[DE] Frohes Fest '92

  • Frohes Fest '92

    Weihnachten, die Zeit des Friedens,

    Zeit zu vergeben und zu verzeihen.

    Ich liebe dich und du liebst mich, jeder liebt jeden,

    lass uns zusammen fröhlich sein.

    Nichts ist heut unmöglich, auch ein Wunder kann geschehen.

    Jeder Traum geht in Erfüllung, wenn du es wirklich willst.


    Ich wünsche mir ein neues Auto,

    weil das alte nicht funktioniert.

    Ich wünsche mir 'ne neue Freundin,

    denn die alte, die bringt's nicht mehr.

    Ich brauch ein neues Leben, das ich leben kann,

    denn mein altes widert mich täglich an.


    Hey, was für ein frohes Fest!

    Keine Angst, es wird vorübergehen.

    Hey, was für ein frohes Fest!

    Nur Mut, wir werden es durchstehen.


    Wir wünschen Euch ein frohes, neues Jahr,

    Reichtum und Glück, wär das nicht wunderbar?

    Und einen Gartenzwerg, mit dem man sprechen kann,

    einen Staubsauger mit Rückwärtsgang,

    einen Bausparvertrag und ein Autotelefon,

    eine aufblasbare Puppe mit Stereoton.


    Hey, was für ein frohes Fest!

    Keine Angst, es wird vorübergehen.

    Hey, was für ein frohes Fest!

    Nur Mut, wir werden es durchstehen.


    Lasst uns beten für die Armen und die Kranken dieser Welt,

    und dass die Deutsche Mark ihren Kurswert hält.


    Toten Hosen - Sascha ... ein aufrechter Deutscher Toten Hosen - Wir warten auf’s Christkind

Teilen

Kommentare 2

  • Erstveröffentlichung 1999? Das Album "Wir warten auf's Christkind ..." erschien 1998.
    Und diese Version des Songs erschien das erste Mal 1992 auf der "Sascha ... ein aufrechter Deutscher" Single (7" Vinyl und CD-Maxi).

    Bei der GEMA ist die Version übrigens als Frohes Fest '92 eingetragen.
    Die frühere Version, welche auf dem "How much more black can it be?" LP Sampler veröffentlicht wurde ist dort als Frohes Fest gelistet.