Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde - Campino als Autor

Black Devils. Die Toten Hosen. Campino
Foto: dth-live.de

Im Herbst erwartet uns ein neues Buch - diesmal nicht zur Band oder dessen Geschichte, sondern Campino selbst ging unter die Autoren.


Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde - so der Titel.

“Als sechstes von sieben Kindern einer Engländerin und eines Deutschen, die sich unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg kennengelernt haben, bin ich in meinem Verhältnis zu beiden Ländern mit jeder Menge widersprüchlicher Gefühle groß geworden”.


Inhaltlich wird es im autobiografischen Werk um die Liebe zum englischen Fußball-Club Liverpool, aber auch um seine Famlie und weitere britische Institutionen gehen.


Erscheinen wird es im Herbst 2020, nachdem Die Toten Hosen ihre Tour im Sommer erledigt haben. Eine Vorstellung wird es vorab Mitte Oktober auf der Frankfurter Buchmesse geben. Im Anschluss wird Campino auf eine Lese-Tour gehen.

Kommentare 1