Smartphones auf Konzerten

  • Bitte gebt bei der aktuellen Tour besonders Acht, was eure Smartphones angeht. Bereits auf der vergangenen Beatsteaks-Tour wurden Telefone wie diese systematisch von Banden geklaut. Auf der aktuellen Hosen-Tour verschwanden nun auch schon mehrere Smartphones gestohlen - man geht von einem ähnlichen Vorfall wie auf der letzten Beatsteaks-Tour aus. Passt auf!

  • Mein iPhone wurde mir und einigen anderen letztes Jahr bei den Donots geklaut. Scheiß Banden...

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

  • Wusaaa, echt nicht Normal o.O Da kann ich ja vom Glück sagen das ich mein S3 noch habe. Davon ab, das ich es immer in meine Jeanstasche vorne gesteckt habe wenn ich es nicht brauchte. Und da ich in der 1.Welle in Köln war, habe ich extrem festgehalten beim Filmen da einige am Pogen waren :-)

  • Ich denke mal, dass ich dann einfach sicherheitshalber mein altes Handy mitnehmen werde. Nicht, dass mein gerade Neues sofort in die falschen Hände gerät :(

    "Den Mond, die Angst, die Einsamkeit.
    Das Glücklich- und das Traurigsein.
    Das Meer, das mit fast in Stücke reißt."


    [Alles mit nach Hause // Die Toten Hosen]

  • Hab auch von den Smartphone- Diebstählen in Leipzig gehört und mir gedacht, das kann kein Zufall sein. Da müssen es irgendwelche Ganoven systematisch darauf abgesehen haben, pogenden, feiernden Fans die Telefone zu klauen. Hatte meins auch immer in der vorderen Jeanstasche, werde es aber in Zukunft nicht mehr mit rein nehmen. Gut, dass dazu ein Thread eröffnet wurde, so wird auf die Problematik aufmerksam gemacht!


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  • Also mir klaut niemand mein Handy aus der vordern Hosentasche... ;-)


    Aber wer es hinten in der Hiosentasche hat, ist m.E. sehr fahrlässig. Da kann man es sehr leicht in Gedränge verlieren, aber auch Diebe haben ein leichtes Spiel.
    Allerdings kann ich mir das mit Banden nicht so recht vorstellen. Klar können Taschendiebe die Situation ausnutzen, aber warum klauen di nur handys und lassen Geldbeutel links liegen?
    Ich glaube eher, dass die handys verloren und dann von Finder unterschlagen werden, das habe ich selber mal erlebt und ich musste dem Typen echt mit der polizei drohen, bis er das Ding der Security gegeben hat. Aber auch für die lege ich meine Hand nicht ins Feuer....


    Wir haben in einem Club wo 80 Leute rein passen mal an einem abend drei Handys gefunden - also die "Masse von 4 verlorenen und nicht abgegebennen Handys ist sicher kein Indiz für organisiete Banden, wenn man überlegt wieviele tausend leute in eine Halle passen und wie abgefeiert wird.


    Vielleicht sind ja auch später ein paar Fundstücke abgegeben worden, icch würde bei der Halle nachfragen bzw. später beim Fundamt derjeweiligen Kommune.

  • Tatsache ist, dass auf dem letzten Konzert der damligen Beatsteakstour wer geschnappt wurde, der rund 70 Smartphones im Auto liegen hatte. Das ist organisiertes Verbrechen und man geht davon aus, dass es in diesem Jahr die Hosenkonzerte zu treffen scheint...


  • Das sind mit Sicherheit organisierte Banden,wenn die wollen klauen sie dir mit grinsendem Gesicht auch das Handy aus der vorderen Hosentasche. Glaub mir,so schnell kannst du nichtmal reagieren ist dein Handy weg. Das sind Profis.
    Die kaufen sich Tickets um 40€ und kommen mit leeren Taschen und gehen mit vollen Taschen wieder nachhause. Das Geschäft blüht,traurig aber wahr.
    Warum sie keine Geldbeutel klauen? Stelle mal die "Kosten" eines Smartphones und einem Geldbeutel gegenüber.
    Smartphone: Iphone,S2,S3,... Wert: 300-600€, grobe Schätzung
    Geldbeutel inkl Inhalt: 20-100€
    Na was werden die wohl früher klauen?


    Am besten das Handy zuhause lassen oder ein altes Handy mitnehmen, die drei Stunden ohne Smartphone überlebt hier hoffentlich jeder.

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz

  • Sich Tickets für Konzerte kaufen, mit dem Plan, dort möglichst viele hochwertige Handys abzuzocken. Das muss man sich mal vorstellen. Mittlerweile gibts echt nix mehr, was es nicht gibt. :rolleyes::down:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Beim letzten Highfield, dass in Erfurt stattfand (2009) haben die Bullen 20 km hinter dem Stausee Hohenfelden kurz vor Ende des Hosen-Auftritts eine Diebesbande festgenommen, die Diebesgut im Wert von 75.000 Euro dabei hatten- soviel dazu. Die haben schön während Rise Aganist/ Die Hosen gespielt haben eine Runde übers Gelände gemacht und die Zelt untersucht.

    Ende.

  • Ich hab beim DTH Konzert in Köln mein Billighandy mit Tastatur... ja die gibts immer noch verloren, wurde aber abgegeben :D
    Smartphone sind mir echt zu schade... die nimm ich nicht mit :D

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • wer ein smartphone mit aufs konzert nimmt is selbst schuld... alleine die gefahr es zu verlieren und dass es nich bei fund nich wieder abgegeben wird wäre mir viel zu groß (mehrere 1000 leute in einer halle)...


    ich frage mich ob die band von solchen vorfällen bescheid weiß und sich maßnahmen überlegt... welche auch immer...

    Ich habe nur probiert, um mal zu sehen.
    Es war nur sehr wenig, doch es war schön.
    Ich wollte mehr davon,
    nur ein bisschen mehr.

    Gib mir mehr!
    Gib mir mehr!

  • Sehe ich genauso. Ich finde es generell unsinnig, sich mit so einem Gerät permanent vom Internet abhängig zu machen und gleichzeitig einen Wertgegenstand von 300-600€ rumzutragen - auch wenn ich nicht auf einem Konzert bin, wäre mir der Schaden im Verlustfall zu groß. Aus den beiden Gründen habe ich kein Smartphone und bin sehr zufrieden damit!
    Mein uraltes Handy, das schon zahlreiche Konzerte im Innenraum außerhalb meiner Hosentasche überlebt hat, brauche ich nur zum Telefonieren und SMS schreiben, das reicht mir völlig.


    Trotzdem wünsche ich natürlich all denen, die ihr Smartphone geklaut bekommen haben, dass sie es hoffentlich wiederkriegen, auch wenn die Erfolgschancen gering sein dürften (siehe Erfahrung mit sensemann2).

    Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
    Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"


    S036, 2. September 2009

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!