zusatzkonzert 11.10.2013

  • Aus dem Rundbrief:
    „Das große Tourfinale“: ZUSATZKONZERT wegen riesiger Nachfrage am 11.10.! Vorverkaufsstart 18.3. 19 Uhr!
    Innerhalb von 2 Stunden nach Beginn des Vorverkaufs am letzten Montag waren alle 43.000 Karten für das am 12.10. angesetzte große Tourfinale der Toten Hosen vergriffen, das Konzert ausverkauft.


    Das hat uns alle hier natürlich wahnsinnig gefreut, aber schon bald darauf trafen haufenweise Mails und Beschwerden ein von Leuten, die keine Karten mehr ergattern konnten. Und auch auf dem Schwarzmarkt begann sich die Preisspirale wieder zu drehen.


    „Wir haben erst mal ein Konklave abgehalten, wie wir mit der Situation umgehen, weil dies das letzte reguläre Konzert von uns für eine lange Zeit sein soll und wir allen, die bislang leer ausgegangen sind, die Möglichkeit geben möchten, die Toten Hosen in ihrer Heimatstadt zu erleben. Deshalb haben wir uns entschlossen, am Vortag ein allerletztes Zusatzkonzert anzusetzen“, so Campino.


    Der Vorverkauf beginnt nicht wie sonst üblich um 9 Uhr morgens sondern erst um 19 Uhr, um auch all denen eine Chance zu geben, die morgens keinen Zugriff auf ihren Computer haben.




    Vielen Dank für den abendlichen Kaufstart!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Mr. BammBamm ()

  • ...auch wenn ich der Tatsache eines Zusatzkonzerts eher zwiespältig gegenüberstehe - klar würde auch ich es gerne "mitnehmen"... (Wenn schon, denn schon.) Jetzt bin ich allerdings mal in den Arsch gekniffen. Denn so wie es Leute gibt, die morgens um neun keine Chance haben, ins Internet zu gehen, gibt´s auch solche, die abends um sieben keine Möglichkeit haben. So wie ich... :o(((
    Also sollte jemand hier in dieser "Gemeinde" ´ne Chance haben, ein bis zwei Tickets (Innenraum) mit zu bestellen / mehr zu bestellen / am Ende übrig haben - es wäre mir eine große Erleichterung und Freude! Lege auch gerne ´ne Tafel Schokolade obendrauf. (Pro Ticket.) ;o))

    "Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
    (Werner Mitsch)

  • Bin ich eigentlich der einzige, der die Ankündigung ziemlich "scheinheilig" findet? Hab das eben bei FB gesehen und musste mir echt an den Kopf fassen...


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Ich finde es eigentlich auch nicht gelungen - löckte da das Geld? Haben sie das nötig?

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • Warum scheinheilig? Warum Geldgeilheit?


    Warum nicht einfach so, wie sie es formuliert haben?


    Ich bitte um Begründungen

  • Weil sie mir nicht erzählen können, dass dieser Ausverkauf "überraschend" kam. Weil sie auch schon auf der 1. Hälfte der Tour immer wieder ein weiteres Zusatzkonzert eingeschoben haben, selbst wenn klar war, dass das erste Schnell ausverkauft sein wird...


    Jetzt zu sagen "Oh mein Gott, wir sind ganz zufällig ausverkauft und OH MEIN GOTT, es gibt Schwarzmarktkarten!" find ich persönlich halt doch etwas... naja... vllt nicht scheinheilig, aber irgendwie kann Ich es nicht ganz Ernst nehmen... ^^


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Da wird aus dem großen Super Super Spezial Rhein Derby, was ganz anders laufen soll wie der Rest der Tour, dann wohl doch nichts.


    Ich Wunder mich etwas über den Zusatz Termin und habe auch nicht damit gerechnet, das sie 2 Abende hintereinander versuchen die Arena von zu machen.


    Da stellt sich mit natürlich auch die Geld frage.

  • Naja , würden sie es nur für die Düsseldorfer tun ( was schön wäre, aber von mir auch egoistisch gedacht), könnte man es in einem Rahmen machen.. Und weil ich glaube, dass eine ganze Menge Leute die Karten für sa haben, auch fr gehen werden ( ja, auch ich spiele mit dem Gedanken ...)
    In Punkto Schwarzmarkt wird sich aber auch durch ein zusatzkonzert nichts ändern...


    Ich dachte das Finale ist was besonderes.. Also m u s s ich doch auch fr dabei sein ???!!!! Oder????

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • dann bin ich mal gespannt, wie die Server einen Ansturm abends um 19 Uhr verkraften
    vllt. sollte man sich schon mal die Nervennahrung neben den Compi stellen ;)


    eins ist wohl klar: so ein Zusatzkonzert plant man ja nicht mal eben von "heute auf morgen"


    Ich schätze, dass wäre so oder so gekommen. Denke, sie haben abgewartet, wie
    schnell sich der 12.10. ausverkauft


    ich persönlich finde es etwas schade, dass es jetzt so ist, aus meiner Sicht passt
    da der Begriff Derby nicht mehr so ganz
    aber sei's drum: natürlich werde ich auch versuchen, Karten zu bekommen ^^


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • das Zusatzkonzert stört mich weniger wie die Tatsache die sie jetzt bestätigt haben das es das letzte Konzert für lange Zeit sein soll.
    vorher habe ich es nur als Gerücht geglaubt aber jetzt wurde es ja dann offiziell damit Bestätigt oder empfinde ich das nur so?

  • Nachdem Campino das erst in gefühlt 20.000 Interviews erwähnt hat, kann man das "letzte Konzert für längere Zeit" durchaus als Bestätigung werten...


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Das war doch klar, dass eine längere Pause folgt! Und lang ist relativ - stand aber auch schon an anderer stelle ausgiebig!

    ..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
    " Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

  • Das hat uns alle hier natürlich wahnsinnig gefreut, aber schon bald darauf trafen haufenweise Mails und Beschwerden ein von Leuten, die keine Karten mehr ergattern konnten

    Das mit den Beschwerden finde ich schon mal sehr verwunderlich. Würde mir nie einfallen, mich bei den Hosen zu beschweren, dass ich keine Karten mehr bekommen habe. Natürlich ist es bitter, das ist keine Frage, aber es kann eben nicht jeder dabei sein. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Das sollte man auch mal akzeptieren, auch wenn es schwer fällt.


    Der Vorverkauf beginnt nicht wie sonst üblich um 9 Uhr morgens sondern erst um 19 Uhr, um auch all denen eine Chance zu geben, die morgens keinen Zugriff auf ihren Computer haben.

    Wieso hat man dann nicht schon beim ersten Konzert den Verkaufsstart auf 19 Uhr festgelegt, wenn man der Meinung ist, dass da mehr Leute Zeit haben (wobei ich davon überzeugt bin, dass es auch genug Leute gibt, die um 19 Uhr genauso verhindert sind)?


    Na ja, wie auch immer, ich finde es jedenfalls ziemlich blöd, dass es ein Zusatzkonzert gibt. Wozu kündigt man das Konzert dann erst als "Das Große Tourfinale" an? So ein Konzert sollte meiner Meinung nach eine einmalige Sache sein, aber das ist es ja jetzt irgendwie nicht mehr, wenn es noch ein Zusatzkonzert gibt. Immerhin hat man es für Freitag angesetzt und nicht für Sonntag, das ist noch das einzig Positive daran. Jetzt hoffe ich nur, dass sie beim ersten Konzert ein 08/15-Set spielen und die ganzen Raritäten für den zweiten Abend (wo ich dann auch dabei sein werde) aufheben :D.


    Wünsche aber trotzdem allen, die sich am Montag um Karten bemühen, viel Glück!

  • Richtig, wie in Dortmund auch: den ersten Tag Standard Set und dann Samstags ein paar mehr Songs und mehr aus den 80ern! Hoffe eh, dass dieses Jahr die Setlist zu letztem Jahr gut variieren bzw. diese auch sich im Laufe der Monate ändert. Bin von Bielefeld über Bocholt (wegen Bad Religion) bis Düsseldorf 3 Mal dabei und da muss ich nicht zu 90% die gleichen Songs haben.

  • Ich hoffe die geben zumindest den Support noch vor dem VVK bekannt. An sich würde ich nicht auch noch einen Tag vorher hin. Aber ich befürchte, dass es so eine geile Kombi wie Broilers und ZSK sein wird. Wenn das vorher raus kommt würde ich mir alleine dafür doch noch ein Ticket bestellen.

  • Die machen mich pleite, zum Glück ist der Flug noch nicht gebucht, werde auch hier mein Glück versuchen

    Nur zu Besuch:


    2008: Wien


    2009: Nova Rock, Two Days A Week


    2010: Frequency, Rock am See


    2012: Innsbruck, Rock im Park, Nova Rock, Burgtheater I+II, Graz, Wien


    2013: Passau, Regensburg, Innsbruck, München, Frequency, Düsseldorf I+II


    2015: Nova Rock, Kempten, Zürich, Wien-Heldenplatz


    2017: Rock in Vienna, Konzerthaus-Wien, Wiesen, Innsbruck, Highfield, Wien


    2018: Dresden, Berlin, Schladming


    2019: Warschau, Krakau, Linz, Nova Rock, Düsseldorf Tonhalle

  • Weil sie mir nicht erzählen können, dass dieser Ausverkauf "überraschend" kam. Weil sie auch schon auf der 1. Hälfte der Tour immer wieder ein weiteres Zusatzkonzert eingeschoben haben, selbst wenn klar war, dass das erste Schnell ausverkauft sein wird...


    Jetzt zu sagen "Oh mein Gott, wir sind ganz zufällig ausverkauft und OH MEIN GOTT, es gibt Schwarzmarktkarten!" find ich persönlich halt doch etwas... naja... vllt nicht scheinheilig, aber irgendwie kann Ich es nicht ganz Ernst nehmen... ^^


    im gegensatz zu weihnachten bin ich zu 100% ueberzeugt, dass die begruendung der wahrheit entspricht. es geht ja nicht um ausverkauft oder nicht, sondern darum, dass es innerhalb von ner stunde ausverkauft war! und damit hat nun mal keiner gerechnet. sie haben ja auch daten, wie viele noch karten wollten. es hiess dreimal so viele.


    und die hosen koennen verdammt nochmal so viele konzerte spielen wie sie wollen. wenn eingie sich jetzt nicht mehr als die erlesene elite fuehlen, sollen sie doch einfach die karte von diesem lahmen standardkonzert, was ja gar nix mehr besonderes ist, verkaufen und sich in selbstmitleid in den schlaf weinen.
    dem zu grunde liegt uebrigens eine denke ueber die ich mich jetzt wunderbar auslassen koennte: "ich hab was, was du nicht hast, das gibt mir nochmal ein besonders schoenes gefuehl.... muhaha".


    hab aber keinen bock.

  • animix, danke Dir für Deinen Post.



    Und für Köln gibt es noch massiv Karten...also so ganz sicher konnten sie ja nicht sein, dass das Konzert in DDorf in 2 Stunden ausverkauft sein würde.
    Und man kündigt das Tourfinale an, weil man nicht erwartet, dass ein Zusatzkonzert für 43000 Leute möglich ist.


    "Hals nicht voll kriegen": fairer Eintrittspreis (das wird wohl jeder hier so sehen), ordentliche Live-Show (sonst würdet Ihr doch alle nicht so und so viele Konzerte besuchen), Hammer-Vorbands (die übrigens nicht gerade billig sind; ich denke da an Madness. Das ist garantiert kein Schnäppchen. Donots sind auch nicht gerade billig, Bad Religion ebensowenig). Ich höre nie etwas kritisches (Ausnahme: Setlist) über Live-Auftritte. Nein, Den Hosen hier Vorwürfe zu machen, geht gar nicht. Wo habt Ihr geschrien bei Wetten dass...? Das ist ganz übles Marketing. Das war so richtig Kacke. Oder das weichgespüllte, glattgebügelte neue Album? Dieses ekelhafte Anbiedern an die Truppe von NBundes-Jogi. Da könnte ich die Aufregung verstehen. Bei Konzerten hingegegen kann ich das nicht nachvollziehen.


    Mir dünkt ferner, dass Kritikgegen dieses Konzert nur von Leuten verübt wird, die Karten für den 12. haben???? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
    Ist man womöglich einfach nur sauer darüber, dass man nun bei etwas Exclusiven nicht mehr teilnimmt, weil es nun ein drittes Konzert gibt?
    Und man wünscht den anderen, also den Menschen, die nicht das Privileg hatten, Karten für den 12.10. zu ergattern, ein Standardset....Ganz schlechter Stil



    Edit: wsv war schneller

  • WSV


    Muss ich Dir leider widersprechen....


    ich gönn jedem seine Karte - aber für mich ist das Konzept vom Rheinderby dezent vergeigt.


    Hey - ich will ein zweites Konzert in Köln :s_iro:


    Für mich hat das ne Menge mit Glaubwürdigkeit der Hosen zu tun.


    Die finde ich gerad irgendwie nicht wieder - schade!

    Wir gaben das, was ging - rechnen nichts auf...
    Blut, Schweiß und Tränen - nehmen wir in Kauf...
    das ist ein Schlussstrich - und meine Art!
    Du wirst nicht vermisst - Cupido - fick Dich hart!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!