21.09. Rock am See

  • so bin auch wieder heim...
    es war wirklich ein geiles KOnzert, oder besser festival. Wirklich alle Bands haben gut gerockt und Hosen waren gut drauf. In der ersten welle war es den kanzen tag sehr angenehm und kaum nörgelnde leute und man konnte gut steil gehen :)
    Aber welcher Idiot hat denn Leute mit Frei.Wild Shirts reingelassen??? Sowas hat echt nichts zu suchen da und solche Idioten erst recht nicht.
    Naja das war für mich auch der einzige Negative Punkt am ganzen Festival, da ich bei Veranstaltungen von Koko keine organisatorischen Erwartungen habe.
    Lustig waren nur die Bulleirei die meinten am Ende der Autobahn ein Partyzelt aufzubauen und erstmal so gut wie jeden Festivalbesucher zur Drogenkontrolle einzuladen... Echt peinlich und trotz aller Mühen hab ich keine Einladung bekommen.... :)


    Achja Helden und Diebe war echt geil es mal wieder live zu hören! Ich hab mich aus der Diskussion um das ganze rausgehalten weil ich finde die Hosen sollen dass spielen worauf sie Bock haben. Natürlich freu ich mich wie Bolle über jeden alten Song, aber das direkt sich die Leute aufregen dass es in Konstanz gespielt wurde und nicht woanders ist doch bekloppt... Perlen vor die Säue hat es geheissen, Eventpublikum und so weiter. Was soll der Mist? Am See war eine bessere Stimmung als auf so manch anderen Konzert. Ich hab viele Leute wiedergetroffen die auch oft oder immer da sind und nur weil einzelne jetzt nicht da waren, muss es nicht scheiße sein, dass es gespielt wurde. Ich bekomme manchmal den Eindruck dass einige die Hosen für sich beanspruchen und direkt alles scheiße ist wenn es nicht nach der eigenen Nase läuft.


    Ich für mich würde nur eine Forderung unterstützen, die da wäre generell mehr alte Lieder aber die Entscheidung sollte die Band treffen, damit die Jungs auch weiter ihren Spaß haben.


    Und wenn ich jetzt ein "Sau" bin, weil ich die "Perle" geschluckt habe, dann ist es so.

  • Hat noch jemand gehört, dass Kuddel - während die Snare von Vom ausgetauscht wurde - Campino gefragt hat, ob sie mit Helden und Diebe überbrücken sollen?
    War zwar ziemlich leise, aber es ging über's Mikro...
    Campino hat den Einwurf scheinbar übergangen und zwei (?) Stücke später haben sie es dann gespielt.

  • die Frei Widl Träger haben mch auch angekotzt oder besser gesagt deren t Shirts...wenn ich das schon lese*Der Mittelfinger der Nation*..sooo ein Dreck


    aber fandet ihr nicht auch dass der Sänger von Primal Scream mal ein paar drogen weniger einwerfen sollte?


    na ich wusste doch dass da was fehlte


    wir haben uns um den Vertsand gesoffen ..... haben die komplett weggelassen.
    Ist dann wohl doch nicht massenkompatibel genug...so geil wie es war dass die es überhaupt gespielt haben aber wenn man sich die Version nochmal reinzieht ,naja...
    http://www.youtube.com/watch?v=oPb2RBz4Ork

    Einmal editiert, zuletzt von highlandermusic ()

  • Also ist das hier das komplette Set was gespielt wurde (nicht was auf auf der Set steht):



    ?

    Hallo,


    die Setlist stimmt so. Die Hosen hatten ja wie bei den eigenen Open-Airs die kleine Zugabenbühne hinter Block B aufbauen lassen. Benutzt wurde diese ja leider nicht. Könnte es eventuell daran gelegen haben, dass Vom's Set dort für "Achterbahn" nicht geeignet war?


    Das war gestern wirklich mit Abstand die beste Performance und das, obwohl Freiburg, Heilbronn und Mannheim trotz des so oft bemängelten Standardsets super Konzerte waren. Die Hosen hatten sichtlich Spaß an der "Mottenkiste". Und "call of the wild" in der Bandversion war auch mal wieder klasse. Der Sound frontal zur Bühne war klasse, am Schluss war ich auf dem Stehplatzrang rechts von der Bühne, da war es "verhältnismäßig" leise. Das wurde von vielen bemängelt. Aber selbst am Ende des Stadions war der Sound noch klar und druckvoll.


    Achja, Primal Scream. Da kann man mal sehen, was Drogen und überhäbliches Rockstargehabe in Verbindung mit fehlender Publikumsbeteiligung anrichten - ich sage nur "Stimmungskiller". Da blieb nichts Positives bei mir hängen :thumbdown:

    viele grüsse aus südbaden


    mike

  • Was ein geniales Wochenende!!!!


    Wir waren Helden und Diebe bereit diese Achterbahnfahrt zu feiern :-)


    Konstanz hat gebrannt, sowas hatte ich selten gesehen....
    Im Minutentakt gingen Benalos an und es würde einfach nur Lied für Lied gefeiert...


    Ich bin immer noch überwältigt...
    Danke, an alle die dabei waren und den See unvergesslich gemacht haben!!!

    Mit Dir will ich die Pferde stehlen, die uns im Wege sind!

  • Ohne Worte :)


    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz

  • Da fehlt einiges bei Helden und Diebe:


    Von Strophe 1:
    "In all den Jahren hat sich viel geändert,


    wir bescheissen uns da nicht selbst.


    Unsre Unschuld war nicht das Einzige,


    was unterwegs verloren ging."


    Strophe 4:
    "Wir haben uns um den Verstand gesoffen


    und sind irgendwie asozial.


    Wir sind höflich und bescheiden,


    die netten Jungs von nebenan."



    --> Hats Campino vergessen, oder wurde es bewusst gekürzt?


    Aber dennoch, schön, dass sie es gespielt haben...und allgemein natürlich super Setlist! Hoffe jetzt wirklich für Düsseldorf. Alles andere würde mich enttäuschen!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Ich habe gehört , dass sie versucht haben zur zweiten Bühne zu kommen , was daran scheiterte, dass sie nicht durch das Publikum kamen. Angesichts der verstrichenen Zeit, ist das schon möglich.

  • Hi,
    also ich war auch dort, 1. Reihe links und es war suuuuper...die Kiddies von den Strypes fand ich Klasse, wenn man nicht hingeguckt hat dachte man da stehn ganz große, haben Spaß gemacht, Donots waren auch genial haben super Show gemacht und es war schon riesig Stimmung (mittags um 2 Uhr!!!!!), Band of Skulls haben mir überhaupt nicht gefallen, Broilers waren supermegatoll, einfach eine große Party mit lauter gut gelaunten Leuten, dann kam (für mich) der absolute Tiefpunkt meiner Konzertlaufbahn :Primal Scream, das war das letzte, kamen daher kein Wort zum Publikum, ihre gewöhnungsbedürftige Musik runtergespielt, Publikum den Mittelfinger gezeigt und noch was mit Deutschland, Deutschland gesungen....dann von der Bühne gegangen und minutenlang die Instrumente angelassen...das ging gar nicht....danach umso sympatischer die Hives, deren Sänger fast alle Ansagen auf herzigem Deutsch gemacht hat"gehts Euch gut meine Schatze" ;)
    Tja und dann...endlich die Hosen...dth Heidi hat eigentlich schon fast alles dazu gesagt, hab echt nicht mit so einer geilen Setlist gerechnet, endlich mal wieder Helden und Diebe live gehört, Wir sind bereit und die ganzen alten Perlen. Und es war in der 1. Welle kein( oder zumindest kaum) "Eventpublikum", die 20 Mädels haben sich schon beim 1. Lied ziehen lassen und sind heulend und in Todesangst an uns im Graben vorbeigerannt. Um mich rum konnte wirklich jeder den Text von HuD. Bei uns vorne war die Stimmung super, lauter nette Leute. Was für mich neu war bei dieser Tour ist die Pyroshow bei Pushed again. Da wurden im Graben rechts und links so rote Pyros entzündet die einen wahnsinns Qualm machten, wir sind fast erstickt und man hat die Bühne kaum noch gesehen ;( Alles andre hat Heidi eigentlich schon beschrieben, nette Geschichte war noch das bei den letzten Liedern auf einmal ne Familie mit kleinem Mädel auf der Schulter (vielleicht 5 oder 6 Jahre) stand, die kleine hat so n bunt gemaltes Kinderplakat hochgehalten mit "Campino ich mag Dich" er hat ihr dann als er auf ihrer Höhe war n Daumen hoch gezeigt...kurz drauf hat Schande sie dann geholt und kurz auf die Bühne neben Campi gestellt, sie hat dann ihr Schild hochgehalten währen Campi weitersang, er hat ihr dann glaub n Küßchen aufn Scheitel gedrückt und Schande brachte sie wieder zurück. War irgendwie süß :) Irgendwann fiel uns dann noch auf das die Zugabe ja gar nicht auf der kleinen Bühne war, aber auf der Südkurier Seite im Interview meinte auch einer von den Broilers oder den Donots auf die Frage ob sie noch mit den Hosen feiern würden irgendwas in der Art....ne Campi sei heut nicht so gut drauf wegen ner Sportverletzung, ich häng Euch hier mal den link an, da gibts wenn ihr auf die Südkurier TV Fenster klickt paar Videos mit kurzen Interviews.
    http://www.suedkurier.de/regio…e-Party;art372448,6304219


    Ach ja und die ewig gleiche Ansage von wegen erlaubter Pyroshow wo dann das Feuerzeug gezündet wird, war auch nimmer dabei.
    So das wars von mir, war von der Setlist her mein bestes Konzert dieser Tour...das Clubkonzert in Zürich konnte es allerdings nicht toppen und das Frauenkonzert in Rottweil auch nicht, die werden wohl für immer Platz 1 und 2 bleiben!!!!!!
    Ach ja und ich wünsche allen das sie HuD in Düsseldorf auch hören dürfen! :thumbsup:

  • also Sammy hat ja schon gut einen sitzen*lol*


    Und auf den Bildern sieht man ja echt wie fertig die Primal Scream Deppen sind....
    das Campino aber schlecht druff war habe ich anders empfunden aber vielcht hat er ja echt rumgezickt und Vom hat deswegen erst mal sein Schlagzeug zerdeppert:-)

  • Ich hab mich ja so gefreut...Dich wieder zu sehen,,,ich habe Dich sofort an Deinen Haaren erkannt....... und könnte jetzt noch darüber grinsen...........Rock am See 2013, die Set-Liste war wirklich ok. - hatte mich zunächst gewundert warum es für meine Wünsche doch ein bisschen zu wenig Zugabe war...nun denn- laut den hier angegebenen Set-Listen, die ich nachvollziehen kann- bin ich zu spät zu den Hosen gekommen, obwohl ich mir alle Mühe gab rechzeitig da zu sein. Jedenfalls bei - heute hier und morgen dort....waren wir grade mal beim Bierstand angekommen.....(es war alles anders als sonst...der Busshuttle war nicht da...jedenfalls nicht da wo wir waren etc) Habe die Hosen noch nie in einer Größe von 30 cm gesehen, aber hören konnte man dann doch alles von unserem ergatterten Platz vor dem VIP- Eingang.(Bei Helden und Diebe konnte man den Text nicht so ganz verstehn, es war plötzlich zu leise, oder ich hatte einen Hörsturz...Keine Ahnung. Man wird ja nicht älter......
    Nachdem wir dann freundlichst mit den Securities sprachen durften wir dann doch auch vor dem VIP- Eingang stehen bleiben. Der Vorschlag von Ihnen dass wir doch auf der anderen Seite noch jede Menge Platz hätten war uns dann doch zu weit...und wir machten uns ganz schmal und waren ganz nett, höflich und bescheiden.
    Es war ein netter Abend...der nette Polizist grinste mich immer freundlich an, -wahrscheinlich sang ich etwas zu laut, aber er schien (?) sich daran zu gewöhnen...und ich fand es sehr freundlich..dass er mich so angrinste, mir schien er fand es irgendwie auch lustig, das war s ja auch. Der Abend war obergigantischer melodiöser Rock es stimmte wie immer einfach alles. Das beste Stück fand ich an diesem Abend: Achterbahn....und die schicksalshafteste Fügung, die ja auf den Hosenkonzerten immer irgendwie eintrifft: das warst dann Du....
    Ich glaube es nicht, das war doch zuletzt 2002 bei den Essen auf Rädern in München, danach folgte: Das Konzert in Rottweil-nur für Frauen....ich glaube es waren bei mir innerhalb eines Jahres mal 9 Konzerte...das 10.te verpasste ich...wegen nicht mehr vom Sofa aufstehn...oder so ähnlich.
    Das erste Konzert war damals: 1998 Rock am See in Konstanz- ich ergatterte einen Platz auf dem Mischpult...ich finde auch eine schicksalshafte Fügung....und eine gute Idee...sonst hätte ich ja nicht so gut gesehen,,,da wie immer die vorderen Plätze meist schon belegt sind wenn ich erscheine.
    Allerliebste Birgit Deine Haare hab ich sofort erkannt....ich muss schon wieder lachen und das belebt.....hält jung fit und schön.
    Ich werde jetzt dann mal Deine Email-Adresse testen...ich glaube die weiß ich auch noch.....irgendwie war dies wohl doch eine für mich sehr bedeutende schicksalshafte Fügung. Und somit bin ich mit meinen Gedanken...vielleicht auf der Zuspitze im Frühjahr 2014,oder in so einem Clubkonzert in Richtung Österreich wo plötzlich die Dekoration verschwindet??? Wer weiß was das Schicksal noch vor hat mit mir????
    Ich wünsch Dir was...allerliebste Birgt hat mich sehr gefreut.........Oder bis dann mal. Grüsse von Iris
    Liebe Grüße an Deinen netten Freund.
    Danke noch an alle die da waren....es wird unvergesslich sein.....und es war wie immer wunderschön mit Euch.,





Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!