Rucksack Open Air Konzert

  • Hatte jetzt nach Hannover einen kleinen mit, das war am Einlass überhaupt kein Thema.
    Klar, die gucken rein.


    Hatte meine normale Brille (Sonnenbrille mit Stärke auf der Nase) da drin, ein Päckchen Tempo und einen dünnen Pulli für den späteren Abend ;)


    Würde bloß keine Wertsachen da rein stecken.


    Ich wollte eh noch mal gucken, ob ich mir so einen "flachen" Trinkrucksack besorge, der dann auch einen Bauch- bzw. Hüftgurt hat, damit der Rucksack beim Hüpfen nicht so arg "mitspringt" ;)


    Na, wie sieht's aus ?
    An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
    :thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


  • Ich würde nur einen nehmen, der so flach wie möglich ist... sonst wird es für die umstehenden Fans nervig! ;)
    Ansonsten dürfte das aber kein Problem sein. Ich bin einmal selbst mit voller Schultasche auf ein OpenAir gekommen, weil ich direkt nach der Schule dahin bin und vor Ort keinen kannte...die Kontrolle hat gedauert, aber gemeckert hat da auch keiner.

    17.11.2012(Köln); 18.04.2013(Essen); 31.08.2013(Minden); 01.09.2013(D'dorf); 12.10.2013(D'dorf); 20.10.2013(D'dorf)
    Why should I go where everyone goes?
    Why should I do what everyone does?

  • Wir haben noch nie Probleme mit nem Rucksack gehabt und wenn du keine Getränke, Pyro oder Messer mit hast, wirst du auch keine bekommen!


    Eben. Hatte auch schon nen "großen" (sprich normalen) Rucksack (Eastpack) dabei und nie Probleme. Es wird halt - mal mehr, mal weniger - reingeguckt, mal entdecken sie "Verbotenes" (kl. Fl. Wasser, Caprisonne), mal nicht. Aber mehr passiert nicht.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!