Fortuna Düsseldorf

  • Fast richtig, aber das aller-, aller-, allerallerallerwichtigste ist, dass bremen nicht absteigt. Direkt danach kommt aber der Abstieg von Hoffenheim ;)


    Das hat gestern auf SWR1 genervt ohne Ende, alles drehte sich um 1899.
    Ich hab nix gegen den Verein, mir geht die ganze Disserei überall aufn Keks, aber wenn so sein soll, steigen sie eben mal ab. Kommt in den besten Familien, äh, Vereinen mal vor. :rolleyes:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • So, Freiburg hat 2:0 gegen Augsburg gespielt. Heißt also, dass die Fortuna auch diese Woche auf dem 15. Tabellenplatz verweilt.
    Von mir aus kann das so bleiben, dann ist der Klassenerhalt gesichert! :)

    "Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
    Das Glücklich- und das Traurigsein.
    Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


    [Alles mit nach Hause // Die Toten Hosen]

  • Wünsche mir jedenfalls, dass der letzte Spieltag nicht alles entscheidend ist.
    Möchte mir das Spiel gegen 96 im Stadion ganz enspannt mit dem Wissen, nicht abgestiegen zu sein, anschauen können. :)


    ...mein Herz das schlägt für Düsseldorf am Rhein...

  • Komisch, dass andere Vereine uns immer unterstellen, wir hätten eine große Klappe?
    Will da jmd von eigenen Problemen ablenken??


    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    95 ole!


    Nö. Von Problemen ablenken will ich nicht. Das weiß ich und jeder der was anders behauptet ist ein Trottel.
    Ich weiß auch dass sich nach der Relegation unsere Führung selten dämlich mit schwachsinnigen Aussagen verhalten hat.
    Was dann aber noch monatelang aus DDorf verbal, und zwar von den Repräsentativen, kam war nicht gerade sportlich. Zumal sich die Düsseldorfer Fans in jenem schönen Spiel auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.


    Ansonsten: Wir werden in der kommenden Saison unsere Schicksaalsaison spielen. Klassenerhalt rettet uns, Abstieg bedeutet m.E. Insolvenz. Ich hoffe aber sehr dass wir Düsseldorf nicht begegnen auf diesem Weg.

    Megawatt aus Marienfelde:
    Die Nächste Etappe
    Download & Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer

  • Ich würde Fortuna den Klassenerhalt wünschen,wenn ich irgendeine Sympathie für die Manschaft/Spieler emfinden würde.
    Aber,wie sagte schon P.Köster von 11FREUNDE - "Alles reizende Burschen,außer man trifft sie einzeln oder in der Gruppe!".

    GUERILLA OPEN ACESS MANIFEST


  • Nö. Von Problemen ablenken will ich nicht. Das weiß ich und jeder der was anders behauptet ist ein Trottel.
    Ich weiß auch dass sich nach der Relegation unsere Führung selten dämlich mit schwachsinnigen Aussagen verhalten hat.
    Was dann aber noch monatelang aus DDorf verbal, und zwiar von den Repräsentativen, kam war nicht gerade sportlich. Zumal sich die Düsseldorfer Fans in jenem schönen Spiel auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.
    Ansonsten: Wir werden in der kommenden Saison unsere Schicksaalsaison spielen. Klassenerhalt rettet uns, Abstieg bedeutet m.E. Insolvenz. Ich hoffe aber sehr dass wir Düsseldorf nicht begegnen auf diesem Weg.


    Komisch, die Berliner haben bzgl des relegationsspiels von letzten Jahr und der Fortuna echt eine andere Wahrnehmung als die Düsseldorfer...erstaunlich!!

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • ich war mehr oder weniger neutral auch beim Spiel damals.
    Also wer sich nicht mehr erinnern kann, sollte mal alte youtubevideos heraus kramen.


    Mit etwas Abstand betrachtet und ohne die reißerische Berichterstattung, mal ganz nüchtern betrachtet, war das alles halb so wild.
    Der gestürmte Platz war in 3 minuten wieder frei von Fans.
    Die einzigen, die da noch auf dem Platz standen,waren die Ordner und die Polizei vor dem HBC-Block, weil da Zig Bengalos aus dem Block auf's Spielfeld flogen.
    Man kann auch sehen, ws die Hertaspieler davon hieletn und haben versucht den Gästeblock zu beruhigen.


    Die Spielanfechtung war dann mehr als lächerlich, aber damit kamen die ja auch nicht durch.


    Wäre die Fortuna wieder in der Reegation - ich würde es mir gerne ansehen,.das war spannend.
    Aber da sind wahrscheinlich genug Leute in meinem Freundeskreis, die es gar nicht so spannend haben wollen.
    Ich fände so ein Spiel jedenfalls spannender, als irgendwelche CL-Finale mit Teams, die ich überhaupt nicht mag.

  • Das heißt umgekehrt ESPRIT bleibt noch.....?????
    :s_thanks:

    :love:

    Das Leben ist schwer, wenn man Mädchen ist,
    wenn man verliert, was man wirklich liebt ....

  • Oha, ich ahne Böses für die Setlist...
    Ich will nicht immer wieder Schade,... hören/lesen müssen! :D


    Zu Fortuna:
    Schade, aber kann man nix machen... Aber besser mit einem Ziel, der 1. Liga zu kämpfen, anstatt so erfolgsverdorben wie die Bayern zu sein! :)

    "Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
    Das Glücklich- und das Traurigsein.
    Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


    [Alles mit nach Hause // Die Toten Hosen]

  • Es schreit nach Abstieg... (Schade, Scheiße...) ;(

    Wer so rumgurkt, wie Düsseldorf in der 2. Halbzeit Standfussball spielte, dem kann man nicht im Ernst die Frage stellen: "Schade, scheiße, wie kann das passieren"?


    Ja, leider weint halb DD heute und ich mit allen Fans, genau so wie wir uns vor einem Jahren ein wenig zu ausgelassen :whistling: gefreut haben ... 8o

  • dafür wird Schade, scheiße.. als Single ausgekoppelt ;-)


    Blos nicht, eins der schlimsten Lieder auf der Platte.


    Echt großer Mist das sich Hoffenheim noch in die Relegation retten konnte und Düsseldorf direkt abgestiegen ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!