• YNWA1512 Hast vollkommen recht! Mir tun gezüchtete Rassekatzen auch leid. Kaufen würde ich nie eine Katze beim Züchter. Ins Tierheim muss ich aber auch nicht gehen, weil es hier massenweise obdachlose arme Katzen und Kater gibt. Koschko haben wir aufgenommen, an einem kalten Wintertag. Wie alt er ist, wissen wir nicht, kann auch der Tierarzt nicht sagen. Er ist sicher vorgelagert durch sein schweres Leben. Inzwischen ist Koschko zahnlos...hoffentlich sind ihm noch einige gute Jahre gegönnt...


    Walter

  • @Walter:
    Das mit der Aufnahme bei euch zuhause ist doch auch eine sehr nette Geste! :)
    Meiner Freundin ist letztes Jahr eine Schildkröte zugelaufen, die misshandelt wurde und
    sie hat sie behalten. ;)

    Am Anfang war der Lärm- und dieser Lärm hört niemals auf!



  • Wir haben auch eine Katze. Sie kommt auch aus dem Tierheim. Sie wurde einfach mit ihren Jungen ausgesetzt. Sie wurde Miezemiracula getauft (meine tochter hat sich den Namen ausgedacht) Die Kurzform ist aber einfach Mira.
    Vorkurzem mußte sie operiert werden, da sie Oxalsteine hatte. Jetzt gehts ihr aber wieder gut und das Fell am Bauch wächst auch wieder. :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!