Tote Hosen erinnern an "Entartete Musik" - 19.-21.10.2013

  • Quelle: http://www.rp-online.de/region…entartete-musik-1.3655158

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • in irgendeinem Interview Anfang des Jahres hat (ich meine) Campino davon gesprochen, dass sie was mit einem Orchester zusammen machen, da isses ja endlich :)


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


    Einmal editiert, zuletzt von chamäleon16 ()

  • Es klingt auf jeden Fall interessant... :)

    28.6.97 D - 8.6.08 RaR - 8.12.08 DO - 20.12.09 & 23.12.09 D - 3.6.12 RaR - 26.12.12 & 27.12.12 DO - 14.5.13 & 15.5.13 BI - 1.6.13 BO - 29.6.13 K - 7.8.13 & 9.8.13 B - 31.8.13 MI - 1.9.13 D - 7.9.13 MA - 11.10.13 & 12.10.13 D - 19.10.13, 20.10.13 & 21.10.13 D - 4.12.14 WI - 12.5.15 DD - 15.5.15, 16.5.15, 19.5.15, 22.5.15 & 23.5.15 BA (ar) - 2.6.15 FFO - 5.6.15 RaR - 15.8.15 Z (ch) - 22.8.15 L - 24.8.15 L - 26.8.15 Herbern - 5.5.17 K

  • Also nach den Neuigkeiten hab ich wieder n breites Grinsen im Gesicht :)))) -wird nur wieder interessant an Karten zu kommen, denke ich. ....

    _- Ich werde immer laut durchs Leben ziehen...-_

  • ich finde die Idee toll und frage mich was da dann zu hören gibt. Ich
    fände es auch schön wenn so etwas nicht nur an den entsprechenden
    Abenden stattfände sondern danach auch auf CD oder ähnlichem erhältlich
    wäre. Vom Verkaufserlös könnte man dann gleich was spenden an Projetke
    die sich gegen Rechts oder für Opfer rechter Gewalt einsetzten.

  • mein etwas älteres Hirn hat mich nicht im Stich gelassen, ich musste nur erst ein bißchen suchen:


    Zitat:


    tip Können Sie mehr darüber verraten?


    Campino Es geht einmal um eine geplante Tour in ein
    Land, in dem wir noch nie waren. Eins in Asien. Das andere ist eine
    musikalische Zusammenarbeit mit einem Orchester. Das wird aber nicht
    einfach unsere Lieder spielen, sondern es gibt ein Projekt, das einen
    klaren Grund hat. Das ist schon fest versprochen und wird in vielen
    Beziehungen aufregend.



    den Rest könnt Ihr hier lesen:


    http://www.tip-berlin.de/musik…mpino-von-den-toten-hosen


    die o. erwähnte Frage findet Ihr als vierte von unten


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Hört sich danach an, als ob sowohl Hosen-Lieder als auch andere Lieder passend zu dem Thema von den Hosen und dem Orchester interpretiert werden. Klingt interessant.

    Born free - but still they hate.
    Born me - no, I can't change.

  • Die Hosen werden hoffentlich in den nächsten Stunden auf ihrer HP oder auf Facebook Info's dazu bekannt geben.


    Ich bin hier schon fleißig am Pläne schmieden, wie ich es bewerkstelligen soll, innerhalb einer Woche zweimal von Würzburg nach Düsseldorf & zurück zu fahren.
    Für einen armen Schüler wie mich eigentlich verrückt - aber ich mag mich so :D

    Born free - but still they hate.
    Born me - no, I can't change.

  • Hochinteressantes Thema des Projektes. Konzerttermine würden auch passen - aber der VVK wird jobtechnisch wenn Vorort (und Internet würde alle Kapazitäten sprengen) - nahezu unmöglich für mich zu realisieren. ;(

  • Also das sind die drei Konzerte, über die es schon Gerüchte gab?


    Das ist ja interessant. Finde ich gut.
    Wenn es dreimal das Gleiche ist, reicht mir einmal dabei zu sein.
    VVK über Tickets.de wäre mir auch lieber, als wieder eine nacht vor der tonhalle zu verbringen - obwohl: Das hat riesig Spaß gemacht, nicht zuletzt, weil die hosen für ein halbes stündchen vorbei schauten und ein paar lieder spielten.
    Da löste "Tage wie diese" noch eine Gänsehaut bei mir aus....


    Sein wir gespannt.


    EDIT
    Bei Jazz und Neuer Musik darf man keine eingängigen Melodien oder Mitgröhlsongs erwarten.
    Wenn diese Ausstellungsrekonstruktion aufgeführt wird, passen dort keine Hosenlieder hinein.
    Stücke von Brecht und Weil würden passen.


    Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Entartete_Musik


    Man sollte sich vielleicht auch ein paar Hörproben rein ziehen, bevor man sich eine Karte kauzft, das wird nämlich kein Hosenkonzert, sondern ein konzert, wo die Hosen mit auftreten, aber wohl kaum mit eigenem Material.


    Hier der damalige Ausstellungskatalog mit der rassistischen Hetze gegen die Künstler:
    http://archive.org/stream/Enta…eteMusik#page/n0/mode/2up

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!