10.09.2005 Düsseldorf, LTU Arena

  • Heftig wie mies dieses Konzert war


    Alle erwarteten etwas besonderes wegen Heimspiel und so, und auch die Hosen machten gut Stimmung in die Richtung. Was war.. nix. Nada.. Gar nichts. Normales Tourset, sonst nix.


    New Model Army als Vorband war nett, aber die funktioniern nicht in solchen Hallen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Alle erwarteten etwas besonderes wegen Heimspiel und so, und auch die Hosen machten gut Stimmung in die Richtung. Was war.. nix. Nada.. Gar nichts. Normales Tourset, sonst nix.

    Ich wollte gerade schreiben, dass mit "Feuer frei" immerhin ein unveröffentlichter (wenn auch schlechter) Song dabei war, aber habe eben gesehen, dass der auf der Tour auch regelmäßig gespielt wurde.

    Da sind wirklich einige fiese Dinger dabei. Insbesondere "Walkampf", "Freunde", "Sloopy" und "Schön sein" in Reihe (eingerahmt von Bayern und Jägermeister...) ist eine wirklich fiese Geduldsprobe.

    R.T.B.A.M.

  • scheisse..ich muss Gabumon 100% recht geben...das war echt absolut mies damals.....das einzige Highlight für uns war , als Voms Vater das erste mal aufgerufen worde , er genau neben uns am Mischpult gestanden war , und gemütlich ne Bratwurst gefuttert hat:-)

  • Ich wollte gerade schreiben, dass mit "Feuer frei" immerhin ein unveröffentlichter (wenn auch schlechter) Song dabei war, aber habe eben gesehen, dass der auf der Tour auch regelmäßig gespielt wurde.

    Da sind wirklich einige fiese Dinger dabei. Insbesondere "Walkampf", "Freunde", "Sloopy" und "Schön sein" in Reihe (eingerahmt von Bayern und Jägermeister...) ist eine wirklich fiese Geduldsprobe.

    Der Block des Todes. Hatte ja Sitzplatz (und mich geärgert das ich die Videokamera nicht dabei hatte)


    Freunde war ja Ok, aber der Rest?


    Das war so ein extremes "Auf Nummer sicher" Set. Ich vermute einfach mal auf Grunde der DVD Produktion und weils eben nur 1 Konzert gab, durften da keine Fehler passieren daher wars auch das mit besonderen Songs.


    Aber dann nicht noch mal rauskommen obwohl die Komplette Halle wehemend nach zugabe gebebt hat... Man hört ja das Gepfeife am Ende gut

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • >Es war eigentlich die grösste Verarsche welche die Hosen ihren fans bisher angetan haben..ganz ehrlich..wenn man bedenkt von wo überall die Leute hergekommen sind..und dann gabs dieselbe sche... wie auf Tour ( nur noch schlimmer )...wenn ich da an die alten Phillipshalle Konzerte denke wo Campi rotzevoll versucht hat Ronald Briggs anzurufen....genial

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!