27.07.1986 Anti-WAAhnsinns-Festival in Burg Lengenfeld

  • Am heutigen Tag, dem 27. Juli, traten wir 1986 beim Anti-WAAhnsinns-Festival in Burg Lengenfeld auf. Dieses Open Air vor fast 100.000 Zuschauern sollte den Protest gegen die geplante Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf unterstützen. Es war die größte Menschenmenge, vor der wir zu der Zeit jemals aufgetreten sind und wir durften den zweiten Tag eröffnen, allerdings schon morgens um 11:00 Uhr. Mit Hubschrauber-, Sirenen- und Luftalarmgeräuschen, die wir durch die PA Boxen über das gesamte Festivalgelände jagten, machten wir den morgendlichen Weckdienst… Für viele der angereisten, noch völlig verschlafenen Zuschauer, dürfte es ein unangenehmes Erwachen gewesen sein. Wir hatten aber umso mehr Spaß. Vor allem auch deswegen, weil wir an diesem Tag zum ersten Mal die Well-Brüder getroffen haben, mit denen uns seither eine enge Freundschaft verbindet.

    Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien


    Quelle: DTH-Facebookseite

  • Gwendoline2000

    Hat den Titel des Themas von „27. 07.1986 Anti-WAAhnsinns-Festival in Burg Lengenfeld“ zu „27.07.1986 Anti-WAAhnsinns-Festival in Burg Lengenfeld“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!