Campino - 17.11.2020 Wiener Burgtheater: "Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde"

  • 8| Da muss ma aber ganz schnell sein....

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Es gibt anscheinend noch 4 Karten. Ich werde mir keine kaufen. Wir sind rot und Wien ist noch orange, weil es Wiiiiiien is... Ich halte aber allen, die sich eine Karte gekauft haben, die Daumen!

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Also ich hab mir eine Karte gekauft, zumindest zu dieser Lesung will ich gehen, wenn ich sonst schon dank Corona keine Konzerte oder andere Veranstaltungen besuchen kann.


    Allerdings bin ich derzeit auch eher skeptisch, ob die Lesung überhaupt stattfinden wird, ich befürchte fast, dass es zu einem zweiten Lockdown kommen wird, wenn die Infektionszahlen weiter so hoch bleiben. Außerdem hat Deutschland ja eine Reisewarnung für Österreich ausgesprochen, die ab morgen gilt. Sollte diese länger aufrecht bleiben, könnte ich absolut verstehen, wenn Campino und Kuddel auf die Reise nach Wien verzichten würden.


    Na ja, wir werden ja sehen, wie sich die Situation in den nächsten Wochen entwickelt, hoffen wir auf das Beste.

  • Ich glaub, die Reise für Campino und Kuddel wäre das geringste Problem. Die könnte man relativ save gestalten und auf der Bühne sind sie ja auch nur zu dritt. Außerdem würden die von einem Risikogebiet ins nächste fahren. Ich habe eher bedenken, ob die Hygienekonzepte in einem Monat für die Zuschauer noch so möglich sind. Und vorallem, neben den anderen Maßnahmen die anderswo gesetzt werden, noch beugsam sind für Wien.

    Ich hoffe aufjedenfall, dass für dich ein schöner Abend raus schaut und du gsund wieder heim fährst.

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

  • Witzig ist, dass die aktuellen Zahlen für die Ansteckungen von gestern auf heute in Österreich noch nicht veröffentlicht sind. /Oh, doch es sind 4.500.../ Dafür wissen wir, dass Maradona seinen 60. Geburtstag feiert. :D Die 5000-er Marke wurde erst für ca. Mitte nächster Woche erwartet. =O Die neuen Maßnahmen sollen morgen Samstag verkündet werden. Ich gehe davon aus, dass es ein Lockdown-Light-Plus wird.


    Schade, wird wohl nix mit Campinos Lesung in der Burg. :rolleyes: Aber, das Ticket wäre wahrscheinlich eh weg gewesen....


    Jetzt sans auf amoi 5.600 Neuinfektionen...... :wall:

    Auf da Alm gibt´s ka Sünd!

    "… Nimm nichts mit, wir brauchen nichts. Lass alles hier und schmeiß es weg. All die Souvenirs, unsere Biographien.

    Alles lästiges Übergewicht… "

    Einmal editiert, zuletzt von Alpengucker ()

  • ABSAGE: HOPE STREET. WIE ICH EINMAL ENGLISCHER MEISTER WURDE BURGTHEATER DI 17.11.2020 20:30


    Sehr geehrter Herr XXX,

    aufgrund der Entscheidung der österreichischen Bundesregierung werden zum Schutz Ihrer Gesundheit sämtliche Vorstellungen und Veranstaltungen in allen Spielstätten des Burgtheaters bis vorläufig 30. November 2020 abgesagt. Diese Absage betrifft auch obige, von Ihnen gebuchte Vorstellung.                                     

    Der Kaufpreis Ihrer Karten wird Ihnen selbstverständlich vollständig rückerstattet; im Falle einer Buchung über Ihr Wahlabonnement werden Ihnen Ihre Schecks gutgeschrieben.


  • Hab die e-mail mit der Info über die Absage heute auch bekommen. Über die Tatsache, dass der Kaufpreis für die Karten rückerstattet wird, bin ich zwar grundsätzlich natürlich nicht böse, ich hätte aber trotzdem eher darauf gehofft, dass da drin steht, dass die Karten ihre Gültigkeit behalten, bis es einen Ersatztermin gibt.


    Davon ist in der e-mail aber leider nicht die Rede, ich hoffe aber, dass da vielleicht später irgendwann doch noch einer kommt. Wäre schon schade, wenn die Campino-Lesung jetzt auch noch komplett ausfallen würde, nachdem schon die Alles ohne Strom-Tour der Hosen nicht nachgeholt wird.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!