Warum die Zahl 69 ?

  • naja so 69 ging halt die punkbewegung richtig los, die sex pistols wurden
    gegründet, und dann gabs ja auch noch sham 69...


    mfg tobsen


    p.s. 69 is nicht nur ne nummer, man kann auch ne nummer schieben :D

  • Zitat

    Original von TobyTobsen2
    ultras= hardcorefans, also die fans die immer und überall dabei sind...
    leider find ich es ein witz des sich jeder pups so ein shirt kaufen kann
    und sich als "ultra" tituliert, daher hat kein ultra son shirt *gg*



    mfg tobsen


    cool :) ich hab das auch nicht ;)


    *edit*


    @ slipnot: ändermal dein avntare!! NIE IM LEBEN WÜRDE ICH ZU BAYERN GEHN !!!

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

    Einmal editiert, zuletzt von aok123 ()


  • nö lass es so, bin auch bayernfan!!!! :D

    "Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
    die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • Hey,
    weiß einer, wo man dat Eishockeyshirt herkriegt? Ich hab's auf nem Konzert gesehn und auch schon vorher davon gehört, hab's aber bisher noch nicht im Shop oder sonstw gefunden...

    You're torn between
    a world of hate and a world of dreams.
    So much to lose, so much to gain,
    so much to fight for, so much to change!


  • Zitat

    Original von BzbE


    nö lass es so, bin auch bayernfan!!!! :D



    ich bin eigentlich gar kein fussball fan!! nur campi hat mir bei gebracht das fortuna die guten sind und bayern die schlechten ;) 8)

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

  • Das mit der Zahl 69 hat mich auch schon seit langer Zeit interessiert, gut das da mal jemand nachgefragt hat, denn ich hätte dafür kaum ein eigenes Thema eröffnen wollen. ;)

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Das Problem is halt nur, das sieht zu stark nach DEG aus, und ich kann ja hier beim Eishockey kein Trikot von nem Rivalen anziehn. Und mein Vater wär auch nich grade begeistert (Zitat: "Am schlimmsten sind ja die Dummdorfer mit ihren sch**ß Sitzkissen inne Eishalle")

    You're torn between
    a world of hate and a world of dreams.
    So much to lose, so much to gain,
    so much to fight for, so much to change!


  • Agent1873


    Ich? Na ja, es sind zumindesten ein paar gute Überlegungen warum die Zahl 69 hinten auf'n Leiberl is.

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Ich will ja nicht den Klugscheisser spielen aber die Pistols wurden so viel ich weiss 69 nicht gegründet und mit Punkbewegung war in dem Jahr wohl eher auch nix.


    glaub ned das sich die Hosen sich für so ein Trikot deswegen diese Zahl aussuchen. Genau genommen denke ich das die Hosen sich die Zahl gar ned ausgedacht sondern jemand der halt die Aufgabe hat die Shirts zu machen und der hat hat die 69 genommen weil sie ihm so gut gefällt.

  • Hm, auch das wär' eine Möglichkeit. ;)

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Ooops, völlig untergegangen.. ich sag immer noch, dass Herr Tobsen sehr nahe dran war:


    "Begonnen hat alles 1969 in England, es waren Jugendliche aus der Arbeiterklasse, die anfingen einen eigenen Stil an Kleidung, Haarschnitt und Musik zu entwickeln um sich von den zumeist aus wohlhabenderen Schichten stammenden „Hippies“ abzugrenzen und um die eigene Identität als Arbeiter stärker zu betonen. Stabile Schuhe, kurzer Haarschnitt, enganliegende Kleidung und die Musik der EinwanderInnen – Soul und SKA – gehörten schon in den Anfangstagen dazu. In der britischen Presse tauchte das Wort „Skinhead“ dann auch 1969 zum ersten Mal auf...... In der zweiten Hälfte der 70er Jahre kam in England der Punk auf, der entscheidenden Einfluss auf die Musikkultur der Skins hatte. Die Skinheads entwickelten den Punk weiter – er wurde schneller und härter."

    "When everyone’s so sensitive it’s easy to be tougher than the rest" - NMA

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!