Hosenmusik im Religionsunterricht

  • jule: ich hatte das leider nicht gefunden sonst hätte ich es dort gepostet!


    @DTH/Kuddel: Ich glaube nicht das es bei mir daran liegt das es hier so viele Hosen-Fans gibt ich glaub nämlich in ganz Weener (mir hat jemand mal erzählt das es 15654 Einwohner sind) kommt man nicht auf über 10 Fans (grob geschätzt und ich glaub es sind sogar weniger). Es liegt wahrscheinlich wirklich an der Lehrerin, die wie sie uns letztens erzählte 28 Jahre alt ist. Sie wird wohl eher Hosen im Unterricht spielen wie eine andere Lehrerin von mir (von der heißt es sie würde bald in Rente gehen).

    NAZIS AUF DEN MOND,
    DAHIN WO KEINER WOHNT!!

  • Es ist doch relativ verständlich, dass viele Lehrer die toten Hosen oder von mir aus auch die Ärzte als Beispiel in die verschiedensten Fächer mitreinnehmen.
    Man macht damit manche Schüler glücklich und fordert sie zur mündlichen Beteiligung auf und viele Texte passen super zu den 'Lebens'themen, weil die Texte einfach nur verdammt gut sind.
    Wir machen jetzt auch was von den Ärzten, aber ich hoffe, dass wir auch mal die toten Hosen machen werden, da bevorzuge ich die Texte einfach um vieles mehr :-)

  • Ich glaube allerdings wenn du da als Lehrer/in stehst und Hosen im Unterricht spielst und von fast allen aus der Klasse nur gestöhnt wird, dann verlierst du den Spaß daran und machst es irgendwann nicht mehr sondern versuchst es mit anderer Musik oder eben ganz ohne. Zum Glücl lässt sich meine Lehrerin nicht davon abbringen Hosen zu spielen auch wenn bei meiner Klasse von ca.28 Schülern nur gestöhnt wird. Am lustigsten sind dann aber solche Situationen wenn die Leute die immer wenn Hosen gespielt werden stöhnen und dann im Bus auf dem Weg zu einer Tagesfaht Eisgekühlter Bommerlunder anstimmen (in der Hosenversion)!!! Da fragt man sich ob die überhaubt wissen was die singen.

    NAZIS AUF DEN MOND,
    DAHIN WO KEINER WOHNT!!

  • OK ist jetzt ein Doppelpost aber ich wollte nicht editieren weil es dann ja nicht als neuer Beitrag erscheint. Wir werden die Tage in Französisch Tout pour sauver l'amour und Alles aus Liebe also auf Deutsch und auf Französisch. Das kommt nämlich, weil wir ein Interview mit einem Sänger/einer Sängerin/ einem schauspieler /einer Schauspielerin oder so schreiben mussten und da haben meine Freundin und ich Campi genommen und wollten das als Radiosendung machen und da haben wir sie gefragt ob wir das so spielen können, als wenn das dann gleich im anschluss an das Interview laufen würde und sie kennt das zwar nicht aber wir dürfen das spielen und fals das keiner aus der Klasse versteht noch die original deutsche Version. Find ich lustig weil wir gerade einen Franzosen immer mit im Unterricht haben.

    NAZIS AUF DEN MOND,
    DAHIN WO KEINER WOHNT!!

    Einmal editiert, zuletzt von Mrs.1000stages ()

  • Welche Lieder kennt ihr zum Thema "Gottesvorstellung" ?
    Müssen nicht umbedingt von den Hosen sein.
    Danke im Vorraus ;)


    Was ist das für ein Nylonstrumpf?
    Wie kommt der in mein Gepäck?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!