10.08.2012 - RO - Sibiu, ARTmania Festival

  • also ich werde dann definitiv noch mit meiner Bestellung warten, zur Not bekomme ich die Tickets ja da, oder die vom Hotel in Sibiu können uns dann helfen Tickets in der Stadt zu normalen Preisen zu ordern.


    Zur Not klettern wir über den Zaun oder Backschisch ( !!! ;--)) ), ich war oft imAusland mit DTH unterwegs und da gibt es genug Möglichkeiten.


    Vielleicht klappt es ja doch noch mit einer späteren Bestellung bei dir!


    Ich dank dir für deine Mühen!


    Jetzt geht gleich der Köln VVK los!


    :s_thanks:


    Henry

  • wollen wir ,die wir nach RU düsen uns hier ähnlich vernetzen wie damals zur polen-tour?wäre nice.....derzeitiger plan is dahin zu trampen.sind aber bestimmt auch für mitfahrgelegenheiten offen.durch sachsen müsst ihr ja mehr oder weniegr sicher fast alle ;) ..... oder fliegt ihr alle ? o.O

  • wollen wir ,die wir nach RU düsen uns hier ähnlich vernetzen wie damals zur polen-tour?wäre nice.....derzeitiger plan is dahin zu trampen.sind aber bestimmt auch für mitfahrgelegenheiten offen.durch sachsen müsst ihr ja mehr oder weniegr sicher fast alle ;) ..... oder fliegt ihr alle ? o.O


    Trampen in den Sommerferien ist ganz, ganz schwer, die meisten Autos sind voll gepackt.
    In Rumänien ist der Anteil der menschen mit Deutsch- Englischkenntnissen an Raststätten begrenzt.
    ... und durch Sachsen wäre vom Westen oder Süden der Republik ein sehr großer Umweg....
    Da fährt man über Österreich und Ungarn


    Also wir werden wahrscheinlich ab Düsseldorf nach Sibiu direkt fliegen. Hotel haben wir schon in Sibiu das
    casa Baciu über HRS.de reserviert. :thumbsup:


    Was kostet denn der Flug?


    ich überlege von Budapest aus einen Mietwagen zu nehmen, da ich eigentlich beim Szgetfestival bin, aber das sind 8h Autofahrt, meist über Landstarße.

  • Also ich würd ja immer noch empfehlen, zuerst nach Bukarest zu fliegen und dann mit dem Zug nach Sibiu zu fahren ;)


    Von der Airline her fliegt Tarom z.B. von München aus, ist wohl aber teurer als BlueAir, die z.B. von Stuttgart aus fliegen.


    Auf Deutschkenntnisse würd ich mich übrigens - gerade wenns um Bahnhofsmitarbeiter oder Taxifahrer geht - tatsächlich nicht verlassen. Es heißt zwar, dass Sibiu deutsche Wurzeln hat und als europäische Kulturhauptstadt 2007 viel internationaler geworden ist, aber ich hab da echt selten jemanden getroffen, den ich was auf Englisch oder Deutsch fragen konnte. Meiner Meinung nach schadets nie, Sätze wie "Ich hätte gerne ein Ticket nach... " auf Rumänisch zu können ;)

    And you won't find the beat until you lose yourself in it.

  • Das Programm steht mittlerweile (nachzulesen auf der Festival-Homepage):


    10.08.12: Trail Of Tears, Epica, Deathstars, Die Toten Hosen (22 Uhr)


    11.08.12: Poets Of The Fall, Delain, Edguy, My Dying Bride

    Shut up, you talk too loud
    You don't fit in with the crowd

  • sooo , morgen gehts los ;) bin aufgeregt wie bolle-aber wie sangen es schon tocotronic--> im zweifel für de nzweifel. zu zweit,per anhalter ab dresden zum hosen-konzi nach sibiu trampen...warum auch nich ;)

  • Dann fass ich jetzt auch mal zusammen:


    Flieg am Donnerstag von Berlin nach Bukarest und von dort Freitagmorgens mit dem ersten Bus um 06:30 nach Sibiu. Ankunft soll gegen Mittag sein. Preis um die 12 Euro.... Sollte das nicht funktionieren, geht alternativ noch um 09:50 ab Bukarest ein Zug, der gegen drei in Sibiu ist.
    Bin mal gespannt, ob das klappt. Und bin gespannt, wie viele "wir" sind...
    Bis überübermorgen! :-)


    Gruß, Peter aus Karlsruhe

    Die Leute denken, wir hätten einen Plan. Haben wir aber nicht... (Lemmy Kilmister)

  • ich wünsche allen die sich auf den Weg in den wilden Osten machen viel Spass:)


    Suche:

    2015.08.24 Leipzig, 2015.08.12 Kempten, 2015.06.02 Frankfurt/O, 2015.05.12 Dresden, 2014.12.02 Wiesbaden, 2013.10.12/11 Düsseldorf, 2013.08.24 Neu Ulm, 2012.04.10 Bremen - 30 Jahre DTH - Magazinkeller

  • :cursing: Ha, ha, ha, ha, da lag ich wohl vollkommen daneben. Wir sind durchgefahren, war alles kein Problem. Dann die Ankunft in Rumänien. Ich war ca. 7.00 Uhr am 09.08.12 an der Grenze. Hatte noch gut 300 km zu fahren. Dachte, naja, so bis 10.00 Uhr wäre das zu schaffen. Pustekuchen! Hier fing die Horrorfahrt erst an. Die Straßen- ein Albtraum! Also die ersten 100 Kilometer auf jeden Fall. Dann die Bahnübergänge: Nix für tiefer gelegte oder voll besetzte PKW`s! Ich habe geflucht, Sibiu verflucht und mein Sohn sang auf der Rücksitzbank aus vollem Halse: "Schade, scheiße, wie kann das passieren" So 60 Kilometer vor Sibiu kam ich dann in stockenden Verkehr. Das heißt, der Verkehr brach zusammen. Fast 3 Stunden für die letzten 60 Kilometer. Also, alles in allen brauchten wir für die letzten 300 Kilometer, 7,5 Stunden und das ohne das wir "gewollt" eine Pause gemacht haben!


    Sibiu entschädigt dafür für einiges. Wir haben ein super Hotel- zum Glück mit Klimaanlage, ca. 5 Minuten von der Innenstadt entfernt. Waren heute Abend bereits am Festival Platz. Gute Stimmung dort, schöne Lokation, mitten in der Altstadt, fast etwas familär, würde ich sagen. Könnte morgen was richtig gutes werden.


    Haben viele Hosen Fans getroffen, mein Kleiner war hin und weg.


    Also ich drink morgen nur 1-2 Bier! Dazu muss man sagen, das hier eine "große" Flasche 2,5 Liter (ca. 1,30€) hat :D


    Gruß an alle daheim gebliebenen!


    Frank

  • Cooler Bericht! Viel Spaß heute Abend!


    Hier ein Interview mit Breiti zum heutigen Konzert in Sibiu.

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!