Kölner ist und mit den Hosen wirklich eigentlich bis auf ein paar wenige Lieder (was er natürlich nicht gerne zugibt) nicht mag.....egal....er wird sie lieben!!!



    JIPPI JIPPIE!!! :-)


    Höhö, und zwar nehme ich ihn mit auf eines der Weihnachtskonzerte in DDorf, allerdings ihm zuliebe nen Sitzplatz, nicht dass der Arme mir vor Schock noch umgibt *lol*



    JEAH!



    Hat jemand von euch es schon mal geschafft, jemanden von den Hosen so wirkllich zu überzeugen, der sonst immer voll dagegen war???

    Einmal editiert, zuletzt von blub1984w ()

  • glückwunsch!!! einer mehr! :D


    voll dagegen kann man nich sagen, aber meine freundin war nie wirklich fan und jetzt war sie mit mir beim hessentag. ihr liebling ist vom :) und sie ist mittlerweile auch hier angemeldet und sieht die hosen mit mir nächsten monat schon wieder live...was mich mindestens genauso freut wie dich +gg+ :]

  • ja, ich beim letzten konzert meine tochter! alle leute von früher die ich gefragt hab, ob sie mit mir ins konzert gehen, waren der meinung sie wären zu alt, blöde zeit (weihnachten war grad vorbei) etc. meine tochter erbarmte sich dann und war dann eigentlich total begeistert-sorgar meine vorliebe für campino als mann hat sie dann verstanden :D inzwischen hört sie sich sogar einige songs von alleine (ohne das sie gezwungen wird mit mir zu hören) an.


    meinen mann allerdings könnte ich nie davon überzeugen-aber auch egal! würde mir dann sowieso nur die stimmung verderben!


    ute

    Einmal editiert, zuletzt von utii1965 ()

  • Zitat

    meinen mann allerdings könnte ich nie davon überzeugen-aber auch egal! würde mir dann sowieso nur die stimmung verderben!


    :D Das kenne ich nur zu gut.
    Ich hab meine Mutter und deren Freundin mitgeschleppt. Und siehe da, jetzt mag sie die Hosen auch mehr wie vorher. Sie hatte zwar nichts direkt gegen die Hosen aber konnte sich das nie so richtig vorstellen.
    Man muß sagen, meine Mutter wird 57 Jahre. ;)
    Man kann also nie zu jung oder zu alt für ein Hosenkonzert sein :D

  • Naaa, ich hab das Problem eher nicht - meine Eltern (in den 50ern geboren) lieben die Hosen und es ist Pflicht eine Stehplatzkarte in Leipzig zu besitzen (außer ich bin schwanger)... Aber die gehen eh auf jedes Rockkonzert - ACDC war das Letzte... Die Hosen sind sozusagen unsere Familien-Band ;)



    Aber ich ahbe schon viele Freunde mitgeschleppt und es gab wirklich bisher KEINEN, der es doof fand oder die Hosen hinterher nicht noch besser fand...


    Mein Freund hört die Hosen auch...mittlerweile sogar sehr gerne und ich denke, er wird zukünftig auch mal mitkommen...ich zwinge keinen ;)


    Mein Sohn, tja...dem Bleibt nix anderes übrig :D

  • mein vater war vor 4 Jahren bei meinem ersten Hosen-Konzert dabei... (gut, zwangsweise weil kein anderer wollte/konnte), aber ich glaub, dass es ihm schon ganz gut gefallen hat... zumindest sagt er seitdem nichts mehr wenn ich die hosen mal etwas lauter höre...:)
    und bei "alex" "singt" er auch mal mit oder bewegt den hintern... *g*


    naja mein papa ist halt der beste, auch da er nur 20Jahre älter ist, versteht mich halt in sowas schon ganz gut...:)

    (16.07.00); 03.06.05; 02.07.05; 05.08.05; 07.06.07;
    15.05.09; 03.07.09; 23.08.09; 28.08.09; 18.08.10; 26.05.12; 29.12.12
    ;
    09.08.13

  • aaalso ^^ ich hab bisher noch niemanden überzeugt (kommt vllt noch ^^)
    weil ich selbst die überzeugte bin xD


    aber muss sagen, dass ich vorher einfach keine Ahnung hatte - mich nie damit indentifiziert geschweige denn auseinander gesetzt habe!


    und jetzt find ichs einfach nur geil :D das Konzert in Langenselbold war der HAMMER!
    Freu mich aufs Sonisphere! :daumen:

  • Mein Freund ging bisher immer aus Solidarität mit, um mich halt zu begleiten, das allerdings auch schon jahrelang . Für Karlsruhe vor zwei Wochen hatte er allerdings keine Karte, und dann hat er sich spontan am Tag vorher eine gekauft - freiwillig, ohne daß ich auch nur einen Mucks gesagt hätte... :D fand ich sehr amüsant.


    Meine Schwester war zum ersten Mal in Wien im Dezember dabei und kommt im August nach Köln wieder mit, auch da scheint es also funktioniert zu haben. Und nach Köln bringe ich noch zwei Internet-Bekanntschaften mit, die noch nie auf einem Hosen-Konzert waren. Das wird schon, Campino kriegt sie einfach alle :daumen:

    Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand

    Einmal editiert, zuletzt von sego_de ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!