Der peinlichste Hosen-Song

  • Dieses


    "F.icken Bumsen Blasen ... alles auf dem Rasen" ist im Zeitkontext zu sehen, in den 80ern bekam man als Kind/Jugendlicher noch ne Backpfeife wenn man "F.icken" sagte, das Wort war genau wie diverse andere völlig verpöhnt. Das war eine extreme Provokation dies auf einen Tonträger zu pressen. (allerdings gleichzeitig nicht indizierungswürdig...) und dann noch die Vorstellung das irgendwelche Jugendliche das in Innenstädten laut hören oder gar singen....


    Ich war 2004 mal auf einem Ganz schön feist konzert. Nebenan war ein Altenheim und einige besucher kamen auch von dort ... Als die Band "Du willst immer nur f.icken" vortrug wurde entweder jedesmal bei "f.icken" leise gelacht, und einige gingen sogar wegen der obszönität ...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Also ich war in den Achtzigern n Teenager, Schlagen war seit Ende Siebziger nicht mehr angesagt, und wir sagten auch manchmal f**ken, ( dass es hier zensiert wird, ist auch lustig) bumsen , blasen..es war nicht so Wohnzimmertauglich , aber auch nicht diese Katastrophe, die Du beschreibst, - seit der sexuellen Revolution der 68ger waren selbst erzkatholische Eltern etwas abgehärteter.... ;) von dem her fällt es doch unter die Kategorie Sauflied, vielleicht noch ein wenig provokant, aber bestimmt nicht so politisch, wie Du es beschreibst :rolleyes: i

    Einmal editiert, zuletzt von ringo ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!