Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »GSG Geschichts-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2014

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. Oktober 2014, 15:20

Geschichte der toten Hosen

Sehr geehrter Fanclub,

Wir schreiben sie im Auftrag der Geschichts-AG, mit folgender Frage an:

Die Toten Hosen und ihre Fans --- eine Außenseitergeschichte?
Zur Beantwortung unserer Frage würden wir uns über jegliche Informationen erfreuen.
War einer von ihenen von Anfang an dabei und kan uns etwas zur frühen Bandgeschcihte erzählen?
Uns interessiert ihre Geschichte sehr und wir erhoffen uns baldige Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Geschichts-AG der 8a


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

m1996k



Tickets - Laune der Natour

GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. Oktober 2014, 15:43

Von welcher Schule seid ihr denn und was ist der Zweck dieser "Befragung"?

Geht es euch um die Band oder um die Fans??

Ich bin zwar auch ziemlich von Anfang an "dabei", aber ich finde über die Geschichte der Band kann am besten die Band selber erzählen.
Wenn es rein um die frühe Bandgeschichte geht, würde ich euch das Buch "Bis zum bitteren Ende - Die toten Hosen erzählen IHRE Geschichte" empfehlen:
http://www.ebay.de/itm/BIS-ZUM-BITTEREN-…=item2ed839daa7

Und zur jüngeren Bandgeschichte die ARD Doku "Nichts als die Wahrheit".

Zitat

Die Toten Hosen und ihre Fans --- eine Außenseitergeschichte?

Was genau ist damit gemeint? Ob man als Fan der Hosen früher eher ein Außenseiter war? Oder ob eher Menschen, die sowieso schon Außenseiter waren, Fan der Hosen wurden?

Wie definitert ihr "Außenseiter"?
Bedenken muss man, dass die Hosen in den Anfangsjahren halt nicht sehr bekannt waren und demnach auch nur wenige Fans hatten. Aber ob man dann als "Außenseiter" gilt, nur weil es nicht so viele Gleichgesinnte gibt..??

oaausb

Fortgeschrittener

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 131 / 131

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2014, 17:04

Voll-Fake...

Das hat nie und nimmer ein Achtklässler geschrieben. Bei drei Kids weiss ich wovon ich rede.
Einerseits total gestelzt, dann aber kapitale Rechtschreibfehler...
Steckt wahrscheinlich Medusa oder so dahinter :cursing:


GrauerPanther

... aber noch ganz gut zu Fuss

Beiträge: 1 067

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Danksagungen: 523 / 197

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. Oktober 2014, 17:33

Deine Kinder sind mit 13/14 Jahren nicht in der Lage, sich höflich (oder wie du es nennst "gestelzt") auszudrücken? Schade irgendwie..

Meine Erfahrungen sind da zum Glück andere... :whistling:

Na ja, und Rechtschreibfehler als ein Kriterium für irgendwas zu nehmen, ist schon seltsam. Hier im Forum schreiben erwachsene Menschen, die nicht einen fehlerfreien Satz auf die Reihe bekommen... Alles Fake??

Wenn die Anfrage ernst gemeint war, wird ja nochmal eine Reaktion kommen. Wenn nicht... auch nix passiert. Auf jeden Fall besser als Neu-user, die sich gleich mal mit einer Rundumbeleidigung empfehlen..


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Breiti92

Marstinator

Fortgeschrittener

  • »Marstinator« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Fan seit: 1998

Danksagungen: 26 / 105

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 20. Oktober 2014, 18:06

Ich würd mich gerne beim Referat(?) helfen, aber

Zitat

War einer von ihenen von Anfang an dabei und kan uns etwas zur frühen Bandgeschcihte erzählen?

Ich war zwar leider nicht dabei, aber habe so ziemlich alles gelesen und gesehen, was man finden kann. Die Frage ist nur: Was ist für dich die Frühere Bandgeschichte und wie genau willst du es haben?
"Früher" kann ja je nach Definition heißen, dass man die Anfänge einiger Mitglieder (zu meiner Schande: Ich weiß nicht ob mehr als Kuddl und Campi dabei waren, bzw. nicht wer :rolleyes: ) als ZK + die ersten 2 oder 3 Alben. Oder meint man alles vor den 2000ern?
Und je nach Ausführlichkeit kann man das in 5 Minuten abhandeln oder auch Seitenweise schreiben.

Kleine Anekdote zu einem Referat, dass ich mal zu den Hosen gemacht habe: Ich habe total viele Sachen, die mir persönlich wichtig waren rausgenommen, weil meine Lehrerin nicht mehr als 5 Minuten wollte. Ich war also total unzufrieden damit, es hat 10 Minuten gedauert, sie hat gemeckert, dass es zu lang war und meinte, dass ihr irgendwie etwas gefehlt hat und es so gekürzt gewirkt hat. Ach ja, die "gute" alte Annette :'D

BTT: Wie gesagt: Ich helfe gerne, aber nur bei konkreten Fragen. Du sagst ja auch nicht "Erzähl mir mal was über die Geschichte von Deutschland" ;)
...Jaja, ich weiß, schlechter Vergleich, mehr is mir aber nicht eingefallen :D

  • »GSG Geschichts-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2014

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18:49

Guten Tag Liebe Hosen-Fans,

im Namen der Schüler möchte ich mich als Lehrer und Tutor des Projektes schonmal für das Interesse bedanken.

Zur Euren Fragen:

Die Schüler erstellen im Rahmen des Wettbewerbs ein Magazin zu der genannten Fragestellung, welches Textbeiträge und Interviews enthalten soll.

Der Begriff Außenseiter wird im Rahmen dieser Ausarbeitung nartürlich noch näher erklärt.

Bei der Thematik geht es um die Frühgeschichte der Band und auch ihrer Fans. Es wäre daher sinnvoll, wenn sie jemanden mündlich interviewen könnten (mit Aufnahme), der die Hosen in ihrer Frühphase supported hat. Es gebe auch die Möglichkeit, ein Videointerview per Skype zu führen.

Konkrete Fragen haben die Schüler im Rahmen des Projektes bereits ausgearbeitet.

Also sollte sich jemand bereit erklären kann er uns eine PN schreiben und die Schüler klären Termine und weiteres.

Vielen Dank


Social Bookmarks