Digitalkamera - Was sind eure Empfehlungen?

  • Ich bin im Moment auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera. Meine bisherigen Erfahrungen machte ich mit einer Canon Powershot S 30 (sehr gut, aber etwas groß) und mit einer Sony T9. Mit der Sonykamera habe ich zwar ein sehr kleines Kameraformat, kann aber in dämmrigen bis dunklen Lichtverhältnissen ohne (z.T. auch mit) Blitz nur verschwommene Fotos machen. Je nach Bühenbeleuchtung versuche ich nach Möglichkeit ohne Blitz zu fotografieren.
    Mit welchen (von der Größe konzerttauglichen) Kameras habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?
    Nachdem ich in verschiedenen Foto-Foren nicht fündig geworden bin, hoffe ich, daß ihr ein paar Erfahrung und Tips übrig habt.
    Vielen Dank im Vorraus.

  • Hey!


    Die "Coolpix" Reihe von Nikon ist meiner Meinung nach sehr gut. Kann die Kameras nur empfehlen, hab selber zwei und bin sehr zufrieden damit. Es gibt die auch in recht vielen verschiedenen Größen. Für Konzertbilder ohne Blitz, die nicht verschwommen sein sollen, bräuchtest du schon eher was teureres Richtung Spiegelreflexkameras. Was deiner Aussage nach nicht in Frage kommt, wegen der Größe ;)


    Wie gesagt, die Nikon "Coolpix" Reihe kann ich nur empfehlen. Die Digitalkamera von Medion die letztens beim Aldi im Angebot war, macht auch super Bilder. (Als Beispiel hab ich mal ein Bild von einem Auftritt von uns im Anhang, ist nur verkleinert das Bild)


    EDIT: Schlechte Erfahrungen hab ich mit Kameras der Marke "Aiptek" und "Yakumo" gemacht, ein bisschen dunkler und man hatte nur noch "rauschen" im Bild. Der Blitz überzeugte auch nicht.


    Hoffe das hilft dir ein wenig. :)

  • Ich benutze seit ein paar Monaten die Kodak Z710 habe damit schon sehr viele schöne Konzert Live Fotos gemacht.


    Die Bilder sind meist gestochen scharf die Auslösedauer und Verarbeitung ist rasant schnell, vorrausgesetzt man benutzt spezielle Kodakakkus. Mit anderen hochwertigen Akkus wird es wahrscheinlich auch so sein doch nicht mit billigen Batterien.


    Ich bin bis auf den Blitz der meiner Meinung noch besser sein könnte mit der Kamera sehr zufrieden.


    Live Fotos Beispiele:
    Oma´s Zwerge im Zwischenfall Bochum


    KindimMagen? in Oberhausen (Open Air) und im Underground Köln


    Ausstattung:
    Kodak Easyshare Z710


    Ich habe mich erst beraten lassen und die Kamera auf den ein oder anderen Veranstaltungen testen können. Danach habe ich die Kamera bei Amazon neu für 200 Euro gekauft ink. Tasche, 2GB Speicherkarte.


    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Er ist der Mann mit Gitarre Er ist der Mann mit dem Hut
    Manchmal geht es ihm Schlecht - Manchmal geht es ihm Gut
    - Der Mann mit dem Hut - Chefdenker -

    Einmal editiert, zuletzt von Hose-89 ()

  • Das Problem bei den preiswerteren Cams ist ja meist die geringe Reichweite des Blitzes.
    Und gerade bei Konzerten kann das mitunter ärgerlich sein.


    Geködert wird mit Mille von Pixeln. Aber das bringt einen bei dunkler Atmosphäre auch nicht viel.


    Ich habe eine Maginon DC-8000. Sogar zweimal gekauft, da einmal klauen lassen. War und bin total begeistert von dem Teil.
    Akkuleistung ist ebenso überdurchschnittlich. Aber mit der Zeit wird die sowieso schwächer.

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

    _________

    Meine Marktplatz-Artikel

  • Ich oute mich mal als Befürworterin von Kodak Digitalkameras.


    Im Jänner 2004 habe ich mir eine DX ... EasyShare, um 300€ gekauft, mit dieser Kamera konnte ich sehr gute Fotos machen.
    Auch bei Konzerten entstanden viele gute Fotos (remember: DTH in Losheim 2005).


    Negative Kritikpunkte sind lediglich:
    ) Fotos die mit der Nachtaufnahme gemacht wurden sind leicht bis stark verschwommen - je nachdem wie schwach/stark sich das Motiv bewegt hat - .
    ) Die Video-option war bei diesem Modell noch nicht so toll, wobei das Bild schon wesentlich besser war als der Ton, dieser war meistens - so bald es ein bissl lauter wurde - zum vergessen.


    Vor ein paar Wochen ist mir während des Nordic Walkings (ich wollte gerade ein Entenpaar, dass an mir vorbei gewatschelt ist fotografieren) meine Kamera zu Boden gefallen, der Deckel vom Batteriefach ging dabei verloren..


    Ende Juni werde ich mir eine neue Digicam zulegen, sie wird wieder aus der EasysShare-Serie von Kodak sein, es handelt sich um das Modell C875.
    Das gute Stück kann logischerweise schon viel mehr als meine noch-Kamera und kostet "nur" 200€.


    Ich freue mich schon sehr auf den Kauf. :)

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Dieser Thread ist richtig interessant, ich hör bzw. les da mal mit. Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken, mir ne neue Cam zu kaufen (die nach Möglichkeit kein Vermögen kosten soll). Z.Zt. knipse ich mit nem Vorkriegsmodell (Jenoptik JD irgendwas). Im Prinzip ist die nicht schlecht, ich staune manchmal schon, welch gute Quali die Bilder haben, aber ich kann nur Stummfilme drehen und etwas schmaler/kleiner könnte sie auch sein. So als "Einsteigermodell" würde ich sie aber jederzeit wiederkaufen.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe mir jetzt bei Ebay vorerst eine altbewährte Canon S 30 (2001 habe ich dafür 700 Euro gezahlt) ersteigert, da ich zu dieser Kamera noch 5 Akkus und insgesamt 3 GB Speicherkarten zuhause liegen habe.


    Dennoch bin ich weiterhin auf der Suche nach einer kleineren, mindestens genauso guten Digitalkamera.


    Ja, ich weiß daß meine Ansprüche etwas hoch gesteckt sind.. ;)


    Über weitere Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

  • Zitat

    Original von sternburg.export
    Plane auch einen Neukauf... Andy, hast du mit deiner Konzerterfahrung gemacht?


    Blitz macht nach 5m schlapp. Bei extremer Dunkelheit ist der Vordergrund viel heller wie Hintergrund. Aber wer knipst schon die schwarze Nacht? :D


    Trotzdem sehr zufrieden, da gute Quali.


    Dazu gab es eine gepolsterte Tasche und die Cam ist auch nicht zu "fett".


    Infos auf Amazon

    Hier kommt der Diktator!
    wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
    Er verlangt absoluten Gehorsam
    von seiner kranken Anhängerschaft.

    _________

    Meine Marktplatz-Artikel

  • Wie heißt es so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. ;)


    Eigentlich wollte ich mir wieder eine Digicam von Kodak zulegen (siehe mein Posting weiter oben), zufälligerweise habe ich heute ein Prospekt in die Hände bekommen, in dem eine Digicam von Pentax beschrieben wurde.


    Pentax Optio A20, heißt das Modell, 197 € (inklusive Mehrwehrtssteuer und Versandkosten) werde ich dafür bezahlen.


    In manchen Bereichen ist die Kamera von Pentax wohl ein bissl besser als die von Kodak, in manch anderen wohl wiederum ein bissl schlechter, aber so ist´s nun mal.


    Wenn ich das gute Stück, nächste Woche bekomme, werde ich mal ein paar Fotos machen und meine ersten Eindrücke schildern.

    Ein Tag wie jeder andere,
    doch für mich ist er nicht gleich.
    Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
    Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
    Durch die Tür nach draußen gehen,
    es gibt kein Zurück.

  • Also ich habe mir mal eine Digi Cam beim Aldi gekauft und ich bin mit der voll und ganz zufrieden. Es ist eine Traveler DC-5080 für 80€. Sie macht echt klasse Bilder. Für meine Zwecke ist sie top. Sie ist auch sehr flach und praktisch. Auf Feiern, Ausflügen oder Konzerten,.... immer dabei. Aber der Schwerpunkt liegt auch hier bei den Konzerten mit den Lichtverhälltnissen und der reichweite des Blitzes.Ich zeig euch mal Bilder.


    Das eine Bild ist vom Konzert von Kettcar in der Menge aber mit Zoom.
    Das andere ist von Fettes Brot in der Menge auch mit Zoom.
    Das nächste is von DTH in Düsseldort Sitzplatz auch mit Zoom
    und das letzte ist beim Wrestling Sitzplatz ohne Zoom.


    Beim Zoom schaun die Bilder nicht ganz klar aus aber trotzdem nicht schlecht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!