• Ich würde mich der Frage anschließen (egal, wer die Sachen hat). Nachdem gestern diese Scheibe in Fb gepostet wurde, bin ich neugierig geworden, die war mir bis dato nicht mehr in Erinnerung.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich habe mal vor langer Zeit eine digitale Kopie bekommen und gerade noch mal gehört. War erst etwas verwirrt, aber passt mit den Angaben, die ich im Netz gefunden habe.

    @DTH_HB: wenn du möchtest, schicke ich dir per Mail was ich habe, und du machst dann damit, was immer du möchtest... 8)


    Zitat

    bei den Lied Der Reporter handelt es sich nicht um das Reportergespräch auf der Opium fürs Volk, sondern um das Intro von Zehn kleine Jägermeister


    Quelle: Musik Sammler

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

  • Bei "Der Reporter" handelt es sich tatsächlich nur um das Intro zu Jägermeister, wo gesungen wird: "Ein kleiner Jägermeister war nicht gern allein, drum lud er sich zum Weihnachtsfest neun Jägermeister ein." Und mit dem zweiten Track fängt dann die Musik an. Es wurden aus einem Stück quasi zwei gemacht. Auf einem Begleittext zu dieser Promo-CD steht, dass aus karnevalistischen Gründen das Stück "Der Reporter" entfallen sei. Ich weiß nicht, was das genau bedeutet. Vielleicht war ursprünglich ein anderer Inhalt gedacht, evtl. das Gespräch, wie auf dem Album...

    Ein kleiner Fleck auf der Karte, springt ständig hin und her.
    Sucht nach seinen Wurzeln und erinnert sich nicht mehr.
    Und seine Bewohner drehen sich im Kreis,
    sind umgeben von zwei Fronten, die beide das Gleiche wollen.

    Einmal editiert, zuletzt von Maik des Wahnsinns ()

  • Ich habe mal vor langer Zeit eine digitale Kopie bekommen und gerade noch mal gehört. War erst etwas verwirrt, aber passt mit den Angaben, die ich im Netz gefunden habe.

    @DTH_HB: wenn du möchtest, schicke ich dir per Mail was ich habe, und du machst dann damit, was immer du möchtest... 8)


    Quelle: Musik Sammler


    Ich habe mal vor langer Zeit eine digitale Kopie bekommen und gerade noch mal gehört. War erst etwas verwirrt, aber passt mit den Angaben, die ich im Netz gefunden habe.

    @DTH_HB: wenn du möchtest, schicke ich dir per Mail was ich habe, und du machst dann damit, was immer du möchtest... 8)


    Quelle: Musik Sammler

    Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mir die 2 Songs mailen würdest. Meine Email: m.c.snow@gmx.de . Vorab schon mal 1000 Dank

  • Mp3 Files auf einer HDD sind wohl kaum "Sammlung"


    Das ganze ist eine offizielle Veröffentlichung das wird hier nicht angeboten

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das ganze ist eine offizielle Veröffentlichung das wird hier nicht angeboten

    Darüber braucht man nicht zu diskutieren. Aber:


    Mp3 Files auf einer HDD sind wohl kaum "Sammlung"

    Warum nicht? Wer definiert denn bitte, was eine Sammlung ist. Muss eine Sammlung immer aus physischen Gegenständen bestehen? Warum kann eine Ton-Datei... ähm... (nicht Sammlung verwenden)... Anhäufung... keine Sammlung sein? Mir, zB, geht es nicht darum, Platten im Schrank zu haben, sondern um die Musik selbst. In welcher Form ich auf den Song Zugriff habe, ist das völlig unerheblich...

    27
    Narf.

  • Mir, zB, geht es nicht darum, Platten im Schrank zu haben, sondern um die Musik selbst. In welcher Form ich auf den Song Zugriff habe, ist das völlig unerheblich...

    Okay, aber auch in dem Fall macht das für diesen speziellen Fall wenig Sinn: ein MP3 von Jägermeister, ein Audio-Bearbeitungsprogramm und einen Schnitt an der richtigen Stelle und man hat exakt das Ergebnis.

    Bei physischen Tonträgern kann eine Sammlung aus unterschiedlichen Pressungen bestehen oder auch aus unterschiedlichen Tonträgern mit teilweise identischen Songs. Ob das immer sinnvoll ist, ist da eine Frage, die sich ein Sammler eher nicht stellt ;-)

    Bei einer MP3-Sammlung merke ich den Unterschied zwischen "Jägermeister" von der Maxi CD oder "Jägermeister" von der "All die ganzen Jahre" Best Of nicht, außer, dass es mir Festplattenplatz frisst, den identischen Song von unterschiedlichen physischen Quellen "zu sammeln".

  • Richtig, aber dennoch ist es eine Sammlung ;) Und wenn das Ziel der Sammlung darin besteht, alle Songs (oder Alben, Singles, whatever) zu haben, um das Werk des Künstlers vollständig zu kennen, dann ist das kein Problem, das auch digital zu haben. Und wenn die Versionen WIRKLICH identisch sind, dann sehe ich auch kein Problem beim Einsatz des Bearbeitungsprogramms - manchmal gibt es aber leichte Abweichungen, deswegen sollte man sich nicht unbedingt darauf verlassen.


    Wenn man nun eine Plattensammlung hat, deren Ziel es ist, wirklich jede Veröffentlichung, jede (Fehl)Pressung zu vereinheitlichen, geht es um die Platten als physisches Objekt, weniger um das Erreichen der musikalischen Vollständigkeit.


    Das sind zwei unterschiedliche Ziele zweier unterschiedlichen Sammlungen. Warum man jetzt einer digitalen Musiksammlung den Sammlungsstatus aberkennen sollte, erschließt sich mir darum nicht.

    27
    Narf.

  • Habe ich ja auch nicht getan, einen qualitativen Unterschied hat das für mich persönlich indes aber schon.


    Wobei für mich persönlich MP3s erst einmal nichts anderes als Daten & eine praktische Möglichkeit zum Musikhören unterwegs sind. Da steht also klar der praktische Aspekt im Vordergrund. Will heißen: ob ich die Hip Hop Bommi Bop 12" als MP3 habe, ist mir relativ wumpe. Physisch im Regal lege ich da allerdings wert drauf, selbst wenn ich die nicht öfter als einmal abgespielt habe ;-)

    Bei unterschiedlichen Aufnahmen und sogar unterschiedlichen Mixen verstehe ich das mit der musikalischen Vollständigkeit ja auch, nur eben in diesem speziellen Fall nicht wirklich, eben auf Grund der Inhaltsgleichheit.

    Als Sammler von physischen Tonträgern wiederum hätte die Helau CD durchaus ihren Reiz; für mich jedoch nicht zu den Preisen, die da in der Regel aufgerufen werden.

    R.T.B.A.M.

  • Weil sich Files belieb oft dupilizieren lassen


    Ich könnte theoretisch meine TV Smith "Sammlung" dann auch wem anderes geben und er hätte die auch.


    Wenn ich meine Platten abgebe hat er sie, aber ich nicht mehr...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!